Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Swiss Re    SREN   CH0126881561

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Swiss-Re-Konzern holt strategische Investoren aus Japan an Bord

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
06.10.2017 | 06:44

Zürich (awp/sda) - Der Rückversicherungskonzern Swiss Re hat in der Nacht auf Freitag eine Milliardentransaktion bekanntgegeben. Demnach vereinbarte der zweitgrösste Rückversicherer der Welt den Einstieg von Japanern in das Geschäftssegment für Lebensversicherungen.

Die japanische Versicherungsgruppe MS&AD Insurance habe mit Swiss Re einen Vertrag über die Investition von umgerechnet rund 1 Mrd CHF in das Geschäftssegment für geschlossene Lebensversicherungsbestände unterzeichnet, teile Swiss Re mit.

Die Japaner übernehmen demnach zunächst eine Beteiligung von 5% an einer Tochtergesellschaft für 175 Mio GBP, was die gesamte Einheit mit einem Wert von 3,5 Mrd GBP bewertet. Innerhalb von drei Jahren kann dann die MS&AD-Insurance-Gruppe ihren Anteil auf 800 Mio GBP erhöhen, was umgerechnet die Transaktionssumme von rund 1 Mrd CHF ergibt.

KEIN STRATEGIESCHWENK

Der Swiss-Re-Konzern gibt zudem an, dass das unter dem ehemaligen Namen "AdminRe" bekannte Geschäftsfeld - trotz der Abgabe dieser Anteile an die asiatischen Käufer - weiterhin ein Kernbereich des Schweizer Rückversicherers bleibe. Eine Sprecherin der Gesellschaft betonte in der Nacht auf Freitag denn auch gegenüber der Nachrichtenagentur sda, dass der Einstieg der Japaner in dieses Geschäftsfeld nicht bedeute, dass Swiss Re aus diesem Bereich auszusteigen gedenke.

Um diesen Umstand mit Taten zu untermauern, sei bei der Transaktion vereinbart worden, dass MS&AD Insurance nicht mehr als 15% an der Geschäftseinheit übernehmen darf. Sobald die Schwelle von 15% erreicht ist, würden Swiss Re und die japanische Versicherungsgruppe weiteres Kapital zu gleichen Teilen zeichnen.

ERSTMALIGER SCHRITT

Swiss Re hatte die Absicht, langfristig orientierte Investoren in dieses Geschäftsfeld aufzunehmen, laut der Sprecherin bereits auf Investorenveranstaltungen kundgetan. Mit dem Einstieg der Japaner sei dieses Vorhaben nun zum ersten Mal umgesetzt worden.

Die Transaktion über die Beteiligung von 5% soll im ersten Quartal 2018 vollzogen werden und erfolgt laut der Mitteilung vorbehaltlich der üblichen behördlichen Genehmigungen. Das Geld will Swiss Re für künftiges Wachstum verwenden.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu SWISS RE
11:50 Swiss Re schätzt Kosten für Hurrikane und Erdbeben auf insgesamt 3,6 Mrd USD
10:54 Stürme und Beben treffen Swiss Re schwer - Hoffen auf Preiswende
10:41 AKTIEN IM FOKUS : Rückversicherer profitieren von Swiss-Re-Aussagen
10:19 Swiss-Re-Aktien nach Kostenschätzungen für Naturkatastrophen gesucht
07:20 Wirbelstürme und Erdbeben kosten Swiss Re 3,6 Milliarden US-Dollar
07:20 Swiss Re rechnet mit Belastung aus Grosskatastrophen in Höhe von 3,6 Mrd USD
07:18 SWISS RE : erwartet 3,6 Mrd Dollar Schaden durch Hurrikans, Erdbeben
19.10. Wirbelstürme kommen Versicherer Zurich teuer zu stehen
11.10. Exane blickt positiver auf Rückversicherer - Hannover Rück hochgestuft
06.10. Swiss Re holt strategische Investoren aus Japan an Bord - Aktie gesucht
Mehr News
News auf Englisch zu SWISS RE
08:37DJSWISS RE : Estimates Disasters Claims Burden of $3.6 Billion
06.10. Japan's MS&AD to invest $1 billion in UK's ReAssure Jersey
02.10. CONIFER HOLDINGS INC. (NASDAQ : CNFR) Files An 8-K Entry into a Material Definit..
11.09. Insurer stocks jump as Irma losses seen less severe than feared
11.09. Insurers lead European shares higher as Irma, Korea worries ease
11.09. In sunny Monte Carlo, insurers tally hurricane costs
04.08. European shares weighed by Swiss Re in busy earnings day; RBS up
01.08.SWISS RE AG : half-yearly earnings release
06.07. ZURICH INSURANCE : Board of Directors Proposes Michel M. Lics to Succeed Tom De ..
04.07. BANCO BRADESCO : Swiss Re Corporate Solutions and Bradesco Seguros conclude larg..
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ($)
Umsatz 2017 36 539 Mio
EBIT 2017 3 899 Mio
Nettoergebnis 2017 2 029 Mio
Schulden 2017 -
Div. Rendite 2017 5,51%
KGV 2017 14,50
KGV 2018 10,95
Wert / Umsatz 2017 0,88x
Wert / Umsatz 2018 0,86x
Marktkap. 32 243 Mio
Chart SWISS RE
Laufzeit : Zeitraum :
Swiss Re : Chartanalyse Swiss Re | SREN | CH0126881561 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse SWISS RE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 27
Mittleres Kursziel 93,8 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,1%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Christian Mumenthaler Group Chief Executive Officer
Walter Bruno Kielholz Chairman
Thomas Wellauer Group Chief Operating Officer
David Cole Group Chief Financial Officer
Markus Schmid Head-Group Information Technology
Branche und Wettbewerber