Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Tokyo  >  Tokyo Electric Power Company Holding Inc    9501   JP3585800000

ÜbersichtChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets 

Japanisches Gericht: Fukushima-Katastrophe war vermeidbar

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.03.2017 | 13:52

TOKIO (dpa-AFX) - Ein japanisches Gericht hat eine Mitschuld des Staates am Atomunglück von Fukushima festgestellt. Das Bezirksgericht in Maebashi urteilte am Freitag, dass der japanische Staat und die Betreiberfirma des Unglücksreaktors sich der Nachlässigkeit schuldig gemacht hätten, wie die Nachrichtenagentur Kyodo meldete.

Das Unglück sei "vermeidbar" gewesen, befand das Gericht. Der Staat hätte seine Rolle als Regulator nutzen müssen, um den Energiekonzern Tepco zu Schutzvorkehrungen vor Tsunamis zu verpflichten. 137 Anwohner, die nach dem Atomunglück vom März 2011 ihre Wohnungen dauerhaft verlassen mussten, hatten geklagt und insgesamt 1,5 Milliarden Yen (12,3 Millionen Euro) Schadenersatz gefordert. Das Gericht sprach den Klägern 38,55 Millionen Yen zu, die von Staat und von Tepco zu zahlen seien.

Tepco zahlt Fukushima-Opfern derzeit 100 000 Yen im Monat. Menschen, die freiwillig ihre Häuser in der Region verlassen haben, erhielten einmalig 80 000 Yen. Nach der von einem starken Erdbeben und Tsunami ausgelösten Kernschmelze im Atomkraftwerk Fukushima flüchteten Hunderttausende. Knapp 80 000 Evakuierte können aufgrund der radioaktiven Verstrahlung nicht in ihre Häuser zurück./tk/ln/DP/stb


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu TOKYO ELECTRIC POWER COMPA
17.03. JAPANISCHES GERICHT : Fukushima-Katastrophe war vermeidbar
23.02. JAPANS ATOMBETREIBER TEPCO : Lage in Atomruine Fukushima 'stabil'
2016 ROUNDUP/FUKUSHIMA : Frühere Atommanager in Japan angeklagt
Mehr News
News auf Englisch zu TOKYO ELECTRIC POWER COMPA
10:21 TOKYO ELECTRIC POWER : TEPCO and Chubu integrate their thermal power activities
29.03. TOKYO ELECTRIC POWER : Tepco announces results of five day robot investigation i..
29.03. TOKYO ELECTRIC POWER : TEPCO and ZENRIN collaborate on drone flight infrastructu..
28.03. TOKYO ELECTRIC POWER : Situation of storing and treatment of accumulated water i..
27.03. TOKYO ELECTRIC POWER : Financial Assistance from the Nuclear Damage Compensation..
24.03. TOKYO ELECTRIC POWER : Robot successfully reports killer radiation levels inside..
24.03. TOKYO ELECTRIC POWER : Tepco robot failed to capture images of melted fuel in re..
22.03. CORRECTION ( : Nuclear-TEPCO:)
20.03. URGENT : Court rules Japanese gov't, TEPCO liable for Fukushima disaster
20.03. TOSHIBA : turnaround hopes, planned sale of Westinghouse find skeptics
Mehr News auf Englisch
Branchenachrichten : Electric Utilities - NEC
29.03. EnBW will Atomkraftwerk Philippsburg im April wieder ans Netz nehmen
29.03. EnBW will Atomkraftwerk Philippsburg im April wieder ans Netz nehmen
29.03. Goldman streicht nach gutem Lauf Kaufempfehlung für Uniper
29.03. Goldman senkt Uniper auf 'Neutral' - Ziel 17 Euro
29.03. Offshore-Windparks in Nordsee liefern deutlich mehr Strom
Mehr Branchennews : Electric Utilities - NEC
Werbung
Finanzkennziffern ( JPY)
Umsatz 2017 5 322 107 Mio
EBIT 2017 -
Nettoergebnis 2017 185 899 Mio
Schulden 2017 4 995 333 Mio
Div. Rendite 2017 -
KGV 2017 3,80
KGV 2018 5,74
Marktkap. / Umsatz 2017 1,07x
Marktkap. / Umsatz 2018 1,01x
Marktkap. 710 302 Mio
Mehr Finanzkennziffern
Chart TOKYO ELECTRIC POWER COMPA
Laufzeit : Zeitraum :
Tokyo Electric Power Compa : Chartanalyse Tokyo Electric Power Compa | 9501 | JP3585800000 | 4-Traders
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse TOKYO ELECTRIC PO...
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Chartanalyse
Ergebnisentwicklung
Mehr Finanzkennziffern
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 4
Mittleres Kursziel 480  JPY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 8,6%
Details zu den Erwartungen
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Mehr Revisionen der Schätzungen
Vorstände
NameTitel
Naomi Hirose Executive President & Representative Director
Fumio Sudo Chairman
Toshihiro Sano Director
Yuji Masuda Director
Toshiro Takebe Director
Weitere Informationen über das Unternehmen
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
TOKYO ELECTRIC POWER C..-6.36%6 386
DUKE ENERGY CORP6.18%57 662
SOUTHERN CO1.55%48 951
DOMINION RESOURCES, IN..1.41%48 795
IBERDROLA SA6.06%45 940
PG&E CORPORATION9.64%33 834
Mehr Ergebnisse