Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Italian Stock Exchange  >  Telecom Italia    TIT   IT0003497168

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Telecom Italia : Insider - Telecom Italia könnte Tausende Stellen streichen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
08.01.2018 | 16:59
Telecom Italia tower in Rome

Telecom Italia (>> Telecom Italia) erwägt Gewerkschaftskreisen zufolge die Streichung von Tausenden von Stellen auf dem Heimatmarkt. Der Jobabbau solle hauptsächlich über Abfindungen erfolgen, sagten mit den Plänen vertraute Personen am Montag. Italiens größter Telekomkonzern beschäftigt im Heimatland fast 60.000 Mitarbeiter. Der Konzern, dessen größter Anteilseigner das französische Medienunternehmen Vivendi (>> Vivendi) ist, wollte sich zu den Informationen nicht äußern. Bei Telecom Italia gab es bis Ende 2017 einen Solidarpakt. Unter der Maßgabe, dass niemand entlassen wird, arbeiten manche Mitarbeiter Teilzeit und verdienen entsprechend weniger. So spart das Unternehmen die Gehälter von etwa 5000 Beschäftigten. Ob der Solidarpakt verlängert wird, steht noch nicht fest. Ein erstes Treffen von Management und Gewerkschaft soll am 18. Januar stattfinden.

Telecom Italia (>> Telecom Italia) erwägt Gewerkschaftskreisen zufolge die Streichung von Tausenden von Stellen auf dem Heimatmarkt. Der Jobabbau solle hauptsächlich über Abfindungen erfolgen, sagten mit den Plänen vertraute Personen am Montag. Italiens größter Telekomkonzern beschäftigt im Heimatland fast 60.000 Mitarbeiter. Der Konzern, dessen größter Anteilseigner das französische Medienunternehmen Vivendi (>> Vivendi) ist, wollte sich zu den Informationen nicht äußern. Bei Telecom Italia gab es bis Ende 2017 einen Solidarpakt. Unter der Maßgabe, dass niemand entlassen wird, arbeiten manche Mitarbeiter Teilzeit und verdienen entsprechend weniger. So spart das Unternehmen die Gehälter von etwa 5000 Beschäftigten. Ob der Solidarpakt verlängert wird, steht noch nicht fest. Ein erstes Treffen von Management und Gewerkschaft soll am 18. Januar stattfinden.

(Reporter: Stefano Rebaudo; geschrieben von Kerstin Dörr; redigiert von Georg Merziger; Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 069-7565 1236 oder 030-2888 5168.)

Unternehmen in diesem Artikel : Vivendi, Telecom Italia
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu TELECOM ITALIA
08.01. TELECOM ITALIA : Insider - Telecom Italia könnte Tausende Stellen streichen
2017 AKTIE IM FOKUS : Deutsche Telekom legen zu - Telekomwerte europaweit gesucht
2017 Mobilfunkkonkurrenz bremst Telecom Italia
2017 Amos Genish wird Chef von Telecom Italia
2017 KREISE : Telecom Italia will im Fall der Fälle viel Geld für Großhandelssparte
2017 KREISE : Telecom Italia will im Fall der Fälle viel Geld für Grosshandelssparte
2017 Vivendi macht Fortschritte beim Bezahlfernsehen - Musikgeschäft brummt weiter
2017 Vivendi macht Fortschritte beim Bezahlfernsehen - Musikgeschäft brummt weiter
2017 Vivendi-Chef führt vorübergehend auch Telecom Italia
2017 WDH/Vivendi lässt sich Chef-Abgang bei Telecom Italia 25 Millionen Euro koste..
Mehr News
News auf Englisch zu TELECOM ITALIA
20.01. Hearing on Vivendi's appeal against Italian antitrust ruling postponed
18.01. TELECOM ITALIA : Seeks Union Deal on Layoffs by March 6 -Reuters
18.01. TELECOM ITALIA : to cut up to 7,500 staff using incentives, early retirement - u..
17.01. TELECOM ITALIA : Pushes Ahead with Content JV with Vivendi's Canal+
17.01. Telecom Italia to restart talks on joint venture with Canal Plus
17.01. TIM : the content offer is strategic, the creation of a JV moves forward
12.01. Telecom Italia pushes back deadline for Persidera bids - sources
12.01. VINCENT BOLLORÉ : Vivendi shares fall as lingering pay-TV costs lead company to ..
08.01. TELECOM ITALIA : considering thousands of incentivised layoffs in Italy - source..
08.01. TELECOM ITALIA : shares rise after minister reiterates network should be separat..
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 19 732 Mio
EBIT 2017 4 132 Mio
Nettoergebnis 2017 1 529 Mio
Schulden 2017 26 401 Mio
Div. Rendite 2017 0,40%
KGV 2017 10,36
KGV 2018 9,51
Marktkap. / Umsatz 2017 2,08x
Marktkap. / Umsatz 2018 2,02x
Marktkap. 14 637 Mio
Chart TELECOM ITALIA
Laufzeit : Zeitraum :
Telecom Italia : Chartanalyse Telecom Italia | TIT | IT0003497168 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse TELECOM ITALIA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 28
Mittleres Kursziel 0,99 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 37%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Amos Genish Chief Executive Officer & Director
Arnaud Nicolas de Puyfontaine Executive Chairman
Piergiorgio Peluso CFO, Head-Administration, Finance & Control
Roberto Mazzilli Head-Information Technology & Security Compliance
Lucia Calvosa Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
TELECOM ITALIA-0.42%17 886
VERIZON COMMUNICATIONS-2.29%211 764
NIPPON TELEGRAPH AND TELEPHONE CORP-3.23%98 812
DEUTSCHE TELEKOM-2.47%83 958
TELEFONICA1.11%52 393
ORANGE-0.10%46 969