Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Schweizerische Nationalbank    SNBN   CH0001319265

ÜbersichtKurseChartsNewsUnternehmen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

Schweizerische Nationalbank : Martin Schlegel vom Bundesrat zum neuen Stellvertretenden Direktoriumsmitglied ernannt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
04.07.2018 | 17:43

Medienmitteilung

Kommunikation

Postfach, CH-8022 Zürich Telefon +41 58 631 00 00 communications@snb.ch

Bern/Zürich, 4. Juli 2018

Schweizerische Nationalbank - Martin Schlegel vom Bundesrat zum neuen Stellvertretenden Direktoriumsmitglied ernannt

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 4. Juli 2018 auf Antrag des Bankrats der Schweizerischen Nationalbank (SNB) Dr. Martin Schlegel zum neuen Stellvertretenden Direktoriumsmitglied ernannt. Er wird auf den 1. September die Position als Stellvertreter des Vorstehers des I. Departementes antreten.

Martin Schlegel leitet zurzeit die Niederlassung der SNB in Singapur. Er erwarb ein Lizentiat in der Volkswirtschaftslehre an der Universität Zürich und promovierte 2009 als Dr. oec. an der Universität Basel. Seine Karriere bei der SNB startete Martin Schlegel 2003 in der Forschungsabteilung. Danach arbeitete er für zwei Jahre in der Finanzmarktanalyse, bevor er in die Geldmarktabteilung der SNB wechselte. 2009 übernahm er die Leitung der Abteilung Devisen und Gold. Mitte 2016 wurde Martin Schlegel zum Leiter der Niederlassung Singapur ernannt. In den Jahren 2015/16 war Schlegel zudem als Experte beim Internationalen Währungsfonds (IWF) tätig. Seit 2010 ist er Lehrbeauftragter an der Universität Basel.

Zeitgleich mit dem Amtseintritt von Martin Schlegel auf den 1. September werden die beiden bisherigen Stellvertretenden Direktoriumsmitglieder die Departemente wechseln. Thomas Moser, bisher Stellvertreter im I. Departement, wird Dewet Moser im III. Departement ablösen. Dewet Moser seinerseits wird ins II. Departement wechseln, wo die Position des Stellvertretenden Direktoriumsmitglieds aufgrund des Rücktritts von Thomas Wiedmer vakant geworden ist.

Das I. Departement (Zürich) mit den Bereichen Generalsekretariat, Volkswirtschaft, Internationale Währungskooperation und Statistik sowie den Organisationseinheiten Recht, Compliance, Human Resources, Liegenschaften und Dienste, steht unter der Leitung von Thomas Jordan. Das II. Departement der Nationalbank unter Fritz Zurbrügg - das

Bern/Zürich, 4. Juli 2018

Medienmitteilung

mehrheitlich in Bern angesiedelt ist - umfasst die Bereiche Finanzstabilität und Bargeld sowie das Rechnungswesen, das Controlling, das Risikomanagement, die Operationellen Risiken und Sicherheit. Das III. Departement (mehrheitlich in Zürich) ist zuständig für die Bereiche Geldmarkt und Devisenhandel, Asset Management, Operatives Bankgeschäft und Informatik sowie für die Finanzmarktanalyse und die Niederlassung Singapur und wird von Andréa Maechler geführt.

SNB - Swiss National Bank veröffentlichte diesen Inhalt am 04 Juli 2018 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 04 Juli 2018 15:42:17 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu SCHWEIZERISCHE NATIONALBAN
06.07.Devisenreserven der SNB steigen im Juni um 7,9 Milliarden Franken
AW
04.07.SNB : Martin Schlegel wird ins Direktorium berufen
AW
04.07.SCHWEIZERISCHE NATIONALBANK : Martin Schlegel vom Bundesrat zum neuen Stellvertr..
PU
28.06.EZB treibt nach Libor-Skandal eigenen Geldmarktzins voran
AW
28.06.SCHWEIZERISCHE NATIONALBANK : Die Banken in der Schweiz 2017
PU
26.06.Zuger Finanzdirektor will Blockchain-Firmen zu Bankkonten verhelfen
AW
25.06.Schweiz erzielt im ersten Quartal hohen Leistungsbilanzüberschuss
AW
25.06.Schweiz erzielt im ersten Quartal Leistungsbilanzüberschuss von 18 Milliarden
AW
21.06.SNB sieht weiteren Verbesserungsbedarf bei den zwei Grossbanken
AW
21.06.WDH SNB : Saron hat als Referenzzinssatz an Bedeutung gewonnen
AW
Mehr News
News auf Englisch zu SCHWEIZERISCHE NATIONALBAN
04.07.SCHWEIZERISCHE NATIONALBANK : Federal Council appoints Martin Schlegel as new Al..
PU
28.06.SCHWEIZERISCHE NATIONALBANK : Banks in Switzerland 2017
PU
21.06.SCHWEIZERISCHE NATIONALBANK : Swiss National Bank points to loose policy over lo..
RE
12.06.SCHWEIZERISCHE NATIONALBANK : Swiss National Bank commits to FX Global Code and ..
PU
10.06.SCHWEIZERISCHE NATIONALBANK : Real money initiative fails after lack of support ..
RE
10.06.SCHWEIZERISCHE NATIONALBANK : Swiss broadcaster says voters look set to reject s..
RE
10.06.SCHWEIZERISCHE NATIONALBANK : Swiss voters reject campaign to radically alter ba..
RE
10.06.SCHWEIZERISCHE NATIONALBANK : Swiss voters reject campaign to radically alter ba..
RE
10.06.SCHWEIZERISCHE NATIONALBANK : Statement on the outcome of the popular vote of 10..
PU
10.06.SCHWEIZERISCHE NATIONALBANK : Swiss reject sovereign money initiative to radical..
RE
Mehr News auf Englisch
Chart SCHWEIZERISCHE NATIONALBAN
Laufzeit : Zeitraum :
Schweizerische Nationalban : Chartanalyse Schweizerische Nationalban | SNBN | CH0001319265 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse SCHWEIZERISCHE NATIONALBAN
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Vorstände
NameTitel
Thomas Jakob Ulrich Jordan Chairman-Governing Board
Sébastien Kraenzlin Director-Banking Operations
Philippe Landucci Director-Information Technology
Monika Bütler Member-Bank Council
Olivier Steimer Vice President-Bank Council
Branche und Wettbewerber