Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Nestlé    NESN   CH0038863350

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Nestlé-Papiere leicht fester - Mögliches Interesse an Merck-Sparte

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.09.2017 | 10:05

Zürich (awp) - Die Aktien von Nestlé tendieren am Montag im frühen Handel etwas fester und damit im Rahmen des Gesamtmarkts. Spekulationen über eine mögliche Übernahme des zum Verkauf stehenden Geschäfts mit rezeptfreien Gesundheitsprodukten von Merck löst damit zunächst keine grösseren Bewegungen aus.

Nestlé legen gegen 09.30 Uhr 0,4% auf 80,95 CHF zu, während der Gesamtmarkt gemessen am SMI ebenfalls 0,4% im Plus notiert.

Nestlé und Merck hätten bereits miteinander gesprochen, bevor Merck den Bereich mit Marken wie dem Nasenspray Nasivin offiziell ins Schaufenster stellte, schreibt Reuters unter Berufung auf drei mit der Sache vertraute Personen. Zwei Insidern zufolge haben die beiden Konzerne über ein Gemeinschaftsunternehmen verhandelt.

Die Gespräche seien aber ergebnislos geblieben, da man sich über die Struktur eines Joint Ventures nicht habe einigen können. Nestlé sei aber weiter interessiert, ebenso der US-Pharma- und Konsumgüterkonzern Johnson & Johnson sowie der britische Konsumgüterkonzern Reckitt Benckiser.

Die genannten Unternehmen wollten sich laut Reuters nicht äussern. Merck hatte dem Medienbericht zufolge am Dienstag angekündigt, einen vollständigen oder teilweisen Verkauf des Geschäfts als auch strategische Partnerschaften zu prüfen. Bis Anfang 2018 soll eine Entscheidung fallen.

Insidern zufolge stand das Management in den vergangenen Monaten wiederholt mit potenziellen Käufern im Austausch. Dabei seien die Gespräche mit Nestlé am weitesten fortgeschritten gewesen, sagte einer der Insider. Einem der Insider zufolge hofft Merck auf einen Preis von 5 Mrd EUR, während andere schon 4 Mrd als zu ambitioniert ansehen.

Eine signifikante Akquisition im Consumer Business wäre eine Abkehr von der Strategie in Consumer Health (Fokus auf Skin Health und Health Science), kommentiert Morgan Stanley den Medienbericht. Der nächste anstehende Event sei der mit hoher Spannung erwartete Investorentag am 26. September.

kw/ys

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu NESTLÉ
15.11. Chefwechsel bei Bayer im Geschäft mit rezeptfreien Mitteln
15.11. Nestle baut Babynahrungsgeschäft um
15.11. Nestlé organisiert Säuglingsnahrungsgeschäft neu - Wechsel in Geschäftsleitun..
13.11. STUDIE : Lebensmittel-Steuern könnten starkes Übergewicht stoppen
03.11. Nestlé baut mit Zukauf Kaffeegeschäft in den USA aus
03.11. Nestlé baut Kaffegeschäft in den USA mit Übernahme von Chameleon Cold-Brew au..
02.11. Nestlé will ab 2025 nur noch Eier ohne Käfighaltung
31.10. Studie kritisiert Fusionen von Branchenriesen - weniger Wahl im Regal
31.10. STUDIE : Fusion von Großkonzernen als großes Problem für Verbraucher
24.10. Novartis vertagt Entscheidung über Zukunft der Augenheilsparte
Mehr News
News auf Englisch zu NESTLÉ
11:51 BAYER : Heiko Schipper to join Bayer Board of Management and head Consumer Healt..
16.11. Norway's $1 trillion wealth fund proposes to drop oil, gas stocks from index
16.11. NESTLE : reorganizes infant nutrition business, announces changes to Executive B..
15.11. NESTLE : Beech-Nut Says It Has Permanently Discontinued Claims Challenged by Nes..
15.11. Bayer hires new blood to stem 'Amazon effect' in consumer health
15.11. Nestle reorganizes infant nutrition business
15.11.DJNestle Will Move Infant Nutrition Unit to Regionally Managed Business -- Upda..
15.11.DJNestle Will Move Infant Nutrition Unit to Regionally Managed Business
15.11. NESTLE : Nestlé reorganizes infant nutrition business, announces changes to Exec..
15.11. NESTLE : Purina Animal Nutrition replacing one of its facilities
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ( CHF)
Umsatz 2017 90 086 Mio
EBIT 2017 13 857 Mio
Nettoergebnis 2017 9 843 Mio
Schulden 2017 14 723 Mio
Div. Rendite 2017 2,84%
KGV 2017 25,93
KGV 2018 23,34
Marktkap. / Umsatz 2017 3,06x
Marktkap. / Umsatz 2018 2,98x
Marktkap. 261 Mrd.
Chart NESTLÉ
Laufzeit : Zeitraum :
Nestlé : Chartanalyse Nestlé | NESN | CH0038863350 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse NESTLÉ
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 29
Mittleres Kursziel 88,6  CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 5,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Ulf Mark Schneider Chief Executive Officer & Director
Paul Bulcke Chairman
Magdi Batato Executive Vice President & Head-Operations
François-Xavier Michel Marie Roger Chief Financial Officer & Executive Vice President
Stefan Catsicas Chief Technology Officer & Executive VP
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
NESTLÉ14.51%263 199
THE KRAFT HEINZ COMPANY-9.78%97 070
MONDELEZ INTERNATIONAL-5.37%63 048
DANONE15.00%54 824
ASSOCIATED BRITISH FOODS12.60%32 367
GENERAL MILLS, INC.-14.96%30 503