Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Microsoft Corporation    MSFT

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets 

CEBIT: Microsoft mahnt mehr Tempo bei digitaler Transformation an

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
16.03.2017 | 13:55

BERLIN (dpa-AFX) - Microsoft <US5949181045> hat bei der digitalen Transformation in Deutschland mehr Tempo angemahnt. Die Veränderungen böten für alle Branchen und Einsatzbereiche riesige Chancen, sagte Sabine Bendiek, Chefin von Microsoft Deutschland, der dpa. Doch die Entwicklung gerate kurz vor der Bundestagswahl derzeit ins Stocken. Nur mit Investitionen auf breiter Front werde ein "neues Wirtschaftswunder" gelingen. Dabei werde sich in den kommenden zwei Jahren entscheiden, ob die Digitalisierung erfolgreich sei. "Wir müssen jetzt Gas geben und das Thema auf die politische Agenda setzen." Bund und Länder müssten sich auch vor der anstehenden Bundestagswahl im September auf eine gemeinsame Strategie verständigen.

In der kommenden Woche will Microsoft auf der CeBIT in Hannover wieder verstärkt den Mittelstand adressieren. 3,65 Millionen mittelständische Unternehmen bildeten hierzulande die Basis für ein digitales Wirtschaftswunder, sagte Bendiek. Lösungen für die Digitalisierung will der Softwarekonzern in Hannover zusammen mit 40 Partnern präsentieren, ein eigener Stand ist lediglich der IT-Sicherheit gewidmet (Halle 6).

Aber auch die IT-Industrie sieht Bendiek in der Pflicht. Sie müsse für kleine und mittelständische Unternehmen die Vorteile der digitalen Lösungen besser herausstellen. "Auf der Angebotsseite müssen wir massiv vereinfachen und mit konkreten Beispielen auf die Kunden zugehen", sagte Bendiek. Auf der CeBIT wolle Microsoft gemeinsam mit seinen Partnern zahlreiche spezielle Lösungsansätze zeigen.

Ein Highlight soll dabei der Einsatz der HoloLens-Technik von Microsoft am Beispiel des mittelständischen Lackhersteller Bergolin werden. Mit HoloLens lassen sich über eine Datenbrille virtuelle Objekte in die reale Umgebung projizieren. Vor Ort werde der Microsoft-Partner Yaveon gemeinsam mit Bergolin zeigen, wie mit der Augmented-Reality-Brille die Echtzeitsteuerung der Produktion erfolgen könne, um etwa Arbeitsunterbrechungen zu verhindern und die Produktqualität zu erhöhen./gri/DP/jha


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu MICROSOFT CORPORATION
20.04. Silicon Valley protestiert weiter gegen Trumps Einreiseverbot
19.04. INTERNATIONAL GAMES WEEK : Berlin wird zur Gamer-Metropole
19.04. INTERNATIONAL GAMES WEEK : Berlin wird zur Gamer-Metropole
18.04. Ex-Microsoft-Chef will öffentliche Finanzen transparenter machen
13.04. Amazon gibt Mikrofon-System des Echo-Lautsprechers weiter
13.04. Amazon gibt Mikrofon-System des Echo-Lautsprechers weiter
13.04. Burger King schleust Werbung in Google-Lautsprecher hinein
12.04. VERBAND : Markt für Spiele-Apps legt in Deutschland um 30 Prozent zu
11.04. Kriminelle nutzen Sicherheitslücke in Microsoft Office aus
11.04. BSI warnt vor Nutzung von Windows Vista nach Support-Ende
Mehr News
News auf Englisch zu MICROSOFT CORPORATION
23.04. MICROSOFT : 1776 - Discussion
23.04. MICROSOFT : NSA leakers revealed the latest Windows security
23.04. MICROSOFT : Imagine Cup emboldens young Qatari innovators
23.04. MICROSOFT : Bahrain University teams win Imagine Cup finals
22.04. MICROSOFT : ARM-Based Windows 10 Devices Expected to Launch in Late 2017
22.04. Wall Street gears up for busiest earnings week in years
22.04. MICROSOFT : fixes Windows 10 upgrade tempo and timing to placate enterprises
22.04. MICROSOFT : commits to major Windows feature releases twice a year
22.04. INTERNATIONAL BUSINESS MACHINES : IBM SoftLayer plays hardball in object storage..
22.04. MICROSOFT : makes Windows 10 Creators Update available in PH
Mehr News auf Englisch
Branchenachrichten : Software - NEC
23.04. HANNOVER/Hannover Messe beginnt - Leitthema vernetzte Industrie
23.04. HANNOVER : Hannover Messe beginnt - Leitthema vernetzte Industrie
23.04. HANNOVER/DIHK VOR HANNOVER MESSE : Industrie schaltet Gang hoch
21.04. AKTIE IM FOKUS 2 : Gute Zahlen treiben Software AG zeitweise auf Hoch seit 2011
21.04. Software AG profitiert von Industrie-4.0 - Aktie mit Kurssprung
Mehr Branchennews : Software - NEC
Werbung
Finanzkennziffern ($)
Umsatz 2017 96 605 Mio
EBIT 2017 28 551 Mio
Nettoergebnis 2017 19 005 Mio
Fin.Schuld. 2017 32 379 Mio
Div. Rendite 2017 2,31%
KGV 2017 26,99
KGV 2018 21,81
Marktkap. / Umsatz 2017 4,98x
Marktkap. / Umsatz 2018 4,50x
Marktkap. 513 108 Mio
Mehr Finanzkennziffern
Chart MICROSOFT CORPORATION
Laufzeit : Zeitraum :
Microsoft Corporation : Chartanalyse Microsoft Corporation | MSFT | US5949181045 | 4-Traders
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse MICROSOFT CORPORA...
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Chartanalyse
Ergebnisentwicklung
Mehr Finanzkennziffern
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 35
Mittleres Kursziel 69,5 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 4,7%
Details zu den Erwartungen
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Mehr Revisionen der Schätzungen
Vorstände
NameTitel
Satya Nadella CEO & Non-Independent Director
Bradford L. Smith President & Chief Legal Officer
John Wendell Thompson Independent Chairman
Jean-Philippe Courtois President-Global Sales, Marketing & Operations
Amy E. Hood Chief Financial Officer & Executive Vice President
Weitere Informationen über das Unternehmen
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
MICROSOFT CORPORATION6.86%513 108
RED HAT INC24.85%15 515
HEXAGON AB9.71%13 714
CITRIX SYSTEMS, INC.16.84%12 991
SYNOPSYS, INC.23.28%10 926
CADENCE DESIGN SYSTEMS..30.37%9 189
Mehr Ergebnisse