Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Suedzucker AG    SZU   DE0007297004

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

AKTIE IM FOKUS 2: Südzucker beenden Handel nach Zahlen im Minus

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.01.2018 | 18:44

(neu: Schlusskurse)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Südzucker-Aktien <DE0007297004> haben am Donnerstag auf die jüngsten Geschäftszahlen teils mit recht deutlichen Kursschwankungen reagiert. Kurz nach dem Börsenstart waren sie zunächst kräftig nach oben geschnellt, um kurz danach deutlich ins Minus zu drehen. Anschließend berappelten sie sich wieder und standen bis zum Nachmittag die meiste Zeit leicht im Plus. Zum Handelsende gaben sie jedoch um 0,62 Prozent auf 16,76 Euro nach.

In den vergangenen Monaten hatte die Angst vor Belastungen durch das Ende der EU-Zuckermarktordnung und dadurch mehr freien Wettbewerb die Aktien des Zuckerproduzenten stark belastet. Nach einer an diesem Donnerstag überraschend erfolgten Erhöhung der Umsatzprognose hatten die Anleger aber zumindest zeitweise weiter Vertrauen gefasst.

Im bis Ende Februar laufenden Geschäftsjahr 2017/18 rechnet der MDax-Konzern <DE0008467416> nun mit einem Erlös von 6,9 bis 7,1 Milliarden Euro nach 6,5 Milliarden ein Jahr zuvor. Bislang hatte Südzucker einen Anstieg auf 6,7 bis 7,0 Milliarden Euro erwartet. Zudem bestätigten die Mannheimer die Prognose für das operative Ergebnis von 425 bis 500 Millionen Euro.

Letzteres wertete Analyst Fabian Semon von der Commerzbank positiv: Die bestätigte Ergebnisprognose dank eines höher als von ihm erwartet ausgefallenen operativen Gewinns im Zuckersegment sei "beruhigend". In den Monaten September bis November habe der Gewinn seine Prognose übertroffen - und auch den vergleichsweise hohen Wert im Vorjahreszeitraum noch leicht überboten.

An der Börse waren Anleger angesichts des starken Verfalls der Zuckerpreise immer mehr in Deckung gegangen: Vom Zwischenhoch der Aktie im Februar 2017 bei über 25 Euro war der Kurs um ein Drittel gefallen. In diesem Zeitraum war auch der Zuckerpreis in London um rund 30 Prozent eingebrochen auf zuletzt unter 400 US-Dollar je Tonne.

Seit Oktober agiert der größte europäische Zuckerproduzent auf einem freien Markt. Ende September endeten die Quotenregelung der EU und die Mindestpreise für Zuckerrüben. Die Unsicherheit über die künftige Entwicklung der Zuckerpreise spiegelt sich auch in den Gewinnschätzungen für Südzucker wider. Die gegenwärtige Konsensprognose für den operativen Gewinn liegt laut Commerzbank-Analyst Semon mit rund 450 Millionen Euro näher am unteren Rand der von Südzucker ausgegebenen Spanne von 425 bis 500 Millionen Euro.

Der Experte ist für den Zuckerproduzenten unverändert optimistisch gestimmt und hat die Empfehlung "Kaufen" für die Aktien bekräftigt. Das Kursziel von 27 Euro räumt den Papieren ein Erholungspotenzial von mehr als 60 Prozent ein./bek/mis/jha/ajx/he


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu SUEDZUCKER AG
17.01. AKTIE IM FOKUS : Rutsch bei Südzucker geht weiter - Tief seit Mai 2016
16.01. AKTIE IM FOKUS : Südzucker reagieren nicht auf Abstufung
16.01. DZ Bank senkt Südzucker auf 'Halten' - Fairer Wert 16,50 Euro
12.01. Goldman senkt Ziel für Südzucker auf 16,20 Euro - 'Neutral'
11.01. AKTIE IM FOKUS 2 : Südzucker beenden Handel nach Zahlen im Minus
11.01. Südzucker überrascht mit höherem Umsatzziel - Unsicherheit bleibt
11.01. Kepler Cheuvreux belässt Südzucker auf 'Reduce' - Ziel 16 Euro
11.01. AKTIE IM FOKUS : Höheres Umsatzziel stimmt Aktionäre von Südzucker hoffnungsvoll
11.01. Commerzbank belässt Südzucker auf 'Buy' - Ziel 27 Euro
11.01. SUEDZUCKER : Südzucker hebt Umsatzprognose an
Mehr News
News auf Englisch zu SUEDZUCKER AG
11.01. SUEDZUCKER : Südzucker raises revenues forecast for fiscal 2017/18
08.01.SUEDZUCKER AG : quaterly earnings release
2017 SUEDZUCKER : ED&F Man reports pretax loss of $144.6 million
2017 SÜDZUCKER AG : Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG [the Germa..
2017 SUEDZUCKER : Südzucker with successful bond placement
2017 SÜDZUCKER AG : Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG [the Germa..
2017 SÜDZUCKER AG : Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG [the Germa..
2017 SÜDZUCKER AG : Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG [the Germa..
2017 SÜDZUCKER AG : Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG [the Germa..
2017 SÜDZUCKER AG : Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG [the Germa..
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 6 991 Mio
EBIT 2018 455 Mio
Nettoergebnis 2018 208 Mio
Schulden 2018 1 020 Mio
Div. Rendite 2018 3,03%
KGV 2018 15,77
KGV 2019 15,94
Marktkap. / Umsatz 2018 0,61x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,58x
Marktkap. 3 245 Mio
Chart SUEDZUCKER AG
Laufzeit : Zeitraum :
Suedzucker AG : Chartanalyse Suedzucker AG | SZU | DE0007297004 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse SUEDZUCKER AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 13
Mittleres Kursziel 18,2 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 14%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Wolfgang Heer Chairman-Management Board
Hans-Jörg Gebhard Chairman-Supervisory Board
Franz-Josef Möllenberg Vice Chairman-Supervisory Board
Erwin Hameseder Vice Chairman-Supervisory Board
Georg Koch Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
SUEDZUCKER AG-12.61%3 966
NESTLÉ-1.50%265 671
THE KRAFT HEINZ COMPANY1.94%97 046
MONDELEZ INTERNATIONAL2.06%65 962
DANONE-0.76%57 690
GENERAL MILLS-0.29%33 636