Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Hamburger Hafen und Logistik AG    HHFA   DE000A0S8488

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

AKTIE IM FOKUS: Bei HHLA ist die Grundstimmung unverändert gut

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.07.2017 | 14:39

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien des Hamburger Hafenbetreibers HHLA sind am Montagmittag vorübergehend auf den höchsten Stand seit fast fünf Jahren gestiegen. Im Tageshoch legte das Papier um 3,9 Prozent auf 21,63 Euro zu - zuletzt hatten sie im September 2012 so viel gekostet. Aktuell lag der Kurs noch mit 2,6 Prozent im Plus bei 21,35 Euro. Damit setzte er die Anfang Mai begonnene Erholung fort.

Damit sei das Sentiment für die Aktie nach einem guten ersten Quartal intakt, sagte Patrick Gröning von der Privatbank Hauck & Aufhäuser. Die HHLA habe innerhalb des Hamburger Hafens von Umschichtungen beim Container-Umschlag weg von Wettbewerbern und hin zur HHLA profitiert. Das wiederum habe Hochstufungen der Aktie nach sich gezogen. Dieses positive Sentiment könne sich nun noch fortsetzen./bek/das

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu HAMBURGER HAFEN UND LOGIST
18.08. Jefferies hebt Ziel für HHLA auf 29 Euro - 'Buy'
16.08. Hamburger Hafen stagniert - Fehlende Elbvertiefung bremst Entwicklung
16.08. HSBC hebt Ziel für HHLA auf 28 Euro - 'Buy'
16.08. KAMPF UM MARKTANTEILE : Hamburger Hafen präsentiert Halbjahres-Entwicklung
15.08. UBS wertet Überkapazitäten als Verkaufsargument für HHLA-Aktien
15.08. UBS senkt HHLA auf 'Sell' - Ziel hoch auf 19,30 Euro
14.08. Hafenkonzern HHLA wird nach Neuordnung der Reedereien stärker
14.08. Hafenkonzern HHLA wächst kräftig und steigert Gewinn
14.08. HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK : HHLA mit mehr Umsatz und starkem Ergebnis
14.08. DGAP-NEWS : Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA mit mehr Umsatz und starkem Er..
Mehr News
News auf Englisch zu HAMBURGER HAFEN UND LOGIST
14.08. HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK : HHLA Records Revenue Growth and Strong Earnings
14.08. DGAP-NEWS : Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA Records Revenue Growth and Str..
09.08.HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG : half-yearly earnings release
22.06. HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK AG : Ex-Dividende Tag für Jahresdividende
21.06. HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK : Annual General Meeting resolved to pay a dividend..
21.06. HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK : Dr. Grube New Chairman of HHLA’s Supervisor..
21.06. DGAP-NEWS : Hamburger Hafen und Logistik AG: Dr. Rüdiger Grube New Chairman of H..
21.06. DGAP-NEWS : Hamburger Hafen und Logistik AG: HHLA Distributes EUR 46.7 million t..
20.06. HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK : HHLA mourns Peter Dietrich
14.06. HAMBURGER HAFEN UND LOGISTIK : Metrans Opens Hub Terminal in Budapest
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 1 207 Mio
EBIT 2017 159 Mio
Nettoergebnis 2017 75,2 Mio
Schulden 2017 305 Mio
Div. Rendite 2017 2,54%
KGV 2017 24,92
KGV 2018 22,94
Marktkap. / Umsatz 2017 1,77x
Marktkap. / Umsatz 2018 1,74x
Marktkap. 1 837 Mio
Chart HAMBURGER HAFEN UND LOGIST
Laufzeit : Zeitraum :
Hamburger Hafen und Logist : Chartanalyse Hamburger Hafen und Logist | HHFA | DE000A0S8488 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse HAMBURGER HAFEN UND LOGIST
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 14
Mittleres Kursziel 21,0 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -20%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Angela Titzrath Chief Executive Officer
Rüdiger Grube Chairman
Andreas Hollmann Operations Director
Frank Winkenwerder Head-Information Systems
Petra Bödeker-Schoemann Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber