Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Siemens    SIE   DE0007236101

SIEMENS (SIE)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

IPO: Siemens bringt Medizintechnik in Frankfurt an die Börse

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
29.11.2017 | 19:05

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Siemens <DE0007236101> will seine Medizintechnik-Sparte in Frankfurt an die Börse bringen und nicht in den New York. Betriebsrat und IG Metall reagierten erleichtert.

Der Aufsichtsrat beschloss am Mittwoch, den Börsengang für die erste Jahreshälfte 2018 in Frankfurt vorzubereiten. Dafür werde die Siemens Healthineers AG gegründet. Die Vorbereitungen für den Börsengang lägen voll im Plan, Strategie und Management-Team stünden.

Der Elektrokonzern sieht in dem umsatzstarken und profitablen Geschäft mit Computertomographen und anderer Medizintechnik wenig Synergien mit dem industriellen Kerngeschäft. Mit dem Börsengang bekomme die Sparte unternehmerische Flexibilität und Zugang zum Kapitalmarkt, um profitabel zu wachsen, sagte Siemens-Vorstand Michael Sen. Nach seinen bisherigen Aussagen wird Siemens "mittelfristig die Führung behalten".

Siemens Healthcare-Betriebsratschefin Dorothea Simon sagte: "Diese Entscheidung ist eine gute Nachricht für die rund 12 000 Beschäftigten von Healthineers in Deutschland." Ihr Unternehmen bekomme neues Kapital und hervorragende Aussichten auf einem schnell wachsenden Zukunftsmarkt. Mitbestimmung, Tarif- und Arbeitsbedingungen blieben erhalten.

Aufsichtsratsmitglied Reinhard Hahn betonte: "An der Wall Street wäre die Mitbestimmung auf Unternehmensebene gekippt worden." Der Börsengang der Medizinsparte zeige, dass sich wirtschaftliche Weichenstellungen und die Interessen der Beschäftigten "durchaus unter einen Hut bringen lassen - wenn das Management offen für einen konstruktiven Austausch ist", sagte der Gewerkschafter mit Blick auf den Streit über den Abbau von 6900 Stellen in der Kraftwerkssparte.

Analysten schätzen den Wert der Sparte auf 40 Milliarden Euro und sehen gute Chancen für eine Aufnahme in den Leitindex Dax <DE0008469008>. Die Sparte erwirtschaft mit weltweit 47 000 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 14 Milliarden Euro, den größten Teil davon in den USA.

Siemens-Chef Joe Kaeser hatte überlegt, die Medizintechnik in den USA an die Börse zu bringen. Damit hätte er sich aber den US-Börsenregeln unterwerfen müssen und einen neuen Konflikt mit den deutschen Arbeitnehmern riskiert. Sen sagte: "Frankfurt ist eines der weltweit größten Wertpapierhandelszentren, dessen Bedeutung vor dem Hintergrund des Brexit weiter zunehmen wird."/rol/DP/nas

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX -0.21%12540.5 verzögerte Kurse.-2.92%

© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu SIEMENS
20.04.GENERAL ELECTRIC : Luftfahrt- und Medizintechnikgeschäft gibt GE Auftrieb
RE
20.04.KORREKTUR/Bahn erwägt weiteren Ausbau der ICE-Flotte
DP
20.04.Bahn erwägt weiteren Ausbau der ICE-Flotte
DP
20.04.DEUTSCHE BAHN-CHEF :  Hätten Stuttgart 21 mit heutigem Wissen nicht gebaut
AW
20.04.BAHNCHEF : Wollen Auto und Flugzeug mehr Konkurrenz machen
DP
19.04.ABB : nimmt Kritikern mit gutem Quartal Wind aus den Segeln
RE
19.04.ABB : Elektrokonzern ABB profitiert von Nachfrage aus Schwellenländern
RE
19.04.ABB legt zum Jahresauftakt stärker als erwartet zu
DP
18.04.Deja-vu - Aufspaltungsdebatte holt ABB-Chef wieder ein
RE
16.04.SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
Mehr News
News auf Englisch zu SIEMENS
21.04.NEW INNOVATIVE REPORT ON MEDICAL AUT : Medical Automation Technologies Market Gr..
AQ
20.04.NEW STUDY REPORT ON CLOUD PRODUCT LI : Cloud Product Lifecycle Management Market..
AQ
20.04.Siemens intensifying effort in B&R projects
AQ
20.04.Siemens intensifying effort in B&R projects
AQ
19.04.SIEMENS : Patent Issued for Method and Magnetic Resonance Apparatus to Acquire a..
AQ
19.04.SIEMENS : Patent Issued for Arrangement Comprising a Switch for Switching Powers..
AQ
19.04.SIEMENS : "Regulating Turbulent Flows" in Patent Application Approval Process (U..
AQ
19.04.SIEMENS : Patent Issued for Combination of Pressure Charging and Metering for Co..
AQ
19.04.SIEMENS : Researchers Submit Patent Application, "Measuring Turbulent Flows", fo..
AQ
19.04.SIEMENS : to Supply H-Class Gas Turbine to Chinese Power-Plant Project
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 83 997 Mio
EBIT 2018 7 969 Mio
Nettoergebnis 2018 5 738 Mio
Schulden 2018 17 637 Mio
Div. Rendite 2018 3,51%
KGV 2018 15,54
KGV 2019 14,15
Marktkap. / Umsatz 2018 1,31x
Marktkap. / Umsatz 2019 1,24x
Marktkap. 92 055 Mio
Chart SIEMENS
Laufzeit : Zeitraum :
Siemens : Chartanalyse Siemens | SIE | DE0007236101 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse SIEMENS
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 130 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 20%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Josef Kaeser President & Chief Executive Officer
Jim Hagemann Snabe Chairman-Supervisory Board
Ralf Peter Thomas Chief Financial Officer
Roland Emil Busch Chief Technology Officer
Helmuth Ludwig Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
SIEMENS-6.76%113 102
3M COMPANY-7.49%129 498
GENERAL ELECTRIC COMPANY-16.68%126 258
HONEYWELL INTERNATIONAL-1.82%112 684
ILLINOIS TOOL WORKS-5.13%54 058
JARDINE MATHESON HOLDINGS LIMITED1.49%44 999