Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Porsche    PAH3   DE000PAH0038

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Beteiligungsgesellschaft Porsche SE profitiert von VW-Aufwärtstrend

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
21.03.2017 | 05:50

STUTTGART (dpa-AFX) - Dank des Aufwärtstrends von Volkswagen <DE0007664039> nach dem Abgas-Skandal dürfte auch VW-Hauptaktionär <DE0007664039> Porsche SE <DE000PAH0038> einen kräftigen Gewinn eingefahren haben. Zahlen für das Geschäftsjahr 2016 legt die Firma am Dienstag (10.00 Uhr) in Stuttgart vor. Das Unternehmen mit etwa 30 Mitarbeitern ist eine Beteiligungsgesellschaft, die rund 52 Prozent der Stimmrechte an VW hält. Der Autoclan Porsche/Piëch hat das Sagen bei der Porsche SE (PSE), die 2007 entstand und keinen direkten Bezug zum Autobauer Porsche AG hat. Der wiederum ist eine VW-Tochter.

Die PSE und VW sind eng miteinander verwoben. VW-Vorstandschef Matthias Müller sitzt auch im Porsche-SE-Vorstand, VW-Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch ist Vorstandschef der PSE.

Eine Überraschung war unlängst die Ankündigung des PSE-Miteigentümers und früheren VW-Konzernlenkers Ferdinand Piëch, einen Großteil seines gut 1,1 Milliarden Euro schweren Aktienpaketes verkaufen zu wollen. Der 79-Jährige hält noch 14,7 Prozent an der PSE, der Anteil beschert ihm mit einem PSE-Aufsichtsratsmandat bisher den letzten Posten im VW-Reich. Dieses Mandat dürfte er Ende Mai auf der Porsche-Hauptversammlung verlieren. Der PSE-Vorstand dürfte sich am Dienstag auch zum Thema Piëch äußern./wdw/DP/zb


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu PORSCHE
12.10. Dämpfer für Aktionäre im Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht
12.10. NACH ÜBERNAHMESCHLACHT UM VW : Musterverfahren der Aktionäre beginnt
12.10. AKTIONÄRE WEHREN SICH : Musterverfahren nach VW-Übernahmeschlacht
10.10. Porsche mit starkem China-Geschäft und Schwächen in Deutschland
08.10. ÜBERNAHMESCHLACHT UM VW : Musterverfahren soll Klarheit bringen
29.09. PORSCHE : Negative Sondereinflüsse bei Volkswagen belasten Ergebnis der Porsche ..
15.09. PORSCHE : schließt Erwerb der PTV AG ab
01.09. Porsche mit deutlichem Verkaufsrückgang in den USA
01.09. Porsche mit deutlichem Verkaufsrückgang in den USA
29.08. Porsche stellt neuen Cayenne vor - Diesel-Zukunft weiter offen
Mehr News
News auf Englisch zu PORSCHE
23.10.DJVW Wins Approval for Diesel-Emissions Fixes -- Update
23.10.DJVW Wins Approval for Diesel-Emissions Fixes
23.10. PORSCHE : Less is more with hotshot Porsche 911 Carrera T
23.10. PORSCHE : Exclusive Manufaktur refines the most powerful Macan
23.10. PORSCHE : Bentley - adrian hallmark appointed chairman and ceo of bentley motors..
23.10. PORSCHE : The New 2018 Porsche 911 Carrera T
21.10. NISSAN MOTOR : Porsche, Nissan to recall vehicles over fuel pump, air bags
21.10. PORSCHE : State Police Report - October 21, 2017
20.10. PORSCHE : LIFE The race of his
20.10. PORSCHE : Big names in Classic 24
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 0,33 Mio
EBIT 2017 1 588 Mio
Nettoergebnis 2017 3 134 Mio
Fin.Schuld. 2017 1 110 Mio
Div. Rendite 2017 2,62%
KGV 2017 5,32
KGV 2018 4,91
Marktkap. / Umsatz 2017 23 092x
Marktkap. / Umsatz 2018 12 627x
Marktkap. 8 807 Mio
Chart PORSCHE
Laufzeit : Zeitraum :
Porsche : Chartanalyse Porsche | PAH3 | DE000PAH0038 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse PORSCHE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 15
Mittleres Kursziel 63,1 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 10%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Hans Dieter Pötsch Chairman-Executive Board & CFO
Wolfgang Porsche Chairman-Supervisory Board
Ulrich Lehner Member-Supervisory Board
Ferdinand Oliver Porsche Member-Supervisory Board
Hans Michel Piëch Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
PORSCHE10.53%10 377
TOYOTA MOTOR CORP1.58%201 132
DAIMLER-3.34%86 664
VOLKSWAGEN6.15%85 922
GENERAL MOTORS CORPORATION30.91%66 463
BAYERISCHE MOTOREN WERKE-2.76%66 049