Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Roche Holding    RO   CH0012032113

ROCHE HOLDING (RO)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFundamentaldatenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

Roche meldet neue Daten zu Alecensa und aus IMpower150-Studie

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.05.2018 | 06:40

Basel (awp) - Die Roche-Tochter Genentech hat neue Daten aus der Phase-III-Studie IMpower150 sowie Langzeitdaten aus der ALEX-Studie mit Alecensa vorgelegt. Dabei dürften die IMpower150 Daten zunächst stärker in den Fokus treten, da sie etwas über die allgemeine Überlebensdauer (overall survival, OS) der behandelten Patienten sagt.

In dieser Kombinations-Studie wurde das Immuntherapeutikum Tecentriq zusammen mit Avastin, Carboplatin und Paclitaxel bei Patienten mit einer bestimmten Form von Lungenkrebs als Erstlinientherapie getestet, wie aus einer Mitteilung in der Nacht auf Donnerstag hervorgeht. Eine Zwischenanalyse habe zeigt, hat die allgemeine Überlebensdauer bei Patienten in allen Behandlungsgruppen 19,2 Monate betrug, gegenüber 14,7 Monaten bei Patienten, bei denen der Kombinationstherapie kein Tecentriq zusätzlich verabreicht wurde.

Wie es in der Mitteilung weiter heisst, habe die Kombination aus Tecentriq, Avastin, Carboplatin und Paclitaxel bei allen Patienten, die an metastasiertem nicht-squamösen nicht-kleinzelligem Lungenkrebs (NSCLC) leiden, einen Überlebensvorteil gebracht, also auch jenen, die bestimmte Tumor-Mutationen aufwiesen oder bei denen sich bereits Metastasen in der Leber gebildet hatten.

Derweil hätten die Daten zu Alecensa gezeigt, dass Patienten, die an ALK-positivem NSCLC leiden und mit dem Mittel behandelt wurden, im Schnitt annähernd drei Jahre weitergelebt haben, ohne dass sich die Krankheit verschlimmert habe oder es gar zum Tode gekommen wäre. Damit sei ein nachhaltiger Vorteil einer solchen Behandlung aufgezeigt.

Das progressionsfreie Überleben habe bei Patienten, die mit Alecensa behandelt wurden, 34,8 Monate betragen, verglichen mit Patienten, die mit Crizotinib behandelt wurden. bei diesen lag das progressionsfreie Überleben bei 14,7 Monaten. Dabei wurde Alecensa als Erstlinientherapie eingesetzt.

Die Daten aus beiden Studien werde Roche am anstehenden Fachkongress ASCO Anfang Juni vorstellen, heisst es weiter.

hr/tp

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ROCHE HOLDING LTD. 0.25%224.55 verzögerte Kurse.-8.90%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu ROCHE HOLDING
21.05.Roche vermeldet positive Studienergebnisse zu Hemlibra
AW
17.05.KORR : Roche will digitaler Vorreiter sein - Kein Kontakt zu Cohen (AF)
AW
17.05.Wdh/Roche will digitaler Vorreiter sein - Kein Kontakt zu Trump-Anwalt
AW
17.05.Roche will digitaler Vorreiter sein - Kein Kontakt zu Trump-Anwalt
AW
17.05.Roche will Vorreiterrolle bei der Digitalisierung
AW
17.05.Roche und Novartis auf FDA-Liste zu möglichen Generikabehinderungen
AW
17.05.Roche-Genussscheine fallen nach neuen Studiendaten zurück
AW
17.05.Roche legt neue Daten zu Alecensa und Kombinations-Studie IMpower150 vor
AW
17.05.Roche meldet neue Daten zu Alecensa und aus IMpower150-Studie
AW
16.05.Roche erhält Zulassung in Taiwan für Alecensa bei ALK-Lungenkrebs
AW
Mehr News
News auf Englisch zu ROCHE HOLDING
07:11ROCHE : reveals promising Hemlibra drug results after testing period
AQ
21.05.Roche Presents Positive Results From Hemlibra Trials
DJ
21.05.ROCHE : Hemlibra reduced treated bleeds by 96 percent compared to no prophylaxis..
PU
19.05.ROCHE : Pierre Fabre and Roche extend pact on companion diagnostic for cancer
AQ
18.05.REMINDER : Invitation to Roche’s Virtual Pipeline Event from WFH 2018 Worl..
PU
18.05.ROCHE : gets NICE approval for advanced bladder cancer
AQ
18.05.ROCHE : NICE backs Roches Tecentriq for pre-treated bladder cancer
AQ
17.05.CHUGAI PHARMACEUTICAL : Anti-IL-31 Receptor A Humanized Monoclonal Antibody "nem..
AQ
17.05.EXELIXIS : Provides Update on IMblaze370 Phase 3 Pivotal Trial of Atezolizumab a..
AQ
17.05.ROCHE : Weld County Commissioners reject appeal filed by Bryan Construction for ..
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ( CHF)
Chart ROCHE HOLDING
Laufzeit : Zeitraum :
Roche Holding : Chartanalyse Roche Holding | RO | CH0012032113 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse ROCHE HOLDING
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Vorstände
NameTitel
Severin Schwan Chief Executive Officer & Executive Director
Christoph Franz Chairman
Alan Hippe Chief Financial & Information Technology Officer
John Irving Bell Non-Executive Director
Andreas Oeri Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
ROCHE HOLDING-6.42%0
JOHNSON & JOHNSON-11.08%332 184
PFIZER-1.41%212 424
NOVARTIS-6.55%202 969
ROCHE HOLDING LTD.-8.90%193 622
MERCK AND COMPANY5.10%158 916