Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Tesla    TSLA

TESLA (TSLA)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

Bericht: Tesla setzt Model-3-Produktion erneut aus

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.04.2018 | 05:39

FREMONT (dpa-AFX) - Obwohl Tesla <US88160R1014> bereits weit hinter dem eigenen Zeitplan liegt, werden bei dem Elektroautobauer nach einem Medienbericht für vier bis fünf Tage keine Model 3 vom Band rollen. Der vorübergehende Fertigungsstopp des Hoffnungsträgers der Firma von Tech-Milliardär Elon Musk sei der Belegschaft der Fabrik im kalifornischen Fremont ohne Vorwarnung mitgeteilt worden, berichtete die Newsseite "Buzzfeed" am Montagabend (Ortszeit) unter Berufung auf Mitarbeiter.

Eine solche Pause sei nichts Ungewöhnliches und nötig, um die Automation zu verbessern, erklärte ein Tesla-Sprecher. Die gleiche Begründung hatte das Unternehmen bereits geliefert, als die Produktion Ende Februar schon einmal vorübergehend ausgesetzt worden war. Die betroffenen Mitarbeiter sollen dem "Buzzfeed"-Bericht nach entweder unbezahlt zu Hause bleiben oder Urlaubstage abbauen.

Für Tesla kommt der Produktionsstopp äußerst ungelegen, das Unternehmen setzt große Hoffnungen auf das Model 3, hat seinen Zeitplan bislang aber massiv verfehlt. Firmenchef Musk wollte die Produktion eigentlich bereits zum Ende 2017 auf 5000 Wagen pro Woche gebracht haben. Dieses Ziel wurde jüngst auf Ende Juni verschoben. Ende März fertigte Tesla gut 2000 Model 3 wöchentlich.

Musk hatte zuletzt eingeräumt, dass die Produktionsprobleme von einer übertriebenen Automatisierung verschärft wurden. Dem US-Sender CBS bestätigte Musk, dass Roboter die Fertigung in einigen Fällen verlangsamt hätten. Später fügte er bei Twitter hinzu: "Ja, die übertriebene Automatisierung bei Tesla war ein Fehler. Um genau zu sein, mein Fehler. Menschen sind unterbewertet." Wie diese Aussagen jetzt zu dem Fertigungsstopp passen, blieb zunächst unklar./hbr/DP/zb


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu TESLA
19.04.WDH : Frisierte Unfallbilanz? US-Behörde nimmt Tesla unter die Lupe
DP
18.04.Was Anleger und Tesla aus dem BER-Desaster lernen können!
DI
18.04.ANALYSE/BARCLAYS : Deutsche Autobauer werden Tesla-Angriff kontern
DP
18.04.UMFRAGE : Daten autonomer Autos sollten Fahrzeug-Eigentümern gehören
DP
18.04.TESLA : Bericht - Tesla schraubt Produktion von Model 3 hoch
RE
18.04.Tesla will Model 3 bald rund um die Uhr produzieren
DP
18.04.ELON MUSK : Tesla-Chef Musk will rund um die Uhr Model 3 produzieren
DP
17.04.TESLA : legt bei Model 3 erneut Produktionspause ein
RE
17.04.BERICHT : Tesla setzt Model-3-Produktion erneut aus
DP
16.04.Altmaier fordert Kurswechsel in der Autoindustrie - Kritik an Branche
DP
Mehr News
News auf Englisch zu TESLA
15:17TESLA'S REPORT CARD : An 'F' from the Better Business Bureau
AQ
09:37TESLA : gets an 'F' from the Better Business Bureau Tesla gets an 'F' from the B..
AQ
07:19TESLA : Robots hold up Tesla production
AQ
04:33TESLA : Foreign carmakers hail changes to China’s JV rules
AQ
20.04.TESLA : Climate change may scuttle Caribbean's post-hurricane plans for a renewa..
AQ
20.04.HARLEY DAVIDSON : Trade tensions with U.S. testing resolve of Chinese consumers
RE
19.04.TESLA : California investigating Tesla factory amid claims of unreported injurie..
AQ
19.04.TESLA : Shop Talk - Electric car offensive
AQ
19.04.Peugeot boss faces toughest adversary yet in IG Metall
RE
19.04.SAMURAI MENTALITY AND BEING COOL : Who said what - Kanye or Elon?
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ($)
Umsatz 2018 19 292 Mio
EBIT 2018 -855 Mio
Nettoergebnis 2018 -1 566 Mio
Schulden 2018 8 789 Mio
Div. Rendite 2018 -
KGV 2018 -
KGV 2019 3 010,79
Marktkap. / Umsatz 2018 3,00x
Marktkap. / Umsatz 2019 2,14x
Marktkap. 49 027 Mio
Chart TESLA
Laufzeit : Zeitraum :
Tesla : Chartanalyse Tesla | TSLA | US88160R1014 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse TESLA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 314 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 8,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Elon Reeve Musk Chairman & Chief Executive Officer
Deepak Ahuja Chief Financial Officer
Jeffrey B. Straubel Chief Technology Officer
Gary Clark Chief Information Officer
Kimbal Musk Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
TESLA-6.78%49 027
TOYOTA MOTOR CORP-4.70%210 867
VOLKSWAGEN2.79%104 875
DAIMLER-8.02%85 597
BAYERISCHE MOTOREN WERKE4.83%72 722
HONDA MOTOR CO LTD-6.19%61 955