Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  London Stock Exchange  >  International Consolidated Airlines Group    IAG   ES0177542018

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

Ryanair-Chef dementiert Interesse an Norwegian

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
29.05.2018 | 16:36

WIEN/DUBLIN/OSLO (awp international) - Ryanair -Chef Michael O'Leary hat dementiert, an der Billigairline Norwegian interessiert zu sein. "Die einzige Person, die denkt, dass wir Norwegian kaufen wollen, ist Björn Kjos", sagte O'Leary am Dienstag in Wien zu Journalisten. Der irische Billigflieger schaue sich zwar nach Zukäufen um, so O'Leary, er sei aber nicht sicher, ein ähnlich attraktives Investment wie Laudamotion zu finden.

Norwegian-Chef Björn Kjos hatte vergangene Woche die Übernahmespekulationen um seine Billigairline angefacht. Er hatte in einem Interview gesagt, Ryanair habe Interesse an Norwegian Air gezeigt und das Thema sei im Management besprochen worden. Der Norwegian-Aktienkurs war daraufhin um bis zu zehn Prozent gestiegen.

Die in Oslo börsennotierten Aktien werden seit einigen Wochen von Spekulationen auf eine Übernahme durch die British-Airways-Mutter IAG beflügelt. IAG hatte im April 4,6 Prozent an dem norwegischen Konkurrenten gekauft und angekündigt, eine komplette Übernahme anzustreben. Norwegian lehnte allerdings zwei Angebote von IAG ab./pro/kre/APA/nas

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu INTERNATIONAL CONSOLIDATED
20.06.British-Airways-Mutter IAG will nicht mit Lufthansa um Norwegian pokern
DP
20.06.EUROCONTROL : Deutlich mehr Verspätungen im europäischen Luftraum
DP
19.06.Übernahmekandidat Norwegian Air will bald Gewinn machen
RE
18.06.Lufthansa wirft ein Auge auf den Billigflieger Norwegian
DP
18.06.Lauda verhandelt mit Airbus und Leasingfirmen über Flugzeuge
RE
18.06.Lufthansa liebäugelt mit Übernahme des Billigfliegers Norwegian
AW
14.06.ÜBERBUCHTE FLUGZEUGE : Minister diskutieren Schutz für Reisende
DP
11.06.KÖTTER : In diesem Sommer kein Chaos am Düsseldorfer Flughafen
DP
08.06.EU-Wettbewerbshüter entscheiden bald über Ryanair und Laudamotion
RE
05.06.RIESENFLIEGER ALS ERSATZTEILLAGER : Fonds will A380 zerlegen lassen
DP
Mehr News
News auf Englisch zu INTERNATIONAL CONSOLIDATED
22.06.Lufthansa's Eurowings says Air Berlin plane transfer almost done
RE
22.06.INTERNATIONAL CONSOLIDATED AIRLINES : BA-owner and Ryanair launch legal fight ag..
AQ
21.06.INTERNATIONAL CONS AIRLINES GROUP : Transaction in Own Shares
AQ
21.06.Jetlines Appoints ULCC Expert Chief Commercial Officer
AQ
21.06.INTERNATIONAL CONSOLIDATED AIRLINES : Notices
CO
20.06.INTERNATIONAL CONSOLIDATED AIRLINES : Notices
CO
19.06.Norwegian Air says size matters when it comes to profits
RE
19.06.INTERNATIONAL CONSOLIDATED AIRLINES : Notices
CO
18.06.Lufthansa in contact with Norwegian as airlines size up deals
RE
18.06.Lufthansa in contact with Norwegian as airlines size up deals
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 24 383 Mio
EBIT 2018 3 257 Mio
Nettoergebnis 2018 2 658 Mio
Schulden 2018 462 Mio
Div. Rendite 2018 3,47%
KGV 2018 6,53
KGV 2019 7,07
Marktkap. / Umsatz 2018 0,71x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,65x
Marktkap. 16 810 Mio
Chart INTERNATIONAL CONSOLIDATED
Laufzeit : Zeitraum :
International Consolidated : Chartanalyse International Consolidated | IAG | ES0177542018 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse INTERNATIONAL CONSOLIDATED
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 12
Mittleres Kursziel 8,60 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 3,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
William Matthew Walsh Chief Executive Officer & Director
Antonio Vázquez Romero Chairman
Enrique Dupuy de Lôme Chávarri Group Chief Financial Officer & Executive Director
Patrick Jean-Pierre Cescau Senior Independent Director
Kieran C. Poynter Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber