Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  NASDAQ OMX STOCKHOLM  >  Hennes & Mauritz    HM B   SE0000106270

HENNES & MAURITZ (HM B)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Hennes & Mauritz plant Online-Offensive - Profitables Wachstum erst ab 2019

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.02.2018 | 12:11

STOCKHOLM (awp international) - Der unter Druck geratene Textilhändler Hennes & Mauritz (H&M) hofft mit einer Aufholjagd im Internet die Wende hinzukriegen. Gelingen wird dies nach Ansicht des Unternehmens aber frühestens 2019. Im laufenden Jahr würden die Umsätze in den weltweit gut 4700 Läden nochmals rückläufig sein, teilte der Konzern am Mittwoch während eines Kapitalmarkttages mit. Mau sieht es auch für den Gewinn aus. Die hohen Lagerbestände aus dem vierten Quartal dürften zumindest zu Jahresbeginn noch das Ergebnis belasten, hiess es. Mit einer Rückkehr zu profitablem Wachstum rechnet H&M erst im Jahr darauf.

H&M gilt als sehr verschlossenes Unternehmen, der Kapitalmarkttag ist ein Novum. Der Konzern muss allerdings auch Vertrauen zurückgewinnen, nachdem spätestens mit Vorlage der Jahresbilanz Ende Januar offen zu Tage trat, wie prekär die Lage des einst so erfolgsverwöhnten Konzerns inzwischen ist. Im vierten Quartal (Ende November) knickte der Gewinn nach Steuern von knapp 6 Milliarden im Vorjahr auf 4 Milliarden schwedische Kronen (402 Mio Euro) ein, nachdem H&M seine Klamotten nur mit kräftigem Rabatt loswerden konnte.

Der Textilhändler spürt den Druck von allen Seiten: Online-Händler wie Zalando oder Asos ziehen Kundenschaft ab. Auch beim Preis ist H&M nicht mehr das Mass aller Dinge, Ketten wie Primark sind noch billiger. Und auch gegen den grossen Rivalen aus Spanien, Inditex , hat H&M das Nachsehen. Die Zara-Mutter ist wesentlich schneller, wenn es darum geht, die neuesten Trends in die Läden zu kriegen.

Der H&M-Konzern, zu dem auch Marken wie Cos, Weekday oder Cheap Monday gehören, will daher online aufrüsten. Mehr die Hälfte des Investitionsbudgets soll allein in diesem Jahr in den Ausbau des Onlinehandels fliessen. Das soll sich in den darauf folgenden Jahren auszahlen: Von 2019 an dürften die im Internet erzielten Umsätze um jährlich 20 Prozent steigen und dann 2022 etwa 75 Milliarden Kronen erreichen. Die Nicht-H&M-Marken sollten ihren Umsatz bis 2022 auf 50 Milliarden Kronen verdreifachen./she/men/das

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu HENNES & MAURITZ
21.02.EX-HÄFTLING : Gefangene in China fertigten für europäische Modelabels
DP
15.02.Barclays senkt Ziel für Hennes & Mauritz auf 125 Kronen
DP
14.02.Hennes & Mauritz plant Online-Offensive - Profitables Wachstum erst ab 2019
AW
14.02.HENNES & MAURITZ : H&M setzt auf Online-Verkäufe für steigenden Gewinn
RE
31.01.Hennes & Mauritz gibt sich trotz Branchenkrise kämpferisch
DI
31.01.Trübes Geschäft bei H&M lässt Aktie einbrechen
DP
31.01.H&M mit deutlich weniger Gewinn
DP
14.01.HENNES & MAURITZ : Plünderungen in südafrikanischen "H&M"-Läden nach Rassismus-V..
RE
13.01."H&M"-Läden in Südafrika nach Rassismus-Vorwürfen geplündert
AW
09.01.AKTIE IM FOKUS : H&M fallen auf Mehrjahrestief - Rassismusvorwürfe nach Werbefot..
DP
Mehr News
News auf Englisch zu HENNES & MAURITZ
21.02.HENNES & MAURITZ : H&M, C&A, 3M investigate China prison labor report
RE
14.02.H&M struggles to reassure investors as store sales sag
RE
14.02.HENNES & MAURITZ : H&M Warns of Challenging Year But Sees Results Starting to Im..
DJ
14.02.HENNES & MAURITZ : THE H&M GROUP’s CAPITAL MARKETS DAY ON 14 FEBRUARY 2018
PU
14.02.HENNES & MAURITZ : THE H&M GROUP's CAPITAL MARKETS DAY ON 14 FEBRUARY 2018
AQ
13.02.HENNES & MAURITZ : H&M Conscious Exclusive continues to show proof of sustainabl..
PU
12.02.HENNES & MAURITZ : H&M Hennes & Mauritz AB Won't Implement Dividend Reinvestment..
DJ
12.02.HENNES & MAURITZ : H&M drops reinvestment plan, proposes unchanged dividend
RE
12.02.HENNES & MAURITZ : The board of directors of H & M Hennes & Mauritz AB is propos..
AQ
01.02.HENNES & MAURITZ : Denim for all at H&M with Suki Waterhouse, Anaïs Gallagher an..
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ( SEK)
Umsatz 2018 205 Mrd.
EBIT 2018 19 747 Mio
Nettoergebnis 2018 15 281 Mio
Fin.Schuld. 2018 2 749 Mio
Div. Rendite 2018 6,53%
KGV 2018 15,30
KGV 2019 14,96
Marktkap. / Umsatz 2018 0,99x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,95x
Marktkap. 207 Mrd.
Chart HENNES & MAURITZ
Laufzeit : Zeitraum :
Hennes & Mauritz : Chartanalyse Hennes & Mauritz | HM B | SE0000106270 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse HENNES & MAURITZ
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung REDUZIEREN
Anzahl Analysten 30
Mittleres Kursziel 140  SEK
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -0,90%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Karl-Johan Persson Chief Executive Officer
Stefan Persson Chairman
Jyrki Tervonen Chief Financial Officer
Morten Halvorsen Head-Information Technology
Anders Gunnar Dahlvig Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
HENNES & MAURITZ-16.42%25 398
LVMH MOËT HENNESSY VUITTON SE0.53%153 411
THE SWATCH GROUP3.62%23 911
PVH CORPORATION6.90%11 390
LULULEMON ATHLETICA INC.2.53%10 987
MONCLER8.32%8 828