Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Infineon Technologies    IFX   DE0006231004

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

AKTIE IM FOKUS 2: Ausblick von Infineon überzeugt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.11.2017 | 18:46

(neu: Schlusskurse und höheres Kursziel der Commerzbank)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Beim Chipkonzern Infineon <DE0006231004> haben sich die Anleger nach einem schwächeren Handelsauftakt auf die laut Analysten guten Geschäftsperspektiven fokussiert. Die Aktien stiegen am Dienstag um 2,66 Prozent auf 23,93 Euro, nachdem sie unmittelbar zu Beginn des Handels um fast 3 Prozent abgesackt waren. Sie setzten sich am Ende sogar an die Spitze des etwas leichteren Dax.

Das letzte Geschäftsquartal sei einen Tick schlechter verlaufen als erwartet, was vor allem am schwächeren US-Dollar gelegen habe, sagte Analyst Thomas Becker von der Commerzbank. Der Ausblick für das neue Geschäftsjahr erfülle hingegen die Erwartungen trotz Gegenwinds etwa durch höhere Kosten für die Halbleiter-Wafer (dünne Scheiben, auf denen die Chips hergestellt werden). Die durchschnittlichen Gewinnerwartungen des Marktes für das Geschäftsjahr 2017/18 dürften nur leicht sinken. Der Experte erhöhte das Kursziel für die Aktien von 23 auf 29 Euro und riet unverändert zum Kauf.

Dem Analyst Janardan Menon vom Investmenthaus Liberum zufolge enttäuschte der Margenausblick wegen der Wechselkurseffekte zwar etwas. Angesichts der langfristig guten Wachstumsperspektiven des Chipkonzerns sieht er in möglichen Kursschwächen aber dennoch Kaufgelegenheiten.

Infineon kündigte für das neue Geschäftsjahr insgesamt eine Fortsetzung des Wachstums an. Für das saisonal schwächere erste Quartal jedoch erwartet der Dax <DE0008469008>-Konzern bestenfalls eine Stagnation des Umsatzes. Im Gesamtjahr 2017/18 erwartet Infineon ein Umsatzplus von 7 bis 11 Prozent und damit ein vergleichbares Wachstum im Vergleich zum Vorjahr. Bei der Margenprognose zeigte sich das Management jedoch zurückhaltend: Sie soll nahezu unverändert bei 17 Prozent in der Mitte der Umsatzspanne verharren.

Mit dem Sprung vom Dienstagvormittag nahmen die Papiere wieder Kurs in Richtung ihres Mehrjahreshochs bei 24,835 Euro von Anfang November. Gut laufende Geschäfte und ein positives Branchenumfeld machten die Aktie zuletzt zum Liebling der Anleger: Mit einem Plus von rund 45 Prozent zählen sie 2017 bisher zu den Favoriten im Dax. Der deutsche Leitindex bringt es im gleichen Zeitraum auf ein Plus von etwas mehr als 14 Prozent./bek/he


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu INFINEON TECHNOLOGIES
21.11. INFINEON TECHNOLOGIES : 600 V CoolMOS™ CFD7 SJ MOSFET hebt die Leistungsgr..
16.11. INFINEON TECHNOLOGIES AG : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von..
16.11. Infineon Technologies AG
15.11. INFINEON-AKTIE : Wohlverdiente Pause
14.11. AKTIE IM FOKUS 2 : Ausblick von Infineon überzeugt
14.11. DAX stoppt Erholungsversuch, Infineon trotzt der negativen Marktstimmung
14.11. NordLB senkt Infineon auf 'Halten' - Ziel 24,50 Euro
14.11. REINHARD PLOSS : Infineon erwartet anhaltenden Halbleiterboom
14.11. AKTIE IM FOKUS 2 : Ausblick von Infineon überzeugt nach schwachem Start doch noc..
14.11. UMSATZ UND ERGEBNIS AUF NIVEAU DER E : Beschleunigung der Wachstumsdynamik durch..
Mehr News
News auf Englisch zu INFINEON TECHNOLOGIES
21.11. INFINEON TECHNOLOGIES : Patent Issued for System and Method for a Power Conversi..
21.11. INFINEON TECHNOLOGIES : 600 V CoolMOS™ CFD7 SJ MOSFET pushes the performan..
20.11. RF Receivers Industry Analysis 2017 including key players Adafruit Industries..
16.11. INFINEON TECHNOLOGIES AG : Notification and public disclosure of transactions by..
14.11. European shares mope at seven-week low as disappointing earnings weigh
14.11. REVENUE AND EARNINGS IN LINE WITH IN : accelerating growth momentum dampened by ..
14.11. INFINEON TECHNOLOGIES AG : Revenue and earnings in line with increased outlook f..
13.11. Data I/O, EBV Elektronik and Infineon Announce Immediate Availability of Secu..
09.11.INFINEON TECHNOLOGIES AG : annual earnings release
08.11. XILINX : Mocana, Xilinx, Avnet, Infineon and Microsoft Join Forces to Secure Ind..
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 7 651 Mio
EBIT 2018 1 249 Mio
Nettoergebnis 2018 1 001 Mio
Fin.Schuld. 2018 992 Mio
Div. Rendite 2018 1,10%
KGV 2018 27,69
KGV 2019 24,81
Marktkap. / Umsatz 2018 3,50x
Marktkap. / Umsatz 2019 3,17x
Marktkap. 27 809 Mio
Chart INFINEON TECHNOLOGIES
Laufzeit : Zeitraum :
Infineon Technologies : Chartanalyse Infineon Technologies | IFX | DE0006231004 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse INFINEON TECHNOLOGIES
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 31
Mittleres Kursziel 22,6 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -7,8%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Reinhard Ploss Chief Executive Officer
Wolfgang Mayrhuber Chairman-Supervisory Board
Dominik Asam Chief Financial Officer
Renate Köcher Member-Supervisory Board
Gerhard Hobbach Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
INFINEON TECHNOLOGIES47.15%32 648
INTEL CORPORATION23.05%208 822
TAIWAN SEMICONDUCTOR MFG. CO. LTD.--.--%206 015
NVIDIA CORPORATION98.01%128 448
BROADCOM LIMITED53.79%112 145
TEXAS INSTRUMENTS33.95%96 861