Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  ThyssenKrupp    TKA   DE0007500001

THYSSENKRUPP (TKA)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

ThyssenKrupp in Emden: Minister ist 'vorsichtig optimistisch'

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.02.2018 | 15:50

HANNOVER (dpa-AFX) - In der Auseinandersetzung um die geplante Schließung des letzten Thyssenkrupp-Standorts <DE0007500001> in Emden hat sich Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann zuversichtlich gezeigt. "Ich bin vorsichtig optimistisch", sagte der CDU-Politiker am Dienstag zum Auftakt eines Treffens in Hannover mit dem Betriebsrat und Vertretern der IG Metall. "Das Land Niedersachsen will an dem traditionsreichen Schiffbaustandort Emden mit Nachdruck festhalten." Es bleibe nun abzuwarten, wie die Konzernleitung die Gesamtsituation bewerte.

ThyssenKrupp Marine Systems will die Konstruktionsabteilung schließen und die 220 Jobs nach Hamburg und Kiel verlagern. Die Arbeitnehmervertreter haben dazu ein Alternativkonzept entwickelt, das sie am Freitag in Emden bereits der Geschäftsführung vorgestellt hatten. "Das kann sich sehen lassen", sagte Althusmann bei der Übergabe des Konzeptes. Die Arbeitsnehmervertreter halten die Schließung für ein Verlustgeschäft und sehen noch viele ungenutzte Potenziale auf dem Gelände der ehemaligen Traditionswerft.

Die Betriebsratsvorsitzende Amke Wilts-Heuse wertete die Unterstützung der Landesregierung als ein "gutes Signal für die Belegschaft". "Wir erhoffen uns positive Signale und dass der Thyssen-Vorstand seine Entscheidung revidiert - und wir glauben, wir haben dazu genug Argumente jetzt geliefert", sagte der Emder IG Metall-Geschäftsführer Michael Hehemann. Keines der von der Geschäftsleitung vorgelegten Argumente habe mit dem Standort Emden selbst zu tun.

Althusmann betonte, ThyssenKrupp in Emden sei ein für die gesamte Schifffahrt wichtiger Standort. Das Land werde im Rahmen seiner Möglichkeiten alles tun, um ihn zu erhalten./rek/DP/edh


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu THYSSENKRUPP
21.02.STAHLGESCHÄFT BEFLÜGELT : Thyssen steigert Gewinn um 52 Prozent
DI
20.02.BEYONDCONVENTIONS : Konzerne fordern Start-ups heraus
PU
19.02.Schließung von Emder ThyssenKrupp-Standort bis Ende 2020 ausgesetzt
DP
19.02.ThyssenKrupp-Vorstand verhandelt über Emder Standort
AW
19.02.CFRA hebt Thyssenkrupp auf 'Hold' - Ziel 23 Euro
DP
16.02.US-Handelsminister schlägt Strafzölle für Stahlimporte vor
DP
15.02.Ex-NRW-Minister Duin wechselt zu Thyssenkrupp
DP
15.02.THYSSENKRUPP : erweitert Elevator-Vorstand
PU
14.02.AKTIE IM FOKUS 2 : Enttäuschender Anlagenbau drückt Thyssen-Aktie an Dax-Ende
DP
14.02.SALZGITTER : Deutsche Wirtschaft kritisiert geplante US-Importsteuern
RE
Mehr News
News auf Englisch zu THYSSENKRUPP
25.02.THYSSENKRUPP : Netanyahu to be questioned in Bezeq corruption case, possibly as ..
AQ
20.02.BEYONDCONVENTIONS : Corporations set challenges for start-ups
PU
15.02.THYSSENKRUPP : adds to Elevator board
PU
15.02.TATA STEEL : UK watchdog slow to stop 'vulture' advisers ripping off steelworker..
RE
15.02.THYSSENKRUPP : boosted by strong steel prices ahead of Tata tie-up
AQ
14.02.Steel unit boosts Thyssenkrupp profit ahead of Tata Steel tie-up
RE
14.02.THYSSENKRUPP : 1Q Profit Soars on Higher Steel Prices -- Update
DJ
14.02.THYSSENKRUPP : 1Q Profit Soared on Higher Sales, Rising Steel Prices
DJ
14.02.THYSSENKRUPP : significantly increases operating earnings in first quarter
PU
13.02.THYSSENKRUPP : 1Q 2018 -- Forecast
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 42 136 Mio
EBIT 2018 1 976 Mio
Nettoergebnis 2018 893 Mio
Schulden 2018 1 930 Mio
Div. Rendite 2018 1,05%
KGV 2018 15,91
KGV 2019 12,22
Marktkap. / Umsatz 2018 0,38x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,38x
Marktkap. 14 187 Mio
Chart THYSSENKRUPP
Laufzeit : Zeitraum :
thyssenKrupp : Chartanalyse thyssenKrupp | TKA | DE0007500001 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse THYSSENKRUPP
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 20
Mittleres Kursziel 28,7 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 26%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Heinrich Hiesinger Chief Executive Officer
Ulrich Lehner Chairman-Supervisory Board
Guido Kerkhoff Chief Financial Officer
Martin Holz Chief Information Officer
Bernhard Pellens Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
THYSSENKRUPP-6.34%17 442
ARCELORMITTAL3.96%36 054
POSCO--.--%29 150
NIPPON STEEL & SUMITOMO METAL CORP-11.95%22 489
NUCOR5.30%21 253
FOSUN INTERNATIONAL LIMITED-0.35%18 968