Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Investis Holding SA    IREN   CH0325094297

INVESTIS HOLDING SA (IREN)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Investis ist dynamisch unterwegs - Gewinnsteigerung von 40%

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
31.08.2017 | 12:45

Zürich (awp) - Die Immobiliengesellschaft Investis hat im ersten Halbjahr 2017 von Zukäufen profitiert und bringt mit ihrem Immobilienpark mittlerweile mehr als 1 Mrd CHF auf die Waage. Auch ertragsseitig ist das seit Juni letzten Jahres an der SIX kotierte Unternehmen gewachsen: Unter dem Strich wurde deutlich mehr verdient. Im zweiten Halbjahr wird die Profitabilität aber etwas geringer ausfallen. Die Investis-Aktie ist am Donnerstag im Aufwind.

Der Betriebsertrag legte um 18% auf 93,6 Mio CHF zu, wobei die Mieteinnahmen um 16% auf 23,3 Mio stiegen, wie das auf Wohnimmobilien in der Genferseeregion spezialisierte Unternehmen am Donnerstag mitteilt. Investis hat allerdings auch kräftig zugekauft. Gegenüber dem Bilanzstichtag vom Juni 2016 kamen 16 Liegenschaften dazu.

Doch auch auf vergleichbarer Basis, sprich die Portfolioveränderung ausgeklammert, resultiert ein Plus beim Mietertrag von 2,0%, was im derzeitigen Umfeld keine Selbstverständlichkeit ist. Man sei mit den Mieten unter Marktniveau und passe diese bei Mieterwechseln entsprechend an, so Finanzchef René Häsler an einer Telefonkonferenz vom Donnerstag. Er sieht daher für die nächsten Jahre ein Wachstum auf vergleichbarer Basis von jeweils 1 bis 2%.

Auch im zweiten und umsatzmässig grösseren Geschäftsfeld Immobiliendienstleistungen ist Investis gewachsen (+5,8%). Hier erbringen die Westschweizer Dienstleistungen beispielsweise im Bereich Gebäude- und Umgebungsunterhalt und Vermietungsmanagement. Der Umsatzanstieg wird auf das organische Wachstum sowohl im Property- als auch im Facility Management und auf die Übernahme der Facility-Management-Gesellschaft Hauswartprofis Anfang Jahr zurückgeführt.

HÖHERE PROFITABILITÄT

Das Betriebsergebnis auf Stufe EBITDA vor Neubewertungen und Veräusserungsgewinnen stieg um 35% auf 17,6 Mio CHF. Grossmehrheitlich stammt dieses Ergebnis aus dem Vermietungsgeschäft, wo eine Steigerung um 26% resultierte. Eine klare Verbesserung wurde auch bei den Immobiliendienstleistungen erreicht.

Unter dem Strich verbleibt ein Gewinn von 27,7 Mio, was einer Zunahme um gar 40% entspricht. Der Grund: Finanz- und Steueraufwand kamen unter Vorjahr zu liegen.

PORTFOLIOWERT BEI ÜBER 1 MRD CHF

Das Immobilienportfolio umfasste per Mitte Jahr 138 Liegenschaften im Wert von 1,04 Mrd CHF. Dabei wurde ein um 3,0% höherer Bewertungserfolg von 17,2 Mio verbucht. Der Leerstand entwickelte sich gegenüber Sommer 2016 stabil (3,3% vs. 3,2%).

Im zweiten Halbjahr 2017 hat Investis bereits weitere sieben Liegenschaften für insgesamt 53 Mio CHF erworben. Diese Zukäufe erhöhen den annualisierten Sollmietertrag auf 51,7 Mio CHF, wie es heisst.

EBITDA-STEIGERUNG VOM MINDESTENS 10% ERWARTET

Für das laufende Jahr gibt es nun auch eine konkrete Guidance. Die Geschäftsleitung stellt eine EBITDA-Steigerung von "mindestens" 10% im Vergleich zum Vorjahr in Aussicht, was eine nachlassende Dynamik für das zweite Halbjahr impliziert.

Finanzchef Häsler führte dies auf die Kosten für die Integration von Hauswartprofis zurück. Diese würden mehrheitlich im zweiten Semester anfallen. Einen Einfluss hat auch die Saisonalität im gesamten Geschäftsfeld Facility Management. Das zweite Halbjahr falle in puncto Margenentwicklung schwächer aus als das erste, so Häsler.

AKTIE LEGT ZU - GEWINNSCHÄTZUNGEN ÜBERTROFFEN

An der Börse kommen die News gut an. Die wenig liquide Aktie - CEO Stéphane Bonvin besitzt fast 80% aller Titel - gewinnt um die Mittagszeit 1,9% auf 58,00 CHF und legt damit stärker als der am SPI gemessene Gesamtmarkt zu (+0,68%).

Analysten zeigen sich angetan vom Zahlenkranz und sehen ihre Gewinnschätzungen klar übertroffen. Gute Neuigkeiten kämen aus der Geschäftseinheit Immobiliendienstleistungen, wo sich jetzt eine Verbesserung abzeichne, heisst es bei der Bank Vontobel.

Seit dem Börsengang hat sich der Titel jedoch kaum bewegt. Der erste Kurs kam bei 53,75 CHF zu Stande.

cp/ra

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu INVESTIS HOLDING SA
01.02.Investis schliesst Übernahme der Société d’investissements immobiliers ..
TE
2017INVESTIS : Wichtige Meilensteine im Projekt Dixence Resort erreicht
AW
2017Wichtige Meilensteine im Entwicklungsprojekt Dixence Resort erreicht
TE
2017Investis kauft 10 Wohnliegenschaften in Genf mit Sollmietertrag von 5,6 Mio C..
AW
2017Akquisition eines bedeutenden Liegenschaftenportfolios in Genf
TE
2017Investis übernimmt Mehrheit an Projektgesellschaft La Foncière de la Dixence
AW
2017Investis erhöht ihre Beteiligung an der Projektgesellschaft La Foncière de la..
TE
2017Investis erwartet für Geschäftsjahr 2017 tieferen Steueraufwand
AW
2017Investis erwartet für das Geschäftsjahr 2017 einen deutlich tieferen Steuerau..
TE
2017Investis übernimmt 50% an Polytech Ventures Holding
AW
Mehr News
News auf Englisch zu INVESTIS HOLDING SA
01.02.Investis completes successful takeover of Société d’investissements imm..
TE
01.02.INVESTIS : completes successful takeover of Société d’investissements immo..
AQ
2017Important milestones reached in Dixence Resort development project
TE
2017INVESTIS : Important milestones reached in Dixence Resort development project
AQ
2017Purchase of significant Geneva property portfolio
TE
2017INVESTIS : Purchase of significant Geneva property portfolio
AQ
2017Investis increases stake in project company La Foncière de la Dixence SA
TE
2017INVESTIS : increases stake in project company La Foncière de la Dixence SA
AQ
2017INVESTIS : Boosts Analytics and Usability with myInvestis5 Upgrade
AQ
2017Investis expects significantly lower income taxes for 2017 financial year
TE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ( CHF)
Umsatz 2017 213 Mio
EBIT 2017 76,2 Mio
Nettoergebnis 2017 57,4 Mio
Schulden 2017 369 Mio
Div. Rendite 2017 3,78%
KGV 2017 12,94
KGV 2018 17,86
Marktkap. / Umsatz 2017 5,44x
Marktkap. / Umsatz 2018 5,82x
Marktkap. 788 Mio
Chart INVESTIS HOLDING SA
Laufzeit : Zeitraum :
Investis Holding SA : Chartanalyse Investis Holding SA | IREN | CH0325094297 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse INVESTIS HOLDING SA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 3
Mittleres Kursziel 67,5  CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Stéphane Bonvin Chief Executive Officer & Director
Riccardo Boscardin Chairman
René Häsler Chief Financial Officer
Albert M. Baehny Vice Chairman
Thomas Vettiger Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
INVESTIS HOLDING SA-3.59%846
CHINA VANKE CO., LTD.--.--%57 071
CHINA MERCHANTS SHEKOU IND ZN HLDG COLTD--.--%28 907
VONOVIA-11.84%22 195
DEUTSCHE WOHNEN-9.05%14 662
GREENLAND HOLDINGS CORPORATION3.15%14 444