Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  WIENER BOERSE AG  >  Porr AG    ABGV   AT0000609607

PORR AG (ABGV)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE ETE Zonebourse : Jusqu'à 6 mois offerts sur tous les portefeuilles

Vorläufige Zahlen 2017: PORR wächst stärker als der Markt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.03.2018 | 07:20

Vorläufige Zahlen 2017: PORR wächst stärker als der Markt

[Attachment]

Der PORR Tower Wien Foto © PORR AG

  • Leistung und Auftragsbestand auf Rekordwert
  • Zweitbestes Ergebnis in der Geschichte der PORR
  • Nettoverschuldung sinkt unter EUR 200 Mio.
  • Ausblick 2018: Leistungs-Wachstum auf EUR 5 Mrd.

Wien, 14.03.2018 - Die PORR AG steigerte Leistung und Auftragsbestand 2017 zum fünften Mal in Folge. Mit einer voraussichtlichen Produktionsleistung von rund EUR 4,7 Mrd. erreichte die PORR einen Rekordzuwachs von über 20 %. Der Auftragsbestand mit knapp EUR 6,4 Mrd. ist so hoch wie noch nie. Die Heimmärkte der PORR blieben auch 2017 ein stabiler Wachstumsmotor.

'Die PORR ist auf Kurs. Wir haben bewusst in Wachstum investiert. Gleichzeitig haben wir mit einem Rekord-Auftragsstand eine solide Basis für 2018 und darüber hinaus geschaffen', sagt Karl-Heinz Strauss, CEO der PORR. 'Mit dem neuen Vorstandsteam legen wir 2018 besonderen Fokus auf die Profitabilität.'

Auf Basis vorläufiger Zahlen hat die PORR eine Produktionsleistung von EUR 4.738,2 Mio. erzielt. Somit lag der Zuwachs mit 20,7 % erheblich über dem Vorjahr. Das organische Wachstum von 12,3 % profitierte vor allem von der klaren Positionierung auf den Heimmärkten Österreich, Deutschland, Schweiz, Polen und Tschechien. Durch Akquisitionen erzielte die PORR zusätzlich ein Wachstum von 8,4 %. Eine deutliche Steigerung kam vor allem aus dem Bereich Gewerbebau und internationalen Infrastrukturprojekten. Den Großteil der Leistung verzeichneten vor allem Österreich sowie Deutschland.

Damit erwirtschaftete die PORR im Jahr 2017 das zweitbeste Ergebnis ihrer Geschichte. Darin inkludiert sind die Integrationskosten aus dem starken Expansionskurs in Deutschland sowie Einmaleffekte in Katar. Das Ergebnis 2017 wird somit, wie erwartet, etwas unter dem Rekordwert des Vorjahres liegen.

Der Auftragsstand erreichte ein neues Allzeithoch: Mit EUR 6.366,8 Mio. erreichte er einen Zuwachs von 32,5 % trotz der stark gestiegenen Produktionsleistung. Der Auftragseingang ist mit 51,8 % noch stärker gestiegen und betrug EUR 6.300,9 Mio. Großprojekte wie BMW in München-Freimann oder komplexe Infrastrukturprojekte wie die Autobahn-brücke A1 Dortmund/Koblenz über den Rhein, die Bahnstrecke LK 354 Poznan-Pila in Polen oder der Teilabschnitt der Linie U5 in Frankfurt konnten 2017 gewonnen werden und sorgen für volle Kapazitätsauslastung über 2018 hinaus. Die PORR hat sich erneut als verlässlicher Partner bei komplexen Großprojekten im Infrastrukturbereich und der Industrie erwiesen.

Die voraussichtliche Nettoverschuldung konnte alleine im vierten Quartal 2017 um rund EUR 300 Mio. gesenkt werden und wird mit Jahresende 2017 auf unter EUR 200 Mio. liegen.

Ausblick
Der Vorstand der PORR rechnet auf Basis des aktuellen Rekord-Auftragsbestandes für das Jahr 2018 mit einem Anstieg der Produktionsleistung auf etwa EUR 5 Mrd., somit mit einem Zuwachs von ca. 5.5 %.

Die finalen Zahlen für das Geschäftsjahr 2017 wird die PORR AG am 26. April 2018 bekanntgeben. sandra.bauerporr.at

Porr AG veröffentlichte diesen Inhalt am 14 März 2018 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 14 März 2018 06:20:01 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu PORR AG
21.06.PORR : Die Branche feiert mit der PORR
PU
06.06.PORR : tritt in Verhandlungen über den Erwerb der ALPINE BAU CZ a.s
PU
06.06.PORR : tritt in Verhandlungen über den Erwerb der ALPINE Bau CZ a.s.
PU
05.06.PORR : Erneut Hausdurchsuchungen beim Baukonzern Strabag
RE
05.06.PORR AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
28.05.Kleine Presseschau vom 28. Mai 2018
DI
28.05.PORR AG : Erstes Quartal im Rahmen der Erwartungen
PU
23.05.PORR AG : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
15.05.PORR : baut weitere Gas-Pipeline in Polen
PU
14.05.NACHHALTIGKEIT ALS WETTBEWERBSVORTEI : PORR verbessert sich weiter in allen Bela..
PU
Mehr News
News auf Englisch zu PORR AG
21.06.PORR : The industry celebrates with PORR
PU
06.06.PORR : enters into negotiations on the acquisition of ALPINE BAU CZ a.s.
PU
05.06.PORR AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
28.05.PORR AG : First quarter meets expectations
PU
23.05.PORR AG : quaterly earnings release
15.05.PORR : to build another gas pipeline in Poland
PU
14.05.SUSTAINABILITY AS A COMPETITIVE ADVA : PORR continues to improve across the boar..
PU
26.04.PORR : with powerful growth and its second-best year
PU
12.04.PORR CONSORTIUM WINS LARGEST TUNNELL : around EUR 1bn
PU
12.04.PORR : consortium wins largest tunnelling project in Austrian history
PU
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 4 666 Mio
EBIT 2018 115 Mio
Nettoergebnis 2018 73,2 Mio
Schulden 2018 139 Mio
Div. Rendite 2018 4,01%
KGV 2018 11,82
KGV 2019 10,43
Marktkap. / Umsatz 2018 0,21x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,21x
Marktkap. 860 Mio
Chart PORR AG
Laufzeit : Zeitraum :
Porr AG : Chartanalyse Porr AG | ABGV | AT0000609607 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse PORR AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 6
Mittleres Kursziel 32,5 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 8,7%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Karl-Heinz Strauss Chief Executive Officer
Karl Pistotnik Chairman-Supervisory Board
J. Johannes Wenkenbach Chief Operating Officer
Andreas Sauer Chief Financial Officer & Member-Executive Board
Klaus Ortner Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
PORR AG6.41%977
VINCI-1.40%58 230
CHINA STATE CONSTRUCTION ENGINEERING CORPORATION-7.65%38 475
LARSEN & TOUBRO3.81%26 946
CHINA COMMUNICATIONS CONSTRUCTION CO LTD-8.86%26 421
CHINA RAILWAY GROUP LTD-10.97%24 680