Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Temenos Group    TEMN   CH0012453913

TEMENOS GROUP (TEMN)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

Temenos-Aktien markieren neues Allzeithoch nach Quartalszahlen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
21.04.2017 | 10:22

Zürich (awp) - Die Aktien von Temenos sind am Freitag im frühen Handel stark gesucht. Die am Vorabend vorgelegten Zahlen des Bankensoftwareanbieters überzeugen den Markt erneut. Die Titel sind denn im frühen Handel auch auf ein neues Allzeithoch angestiegen.

Temenos gewinnen gegen 9.55 Uhr 2,9% auf 81,10 CHF, während der Gesamtmarkt gemessen am SPI stabil tendiert. Ein neues Intraday-Allzeithoch wurde kurz zuvor bei 81,25 CHF markiert. Seit Anfang Jahr stehen die Titel damit fast 15% im Plus, nachdem sie 2016 bereits mehr als ein Drittel zugelegt hatten.

Am Markt wird mit Blick auf die Ergebnisse aus dem ersten Quartal von einem starken Jahresauftakt gesprochen. Als grösstes Highlight erachten die Analysten das starke Wachstum der Lizenzeinnahmen. Temenos konnte die Erwartungen für den Lizenzumsatz erneut übertreffen, dank einem starken US-Geschäft und einer höheren durchschnittlichen Dealgrösse im Neugeschäft, heisst es etwa von der ZKB.

Die Visibilität der Erträge - ein grosser Vorteil des Geschäftsmodell von Temenos - bleibt gemäss den Experten zudem weiterhin sehr gut. Grossbanken würden sich weiterhin auf Digitalisierung und Kosten konzentrieren, kommentiert Vontobel. Und Temenos werde zum "Category Killer" der ganzheitlichen Lösung bei Bankensoftware.

Die Pipeline mit neuen Deals wachse ungebremst, so auch die ZKB weiter. Umsatzbeiträge durch neue Kunden würden zwar nicht über Nacht passieren, kommentiert zudem die Deutsche Bank. Langfristig allerdings stellten etwa die USA eine signifikante Chance dar, insbesondere angesichts der rund 120 Banken mit Assets über 10 Mrd USD. Diese seien zunehmend besorgt wegen aufstrebender Fintech-Konkurrenz und würden von lokalen Anbietern für Banken-Kernsoftware mitunter unzureichend bedient.

Dass der Ausblick für 2017 bestätigt wird, war erwartet worden. Allerdings enthalte die Guidance weder die neu angekündigte Akquisition Rubik noch allfällige grössere Aufträge, so die ZKB. Temenos sei deshalb mit einem starken ersten Quartal bestens auf Kurs die Ziele (mehr als) zu erreichen.

Es sei zwar ein "kleines" Quartal und sollte nicht überbewertet werden, schreibt Kepler. Aber das organische Lizenzwachstum von 23% und der Optimismus beim Management schaffe zusätzliche Zuversicht bezüglich der Ziele 2017. Auch sei Temenos offen für jegliche Art von Übernahmezielen mit geringerer Profitabilität, solange es nicht das organische Wachstum negativ beeinflusse und Wert für die Aktionäre schaffen könne.

Während die erwähnten Analysten "Buy" oder "Übergewichten" bestätigen, halten Baader Helvea (mit einem Kursziel von 33 CHF) und UBS (63 CHF) dagegen an "Sell" fest. Die Ergebnisse seien im Rahmen ihrer Erwartungen gewesen, so die Baader-Analysten. Man erwarte daraus keine positive Anpassung der Umsatzschätzungen. UBS spricht zwar von einem guten Start ins neue Jahr, sieht die Bewertung der Aktie allerdings kritisch.

ys/tp

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu TEMENOS GROUP
22.05.Temenos erhält Auftrag von australischer Digitalbank Volt
AW
22.05.Temenos lanciert Aktienrückkaufprogramm über 250 Millionen Dollar
AW
18.05.TEMENOS GROUP : Ex-Dividende Tag
FA
15.05.Temenos-Aktionäre segnen alle Anträge des Verwaltungsrats ab
AW
27.04.Fidessa verschiebt Generalversammlung definitiv - Temenos-Kaufangebot verfäll..
AW
23.04.Temenos-Aktien nach gescheiterter Fidessa-Übernahme im Plus
AW
20.04.Temenos bei Fidessa von ION überboten - Keine Erhöhung vorgesehen
AW
20.04.Temenos will Fidessa-Kaufangebot nicht erhöhen und kündigt Aktienrückkauf an
AW
20.04.Temenos bei Fidessa von ION überboten - Fidessa-VR unterstützt ION-Offerte
AW
20.04.Temenos bei Fidessa von ION überboten - Fidessa-VR unterstützt nun ION-Offert..
AW
Mehr News
News auf Englisch zu TEMENOS GROUP
18.05.TEMENOS GROUP : Ex-Dividende Tag
FA
15.05.TEMENOS GROUP : Proxy Statments
CO
24.04.SS&C rules out counter-bid for British financial software firm Fidessa
RE
23.04.SS&C set May 4 deadline to gatecrash 1.5 billion-pound Fidessa deal
RE
20.04.FIDESSA : ditches Temenos' agreed deal for higher Ion offer
RE
18.04.TEMENOS GROUP : Slide show Q1 results
CO
18.04.TEMENOS GROUP : 1st quarter results
CO
13.04.TEMENOS GROUP AG : quaterly earnings release
06.04.TEMENOS : Suitors revealed
AQ
03.04.FIDESSA : postpones vote on Temenos bid to await possible counter offers
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ($)
Umsatz 2018 845 Mio
EBIT 2018 259 Mio
Nettoergebnis 2018 170 Mio
Schulden 2018 134 Mio
Div. Rendite 2018 0,44%
KGV 2018 60,84
KGV 2019 48,00
Marktkap. / Umsatz 2018 12,4x
Marktkap. / Umsatz 2019 10,8x
Marktkap. 10 320 Mio
Chart TEMENOS GROUP
Laufzeit : Zeitraum :
Temenos Group : Chartanalyse Temenos Group | TEMN | CH0012453913 | 4-Traders
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
 
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 13
Mittleres Kursziel 120 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -18%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
David Arnott Chief Executive Officer
Andreas Andreades Executive Chairman
Max Chuard Chief Operating & Financial Officer
André Loustau Chief Technology Officer
George Koukis Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
TEMENOS GROUP8.70%10 320
MICROSOFT CORPORATION14.10%740 353
RED HAT35.95%29 010
SPLUNK INC38.70%16 920
ATLASSIAN CORPORATION PLC35.08%14 315
CITRIX SYSTEMS19.95%14 276