Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Kuehne und Nagel International AG    KNIN   CH0025238863

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Ausblick Kühne+Nagel: Halbjahres-EBIT von durchschnittlich 458 Mio CHF erwartet

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.07.2017 | 14:01

Zürich (awp) - Das Transport- und Logistikunternehmen Kühne+Nagel veröffentlicht am Dienstag, 18. Juli, die Ergebnisse zum ersten Halbjahr 2017. Insgesamt sieben Analysten haben zum AWP-Konsens beigetragen.

H1 2017
In Mio CHF     AWP-Konsens     H1 2016

Nettoumsatz       8'724         8'147        
Bruttogewinn      3'356         3'257        
EBITDA              547           547        
EBIT                458           455        
Reingewinn*         350           355            

* nach Minderheiten

FOKUS: Die Marktbedingungen sind für Logistikdienstleister wie Kühne+Nagel im Seefrachtgeschäft ungemütlicher geworden. Die Pleite der südkoreanischen Reederei Hanjin im Herbst letzten Jahres führte aufgrund der plötzlichen Verknappung der Transportkapazitäten zu stark steigenden Frachtraten.

Da die Verträge mit den Reedereien Laufzeiten von teilweise bis zu einem Jahr haben, können die Logistikdienstleister abrupte Preisschwankungen nur bedingt an ihre Kunden weitergeben. Bereits in den beiden vergangenen Quartalen kam es daher zu einem relativ ausgeprägten Margendruck in der Branche. Und dieser dürfte auch im zweiten Quartal angehalten haben. Beim Seefracht-EBIT rechnen Analysten für Kühne+Nagel mit einem deutlichen Rückgang sowohl im Quartal als auch im Halbjahr.

Und noch ein weiterer Trend dürfte sich fortgesetzt haben: die starke Volumenentwicklung. Kühne+Nagel dürfte im zweiten Quartal erneut schneller als der Markt gewachsen sein, lauten die Markterwartungen.

Eine weiterhin hohe Volumensteigerung wird auch im Luftfrachtgeschäft erwartet. Allerdings dürfte auch hier der zuletzt gesehene, aber moderatere Margendruck angehalten haben, so dass mit einem grossomodo stabilen Quartals- bzw. Halbjahres-EBIT gerechnet wird.

Für die beiden anderen und kleineren Geschäftsbereiche Landfrachtverkehr und Kontraktlogistik - hier bietet Kühne+Nagel beispielsweise die Lagerhaltung von Waren und das Management der Warenströme an - rechnen Analysten mit EBIT-Steigerungen, nachdem die Bereiche bereits im ersten Jahresviertel das Konzernergebnis gestützt hatten.

ZIELE: Für das Gesamtjahr 2017 stellte die Konzernleitung eine EBIT-Marge von mindestens 5% in Aussicht. Im ersten Quartal kam sie bei 4,9% zu liegen, im Vorjahr bei 5,6%. Die Frachtraten seien nach dem Anstieg viel weniger volatil als in der Vergangenheit. "Das macht das Geschäft berechenbarer, und daher kommt auch unsere Zuversicht für das zweite Halbjahr", hatte Finanzchef Markus Blanka-Graff im April gegenüber AWP gesagt.

PRO MEMORIA: Investoren warten gespannt auf September, wenn Kühne+Nagel an einem Investorentag eine neue Strategie vorstellen will. Mit dem Wechsel an der Verwaltungsratsspitze hat dies nichts zu tun, wie CEO Detlef Trefzger an der Bilanzmedienkonferenz im März erklärte. "Wir hatten 2014 eine Strategie bis 2017 formuliert und nun schauen wir, auf welche Themen wir in unserem Geschäft in den kommenden Jahren fokussieren wollen."

AKTIENKURS: Die Kühne+Nagel-Aktie hat sich seit Jahresbeginn etwas besser als der am SPI gemessene Gesamtmarkt entwickelt und (+19% vs. +15%) und erreichte vor wenigen Tagen bei 162,00 CHF ein Rekordhoch.

Homepage: www.kuehne-nagel.com

yl/jl/ab

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu KUEHNE UND NAGEL INTERNATI
17.08. Kühne+Nagel erhält von Daimler Auftrag in den USA
02.08. Kühne+Nagel mit erweitertem Standort in Panama - Zusammenarbeit mit Unicomer
25.07. Kühne+Nagel wird Logistikparter von Nestlé in Holland
25.07. ühne+Nagel wird Logistikparter von Nestlé in Holland
18.07. Kühne+Nagel wächst in rauem Umfeld - Aktie auf neuer Flughöhe
18.07. Kühne+Nagel wächst in rauem Umfeld - Aktie auf neuer Flughöhe
18.07. Kühne+Nagel-Aktie auf neuer Flughöhe nach Halbjahreszahlen und Übernahmen
18.07. Kühne+Nagel steigert Rohertrag - Zwei Übernahmen im Bereich verderbliche Ware..
18.07. Kühne+Nagel steigert Rohertrag - Zwei Übernahmen im Bereich verderbliche Ware..
18.07. KUEHNE UND NAGEL INTERNATIONAL : Starkes Wachstum mit solidem Ergebnis
Mehr News
News auf Englisch zu KUEHNE UND NAGEL INTERNATI
17.08. KUEHNE UND NAGEL INTERNATIONAL : + Nagel to provide production logistics to majo..
25.07. KUEHNE UND NAGEL INTERNATIONAL : Nestlé chooses Kuehne + Nagel Netherlands as it..
18.07. KUEHNE UND NAGEL INTERNATIONAL : Strong growth with solid results
18.07. KUEHNE UND NAGEL INTERNATIONAL : + Nagel expands its leading position in Perisha..
13.07.KUEHNE UND NAGEL INTERNATIONAL AG : half-yearly earnings release
04.07. KUEHNE UND NAGEL INTERNATIONAL : + Nagel expands its Integrated Logistics Contro..
23.06. KUEHNE UND NAGEL INTERNATIONAL : + Nagel to invest in Switzerland – ground..
23.06. KUEHNE UND NAGEL INTERNATIONAL : + Nagel’s supply chain finance solution h..
14.06. KUEHNE UND NAGEL INTERNATIONAL : + Nagel Singapore and Cleantech Solar enter int..
13.06. KUEHNE UND NAGEL INTERNATIONAL : Jaguar Land Rover selects Kuehne + Nagel for th..
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ( CHF)
Umsatz 2017 21 152 Mio
EBIT 2017 975 Mio
Nettoergebnis 2017 762 Mio
Fin.Schuld. 2017 813 Mio
Div. Rendite 2017 3,43%
KGV 2017 26,55
KGV 2018 24,62
Marktkap. / Umsatz 2017 0,92x
Marktkap. / Umsatz 2018 0,86x
Marktkap. 20 232 Mio
Chart KUEHNE UND NAGEL INTERNATI
Laufzeit : Zeitraum :
Kuehne und Nagel Internati : Chartanalyse Kuehne und Nagel Internati | KNIN | CH0025238863 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse KUEHNE UND NAGEL INTERNATI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 24
Mittleres Kursziel 157  CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -7,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Detlef A. Trefzger Chief Executive Officer
Joerg W. Wolle Chairman
Markus Blanka-Graff Chief Financial Officer
Martin Kolbe Chief Information Officer
Klaus-Michael Kuehne Honorary Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
KUEHNE UND NAGEL INTERNATIONAL AG25.26%20 968
AP MOLLER-MAERSK14.02%40 946
BOLLORÉ16.45%13 386
COSCO SHIPPING HOLDINGS CO LTD50.76%10 776
HAPAG-LLOYD AG64.49%6 965
ORIENT OVERSEAS (INTERNATIONAL) LIMITED123.95%5 759