Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  S&T AG    SANT   AT0000A0E9W5

verzögerte Kurse. Verzögert  - 21.11. 17:35:03
17.23 EUR   +0.85%
15.11. AKTIE IM FOKUS : S&T trotzen Kapitalerhöhung
14.11. S&T nimmt mit Kapitalerhöhung 88 Millionen Euro ein
14.11. S&T-Vorstand beschließt Kapitalerhöhung
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

S&T : beschließt Barkapitalerhöhung

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.11.2017 | 18:08

14.11.2017 | Austria


Nicht zur Verteilung, Veröffentlichung oder Weiterleitung in den Vereinigten Staaten, Kanada, Australien oder Japan oder sonstigen Ländern, in denen eine solche Veröffentlichung rechtswidrig sein könnte.

Linz, 14.11.2017. Der Vorstand der S&T AG (www.snt.at) hat heute eine Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen in Höhe von bis zu 10% des derzeitigen Grundkapitals unter Ausschluss des Bezugsrechts beschlossen. Unter kombinierter Ausnutzung von zwei unter der Satzung der S&T AG zur Verfügung stehenden genehmigten Kapitalia soll das Grundkapital der Gesellschaft um bis zu EUR 5.761.743 gegen Bareinlage durch Ausgabe von insgesamt bis zu 5.761.743 Stück neuen, auf Inhaber lautenden stimmberechtigten Stückaktien mit Dividendenberechtigung ab 01.01.2017 erhöht werden. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Aufsichtsrats der S&T AG.

Die neuen Aktien sollen im Wege eines beschleunigten Platzierungsverfahrens (Accelerated Bookbuilding) einem oder mehreren institutionellen Investoren gegen Bareinlage im Rahmen einer prospektfreien Privatplatzierung angeboten werden. Die neuen Aktien sollen zum Börsenhandel im regulierten Markt (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse zugelassen werden.

Die zufließenden Mittel sollen für den Abschluss der Übernahme der ehemaligen Kontron AG (Übernahme von Minderheitsanteilen an der Tochtergesellschaft der S&T AG, auf die die Kontron AG in 2017 verschmolzen wurde), sowie zur Finanzierung des weiteren Wachstums der S&T Gruppe eingesetzt werden. Der Angebotspreis der neuen Aktien wird sich nahe am XETRA-Durchschnittskurs der Aktien der Gesellschaft orientieren.

HINWEIS

Nicht zur Verbreitung oder Veröffentlichung in den Vereinigten Staaten, Kanada, Australien oder Japan oder sonstigen Ländern, in denen eine solche Veröffentlichung rechtswidrig sein könnte. Die Verbreitung dieser Veröffentlichung kann in manchen Ländern rechtlichen Beschränkungen unterliegen und jeder, der im Besitz dieses Dokuments oder der darin in Bezug genommenen Informationen ist, sollte sich über solche Beschränkungen informieren und diese einhalten. Eine Nichteinhaltung solcher Beschränkungen kann eine Verletzung kapitalmarktrechtlicher Gesetze solcher Länder darstellen.

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren der S&T AG in den Vereinigten Staaten von Amerika, Österreich, Deutschland oder irgendeinem anderen Land dar. Weder diese Veröffentlichung noch deren Inhalt dürfen für ein Angebot in irgendeinem Land zu Grunde gelegt werden. Die in dieser Mitteilung genannten Wertpapiere werden nicht und wurden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in zuletzt geänderter Fassung (der 'Securities Act') registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika weder angeboten noch verkauft werden, solange keine Registrierung gemäß dem Securities Act vorgenommen wird oder eine Ausnahme vom Registrierungserfordernis besteht. Die Wertpapiere werden nicht nach dem Securities Act registriert. Es erfolgt kein öffentliches Angebot der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten.

Im Vereinigten Königreich richtet sich jegliches Angebot nur an (i) professionelle Anleger, die unter Artikel 19(5) der Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 in der jeweils gültigen Fassung (nachfolgend 'Order') fallen und (ii) Personen, die unter Artikel 49(2)(a) bis (d) der Order fallen (High Net Worth Gesellschaften, Personengesellschaften, etc. solche Personen zusammen die 'Relevanten Personen'). Diese Veröffentlichung ist nur an Relevante Personen gerichtet. Andere Personen dürfen darauf nicht Bezug nehmen oder sich darauf verlassen. Jede Anlage oder Anlagemöglichkeit, von der in dieser Veröffentlichung die Rede ist, steht ausschließlich Relevanten Personen offen und wird nur mit Relevanten Personen eingegangen.

In Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums ('EWR'), die die Prospektrichtlinie umgesetzt haben (die 'Relevanten Mitgliedsstaaten') richtet sich jegliches nachfolgende Angebot ausschließlich an qualifizierte Anleger im Sinne der Prospektrichtlinie ('Qualifizierte Anleger'). Für diese Zwecke meint 'Prospektrichtlinie' die Richtlinie 2003/71/EG (einschließlich aller Änderungen, insbesondere der 2010 Prospektrichtlinienänderungsrichtlinie, sofern im jeweiligen Relevanten Mitgliedstaat umgesetzt).

Es wurden keine Maßnahmen ergriffen, die ein Angebot der Wertpapiere, deren Erwerb oder die Verteilung dieser Veröffentlichung in Länder, in denen dies nicht zulässig ist, gestatten würden. Jeder, in dessen Besitz diese Veröffentlichung gelangt, muss sich über etwaige Beschränkungen selbst informieren und diese beachten.

Über die S&T AG
Der Technologiekonzern S&T AG (www.snt.at, ISIN AT0000A0E9W5, WKN A0X9EJ, SANT) ist mit rund 3.800 Mitarbeitern und Niederlassungen in mehr als 25 Ländern weltweit präsent. Als Systemhaus ist das im TecDAX an der Deutschen Börse gelistete Unternehmen einer der führenden Anbieter von IT-Dienstleistungen und Lösungen in Zentral- und Osteuropa. 2016 ist S&T bei der Kontron AG - einem Weltmarktführer im Bereich Embedded Computer - eingestiegen und zählt nach dieser Transaktion mit einem weiter gewachsenen Portfolio an Eigentechnologie in den Bereichen Appliances, Cloud Security, Software und Smart Energy zu den international führenden Anbietern von Industrie-4.0- bzw. Internet-of-Things-Technologie.

S&T AG veröffentlichte diesen Inhalt am 14 November 2017 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 14 November 2017 17:07:08 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu S&T AG
15.11. AKTIE IM FOKUS : S&T trotzen Kapitalerhöhung
14.11. S&T nimmt mit Kapitalerhöhung 88 Millionen Euro ein
14.11. S&T-Vorstand beschließt Kapitalerhöhung
14.11. S&T : beschließt Barkapitalerhöhung
10.11. AKTIE IM FOKUS : S&T schnellen vorbörslich hoch - Gewinnprognose erhöht
10.11. S&T weiter in Fahrt - Gewinnprognose erhöht
09.11. S&T : erhöht EBITDA-Prognose für 2017
13.09. S&T : Carlos Queiroz verstärkt den Vorstand der S&T AG
24.08. EXZELLENTE SAP-EXPERTISE : S&T AG erhält Zertifizierung für Hosting & Applicatio..
21.08. S&T : Verschmelzung der Kontron AG auf die S&T Deutschland Holding AG abgeschlos..
Mehr News
News auf Englisch zu S&T AG
14.11. S&T : resolves cash-based capital increase
09.11. S&T : increases forecast of EBITDA for 2017
21.08. S&T : Successful completion of the merger
2011 QUANMAX AG : RIGHTS ISSUE: 1 new share @ 1.7 EUR for 9 existing shares
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 869 Mio
EBIT 2017 34,6 Mio
Nettoergebnis 2017 21,6 Mio
Fin.Schuld. 2017 9,42 Mio
Div. Rendite 2017 0,72%
KGV 2017 41,34
KGV 2018 24,88
Marktkap. / Umsatz 2017 1,12x
Marktkap. / Umsatz 2018 1,00x
Marktkap. 984 Mio
Chart S&T AG
Laufzeit : Zeitraum :
S&T AG : Chartanalyse S&T AG | SANT | AT0000A0E9W5 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse S&T AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 3
Mittleres Kursziel 15,8 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -7,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Hannes Niederhauser Chief Executive Officer
Erhard F. Grossnigg Chairman-Supervisory Board
Michael Jeske Co-Chief Operating Officer
Peter Sturz Co-Chief Operating Officer
Richard Neuwirth Chief Financial Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
S&T AG97.76%1 156
APPLE46.91%872 730
HP INC46.56%36 946
HEWLETT PACKARD ENTERPRISE CO-21.24%22 818
SEAGATE TECHNOLOGY PLC3.27%11 529
LENOVO GROUP LIMITED-5.72%6 329