Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  SAUDI ARABIA STOCK EXCHANGE  >  Saudi Basic Industries Corporation SJSC    2010   SA0007879121

ÜbersichtNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

Clariant erwartet Eigenständigkeit unter neuem Großaktionär

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.02.2018 | 14:07
Logo of Swiss specialty chemicals company Clariant is seen in Pratteln

Zürich/Frankfurt (Reuters) - Der Schweizer Spezialchemiekonzern Clariant hofft, auch unter dem neuen Großaktionär Saudi Basic Industries weiter unabhängig zu bleiben.

Das saudische Petrochemieunternehmen habe keine Pläne für eine vollständige Übernahme, versicherte Clariant-Chef Hariolf Kottmann am Mittwoch auf der Bilanzpressekonferenz. Dies werde auch Bestandteil eines Vertrags zwischen den beiden Firmen sein. In den nächsten fünf Monaten wolle Kottmann mit Sabic-Chef Yousef Al-Benyan darüber sprechen, wie die Vereinbarung aussehen werde. Eine Aktualisierung der Strategie solle bis Ende Juni oder Anfang Juli veröffentlicht werden.

"Yousef Al-Benyan ist eine sehr zuverlässige und glaubwürdige international erfahrene Führungskraft. Er hat mehrmals klargestellt, dass Sabic kein Interesse an einer Übernahme von Clariant hat", sagte Kottmann. Der Petrochemiekonzern hält seit kurzem einen Anteil von rund 25 Prozent an dem Schweizer Unternehmen. Dieser stammt vom aktivistischen Investor White Tale, der bei Clariant eingestiegen war, um die geplante Fusion mit dem US-Konkurrenten Huntsman zu Fall zu bringen - mit Erfolg.

Ein strategischer Investor wie Sabic sei für die Entwicklung von Clariant besser als eine Fusion mit einem Wettbewerber, sagte Kottmann. Einige Analysten glauben gleichwohl, dass sich Sabic mit einem Anteil von 25 Prozent an Clariant nicht zufrieden geben wird. "Die Meinung am Mark ist, dass Sabic mit seiner Beteiligung nicht viel tun wird, während wir zumindest mittelfristig das Gegenteil erwarten", sagte Christian Faitz von Kepler Cheuvreux. Ähnlich äußerte sich auch Markus Mayer von der Baader Bank: "Wir glauben, dass die Tage der Unabhängigkeit von Clariant gezählt sind und Sabic die 14 Prozent-Beteiligung der Süd-Chemie-Familien übernehmen wird und dann den Rest."

Unter der Ägide des neuen Großaktionärs will Clariant seine Rendite im laufenden Jahr weiter steigern. Zudem hält das Unternehmen an seiner mittelfristigen Prognose fest und peilt weiterhin eine bereinigte Umsatzrendite (Ebitda-Marge) von 16 bis 19 Prozent an. 2017 kam diese mit 15,3 Prozent kaum vom Fleck. Unter dem Strich stand ein Gewinn von 302 Millionen Franken, ein Plus von 15 Prozent. Hohe Kosten fielen aber für den Abwehrkampf gegen White Tale an. Der Umsatz kletterte um mehr als acht Prozent auf 6,37 Milliarden Franken.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CLARIANT 0.17%24.01 verzögerte Kurse.-11.89%
HUNTSMAN CORPORATION 0.31%32.26 verzögerte Kurse.-3.09%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu SAUDI BASIC INDUSTRIES COR
18.04.SAUDI BASIC INDUSTRIES CORPORATION S : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
20.02.SAUDI BASIC INDUSTRIES SJSC : Insider - Clariant-Großaktionär Sabic sichert sich..
RE
14.02.Clariant erwartet Eigenständigkeit unter neuem Großaktionär
RE
09.02.SAUDI BASIC INDUSTRIES SJSC : Clariant hat es mit Strategie-Anpassung nicht mehr..
RE
28.01.SAUDI BASIC INDUSTRIES SJSC : Gewinnrückgang bei Clariant-Großaktionär Sabic aus..
RE
28.01.Gewinnrückgang bei Clariant-Grossaktionär Sabic aus Saudi-Arabien
AW
25.01.Saudischer Petrochemiekonzern wird größter Clariant-Aktionär
RE
2017SAUDI BASIC INDUSTRIES SJSC : Arabien plant Chemiekomplex für 20 Milliarden Doll..
RE
2017SAUDI BASIC INDUSTRIES CORPORATION S : Ex-Dividende Tag für Zwischendividende
FA
2017SAUDI BASIC INDUSTRIES CORPORATION S : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
Mehr News
News auf Englisch zu SAUDI BASIC INDUSTRIES COR
16.05.SAUDI BASIC INDUSTRIES SJSC : Minister of Labor and Social Development honors SA..
AQ
15.05.SAUDI BASIC INDUSTRIES SJSC : Dar Al Arkan launches SR600m Mirabilia
AQ
15.05.SAUDI BASIC INDUSTRIES SJSC : Dar Al Arkan launches Roberto Cavalli-designed pro..
AQ
15.05.SAUDI BASIC INDUSTRIES SJSC : SABIC - Local Content Conference in Houston
AQ
15.05.SAUDI BASIC INDUSTRIES SJSC : Netherlands celebrate age-old ties with KSA as the..
AQ
14.05.SAUDI BASIC INDUSTRIES SJSC : SR 600 million Italian designed housing project la..
AQ
14.05.SAUDI BASIC INDUSTRIES SJSC : 'Roberto Cavalli villas' to come up in Saudi Arabi..
AQ
14.05.SAUDI BASIC INDUSTRIES SJSC : Aramco and SABIC to build petrochemical complex in..
AQ
11.05.OIL AND NATURAL GAS : Saudi SABIC mulls buying 50% stake in Indian petrochemical..
AQ
10.05.SAUDI BASIC INDUSTRIES SJSC : eyes significant stake in petchem plant
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ( SAR)
Umsatz 2018 164 Mrd.
EBIT 2018 34 156 Mio
Nettoergebnis 2018 21 020 Mio
Fin.Schuld. 2018 7 176 Mio
Div. Rendite 2018 3,95%
KGV 2018 16,23
KGV 2019 15,86
Marktkap. / Umsatz 2018 2,18x
Marktkap. / Umsatz 2019 2,06x
Marktkap. 364 Mrd.
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 15
Mittleres Kursziel 114  SAR
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -5,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Yousef bin Abdullah Al-Benyan Vice Chairman & Chief Executive Officer
Abdulaziz bin Saleh M. Al-Jarbou Chairman
Khalid Al-Garni Executive Vice President-Finance
Abdullah Mohammed bin Ibrahim Al-Issa Independent Director
Khaled Hamza Nahas Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
SAUDI BASIC INDUSTRIES CORPORATION SJSC97 120
AIR LIQUIDE5.66%55 719
LYONDELLBASELL INDUSTRIES4.84%45 880
PRAXAIR3.14%45 261
SHIN-ETSU CHEMICAL CO LTD-5.08%44 194
NAN YA PLASTICS CORP--.--%23 146