Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  SolarWorld AG    SWVK   DE000A1YCMM2

SOLARWORLD AG (SWVK)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseNewsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Solarworld-Gläubiger stimmen über Verkauf der deutschen Werke ab

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.08.2017 | 05:50

BONN (dpa-AFX) - Die Gläubiger des insolventen Solarkonzerns Solarworld <DE000A1YCMM2> stimmen an diesem Freitag (10.30 Uhr) über den Verkauf der beiden deutschen Werke im sächsischen Freiberg und im thüringischen Arnstadt und die Fortführung mit noch 475 Arbeitsplätzen ab. Kaufinteressent ist eine neu gegründete Gesellschaft unter Führung des einstigen Solarworld-Gründers Frank Asbeck. Das Geld für das Geschäft soll aus Katar kommen.

Sollten die Gläubiger ihre Zustimmung mehrheitlich verweigern, müssten die allermeisten der noch rund 1700 Solarworld-Beschäftigten in Deutschland schon in der nächsten Woche unwiderruflich freigestellt und später entlassen werden, wie ein Sprecher des Insolvenzverwalters erklärte. Nur kleine Abwicklungsmannschaften an den Standorten würden etwas länger bleiben. Fachleute zeigten sich vorsichtig optimistisch, dass eine Einigung gelingen könnte.

Ein Teil der Gläubiger, deren Forderungen mit Sicherungsrechten versehen sind, könnten im Fall eines Verkaufs mit nur sehr geringen Verlusten aus der Insolvenz herauskommen. Andere nicht besicherte Gläubiger würden deutlich mehr verlieren. Hier liegt ein möglicher Konfliktpunkt.

Die Stimmrechte orientieren sich an den Forderungsbeträgen der Gläubiger. Es muss für die einzelnen Gesellschaften getrennt, also mindestens vier Mal abgestimmt werden. Die Versammlung ist nicht öffentlich und wird nach Einschätzung von Fachleuten mehrere Stunden dauern./rs/DP/tos


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu SOLARWORLD AG
16.02.GUTACHTEN : Bauen wird durch Energie-Vorschriften kaum teurer
DP
23.01.TRUMP STARTET HANDELSSTREIT : Strafzölle auf Solar und Waschmaschinen
DP
23.01.Trump verhängt Strafzölle auf Waschmaschinen und Solaranlagen
DP
2017Weniger Firmenpleiten - Droht die Trendwende 2018?
DP
2017AIR BERLIN : Creditreform - Firmenpleiten auf niedrigstem Stand seit 1994
RE
2017Mehr als 200 Ex-Angestellte von Solarworld auf Jobsuche
DP
2017SOLARWORLD AG : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
2017SOLARWORLD AG I.I. : Zahlung auf beide Anleihen
DP
2017SOLARWORLD AG I.I. : Zahlung auf beide Anleihen
EQ
2017PROGNOSE : Ökostrom-Umlage dürfte 2018 nur leicht sinken
DP
Mehr News
News auf Englisch zu SOLARWORLD AG
07.02.SOLARWORLD : CPA Letter to President Trump Seeks Strong Remedy for China's Theft..
AQ
07.02.SOLARWORLD : DEQ fines business for allegedly dumping Hillsboro waste
AQ
03.02.SOLARWORLD : Solar industry braces for job losses ahead of Trump's new tariff
AQ
27.01.SOLARWORLD : US solar tariff decision is a loss for America
AQ
26.01.SOLARWORLD : Solar firms take dim view of tariff Companies say they will weather..
AQ
26.01.SOLARWORLD : Companies say they will weather price jumps
AQ
24.01.SOLARWORLD : U.S. Solar Tariffs Could Impact Vt.
AQ
23.01.Job creator, or job killer? Trump angers solar installers with panel tariff
RE
23.01.SOLARWORLD : President's Decision on Solar Tariffs is a Loss for America
AQ
23.01.SOLARWORLD : Trump raises tariffs on foreign solar panels, SolarWorld impacted
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
 
Durchschnittl. Empfehlung
Anzahl Analysten 0
Mittleres Kursziel 5,40 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 812%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Frank H. Asbeck Chief Executive Officer
Khalid Klefeekh Al Hajri Member-Supervisory Board
Heiner Eichermüller Member-Supervisory Board
Andreas Pleßke Member-Supervisory Board
Jürgen Wild Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber