Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Metro    B4B   DE000BFB0019

METRO (B4B)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Metro : kommt im Weihnachtsgeschäft beim Gewinn voran

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.02.2018 | 08:01
Customers are seen at cash desk of Metro cash and carry store in Kiev

Düsseldorf (Reuters) - Der Handelsriese Metro hat im Weihnachtsgeschäft mehr verdient als noch vor Jahresfrist.

Seine Jahresprognose bekräftigte der Düsseldorfer Lebensmittelkonzern.

Das operative Ergebnis (Ebitda) ohne Ergebnisbeiträge aus Immobilientransaktionen sei im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2017/18 auf 608 (Vorjahr: 565) Millionen Euro gestiegen, teilte Metro am Dienstag mit. Das Ergebnis vor Steuern legte auf 392 (372) Millionen Euro zu, unter dem Strich und nach Anteilen Dritter blieben 232 (124) Millionen Euro. Metro spielte dabei in die Karten, dass vor Jahresfrist hohe Kosten für den Umbau der Tochter Real verbucht wurden und der Konzern aktuell deutlich weniger Steuern zahlt. Der flächenbereinigte Umsatz legte im abgelaufenen Quartal leicht zu, wie der Konzern bereits mitgeteilt hatte.

Die Jahresprognose bekräftigte Metro-Chef Olaf Koch. Der operative Gewinn (Ebitda) soll danach weiter ohne Beiträge aus Immobilientransaktionen um etwa zehn Prozent über den 1,44 Milliarden Euro aus dem vergangenen Geschäftsjahr liegen. Der flächenbereinigte Umsatz soll leicht gegenüber dem Plus von 0,5 Prozent aus dem Vorjahr steigen. Metro hatte sich im Sommer mit den Großmärkten und der Supermarktkette Real vom Elektronikhandel um Media Markt und Saturn abgespalten. Dieser wird nun von der Holding Ceconomy gesteuert.

Unternehmen in diesem Artikel : Ceconomy, Metro
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CECONOMY 0.57%10.63 verzögerte Kurse.-15.67%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu METRO
21.02.DZ Bank hebt Metro AG auf 'Kaufen' - Fairer Wert 19,10 Euro
DP
16.02.METRO : verteidigt sich gegen Vorwürfe der Staatsanwaltschaft
RE
15.02.DZ Bank senkt Metro AG auf 'Halten' - Fairer Wert 19,10 Euro
DP
13.02.Metro muss in Russland nachbessern - Hoffen auf WM-Effekt
AW
13.02.Barclays belässt Metro AG auf 'Overweight' - Ziel 21 Euro
DP
13.02.METRO : kommt im Weihnachtsgeschäft beim Gewinn voran
RE
13.02.Metro macht trotz Russland-Schwäche mehr Gewinn
AW
08.02.METRO AG : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
08.02.Pläne für Warenhaus-AG von Karstadt mit Kaufhof geplatzt
RE
26.01.Berenberg startet Metro AG mit 'Hold' - Ziel 19,10 Euro
DP
Mehr News
News auf Englisch zu METRO
14.02.Ceconomy seeks deal with heirs of Media Markt founder
RE
09.02.CECONOMY : Profit Fell in 1Q on Weak December Sales
DJ
08.02.METRO AG : quaterly earnings release
19.01.CECONOMY : First-Quarter Earnings Set to Fall as Sales Rise
DJ
15.01.European shares pause for breath; Carillion rivals gain
RE
15.01.METRO : reports Christmas cheer in Germany, not Russia
RE
02.01.METRO AG : Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG [the German Se..
EQ
2017METRO : Media Markt founder and Ceconomy shareholder Kellerhals dies
RE
2017CECONOMY : Media Markt Co-Founder Erich Kellerhals Dies
DJ
2017CECONOMY : Fiscal Year 2017 Net Profit Raises on Stronger Online Sales
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 37 506 Mio
EBIT 2018 1 033 Mio
Nettoergebnis 2018 476 Mio
Schulden 2018 3 097 Mio
Div. Rendite 2018 4,41%
KGV 2018 12,03
KGV 2019 11,07
Marktkap. / Umsatz 2018 0,23x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,22x
Marktkap. 5 676 Mio
Chart METRO
Laufzeit : Zeitraum :
Metro : Chartanalyse Metro | B4B | DE000BFB0019 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse METRO
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 21
Mittleres Kursziel 20,4 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 31%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Olaf G. Koch Chief Executive Officer
Juergen B. Steinemann Chairman-Supervisory Board
Pieter C. Boone Chief Operating Officer
Christian Baier Chief Financial Officer
Florian Funck Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
METRO-6.04%6 977
SEVEN & I HOLDINGS CO., LTD.-5.88%36 777
SYSCO CORPORATION-3.08%30 508
WOOLWORTHS GROUP LTD1.25%28 280
AHOLD DELHAIZE-3.90%27 045
KROGER-0.84%24 158