Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Italian Stock Exchange  >  Mediaset    MS   IT0001063210

MEDIASET (MS)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
Report
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

ProSiebenSat.1 gewinnt weiteren Partner für Online-Werbung

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.11.2017 | 13:21

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Im Kampf um Werbekunden im Internet haben sich die Fernsehkonzerne ProSiebenSat.1 <DE000PSM7770> in München, TF1 in Frankreich und Mediaset <IT0001063210> in Italien und Spanien mit einem vierten Partner in Großbritannien zusammengetan: Channel 4 beteiligt sich mit 25 Prozent an der europäischen Werbevermarktungs-Partnerschaft EBX, wie die Sender am Dienstag mitteilten. Zusammen wollen sie großen amerikanischen Online-Portalen wie Facebook <US30303M1027>, Google <US02079K1079> oder Youtube besser Paroli bieten.

Das Gemeinschaftsunternehmen EBX soll eine Plattform für länderübergreifende Video-Werbekampagnen aufbauen. So erhoffen sich die Sender Zugang zu Werbebudgets, die sie auf Länderebene bisher nicht erreichen konnten. Werbekunden können dann bei Abruf von bestimmten Filmen und Video-Clips in den Mediatheken der Sender oder beim Live-Streaming via App zielgruppengenau europaweit automatisiert Werbung schalten. EBX mit Sitz in London will Anfang 2018 mit der Vermarktung starten.

ProSiebenSat.1-Digitalvorstand Christof Wahl sagte: "Wir bieten nunmehr die Möglichkeit, echte pan-europäische Videokampagnen umzusetzen, in hoher Qualität und in einem markensicheren Umfeld. Damit würden über 310 Millionen Menschen in Europa erreicht. Der Markt in Westeuropa wachse derzeit um 45 Prozent jährlich.

Zum EBX-Chef wurde der Software-Manager Chris Le May berufen. EBX wurde im Juni von ProSiebenSat.1, TF1 und Mediaset gegründet und inzwischen vom Europäischen Kartellamt genehmigt./rol/DP/oca


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu MEDIASET
2017 ProSiebenSat.1 gewinnt weiteren Partner für Online-Werbung
2017MEDIASET SPA : Veröffentlichung des Halbjahresergebnisses
2017 Italien hebt Regulierung von Energiepreisen auf
2017 Vivendi-Chef - Telecom Italia wird nicht französisch
2017 JPMorgan skeptischer für TV-Aktien wegen Konkurrenz um Werbeetat
2017 ProSiebenSat.1 schliesst Werbevermarktungsbündnis gegen Google
2017 ProSiebenSat.1 gründet Unternehmen mit TF1 und Mediaset für Online-Werbung
2017 ProSiebenSat.1 gründet Unternehmen mit TF1 und Mediaset für Online-Werbung
2017 Möglicher Vivendi-Ausstieg drückt Mediaset
2017MEDIASET SPA : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
Mehr News
News auf Englisch zu MEDIASET
20.01. Hearing on Vivendi's appeal against Italian antitrust ruling postponed
17.01. Telecom Italia to restart talks on joint venture with Canal Plus
12.01. Telecom Italia pushes back deadline for Persidera bids - sources
12.01. VINCENT BOLLORÉ : Vivendi shares fall as lingering pay-TV costs lead company to ..
2017 MEDIASET : FIFA awards World Cup media rights to Russia's 2SPORT2, Italy's Media..
2017 MEDIASET : Berlusconi’s Mediaset to broadcast World Cup in Italy
2017 ++ SOCCER : Mediaset land exclusive 2018 World Cup rights ++
2017 MEDIASET : to broadcast World Cup matches in Italy
2017 MEDIASET : Wins exclusive rights in italy to the 2018 fifa world cup russia
2017 MEDIASET : Vivendi Pay-TV Dispute Hearing Postponed -Reuters
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 3 685 Mio
EBIT 2017 373 Mio
Nettoergebnis 2017 118 Mio
Schulden 2017 1 176 Mio
Div. Rendite 2017 1,78%
KGV 2017 28,13
KGV 2018 19,14
Marktkap. / Umsatz 2017 1,35x
Marktkap. / Umsatz 2018 1,37x
Marktkap. 3 794 Mio
Chart MEDIASET
Laufzeit : Zeitraum :
Mediaset : Chartanalyse Mediaset | MS | IT0001063210 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse MEDIASET
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 3,27 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,7%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Pier Silvio Berlusconi Vice Chairman & Chief Executive Officer
Fedele Confalonieri Chairman
Marco Giordani Chief Financial Officer & Director
Giuliano Adreani Director
Marina Berlusconi Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
MEDIASET-0.56%4 636
COMCAST CORPORATION6.12%198 635
WALT DISNEY COMPANY (THE)2.86%167 025
SKY-0.99%23 863
LIBERTY SIRIUS XM GROUP5.17%23 511
LIBERTY MEDIA FORMULA ONE5.99%23 511