Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  London Stock Exchange  >  Unilever    ULVR   GB00B10RZP78

UNILEVER (ULVR)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
Report
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Kraft Heinz an Unilever interessiert - Fusionsvorschlag abgelehnt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.02.2017 | 15:04

LONDON (awp international) - Der US-Lebensmittelriese Kraft Heinz hat Interesse an einer Übernahme des Konsumgüterkonzerns Unilever angemeldet. Die Amerikaner bestätigten am Freitag, dem britisch-niederländischen Hersteller von Dove-Seife, Axe-Duschgel und Lipton-Tee eine Fusion angeboten zu haben.

Unilever lehnte laut einer Mitteilung an die Börse den Vorschlag als zu niedrig ab. Das Gebot von rund 50 US-Dollar je Aktie mit einer Gesamtbewertung von rund 143 Milliarden Dollar werde dem Wert der Gesellschaft nicht gerecht. Unilever sehe "keine Basis" für weitere Gesprächen, hiess es weiter.

KRAFT WILL WEITER AN VORHABEN ARBEITEN

Kraft hatte unterdessen in der Mitteilung an die Börse mitgeteilt, weiter an dem Vorhaben arbeiten zu wollen. Es sei aber nicht sicher, ob letztlich eine verbindliche Offerte zustande komme.

Ein Zusammenschluss der Branchenschwergewichte hätte riesige Ausmasse. Unilever hatte zuletzt einen Börsenwert von etwa 112 Milliarden Britischen Pfund (131 Mrd Euro), Kraft Heinz brachte es auf rund 85 Milliarden Pfund (99 Mrd Euro). Bei Anlegern sorgte die Nachricht für starke Reaktionen. Unilever-Aktien legten etwa an der Börse in Amsterdam um mehr als zehn Prozent zu, während die von Kraft Heinz im vorbörslichen US-Handel um knapp fünf Prozent stiegen. Die Papiere von Konkurrenten wie etwa Mondelez gerieten hingegen unter Druck.

AUFSPALTUNG UNTER DRUCK DER INVESTOREN

Kraft Heinz wird von der brasilianischen Private-Equity-Gesellschaft 3G Capital kontrolliert, die mit dem Philadelphia- und Capri-Sonne-Hersteller und der Ketchup-Ikone 2015 zwei US-Traditionsmarken zusammengeführt hatte. Die Fusion hatte auch der Starinvestor und Multimilliardär Warren Buffett mit seiner Firma Berkshire Hathaway massgeblich mit eingefädelt. Zuletzt war an den Finanzmärkten verstärkt über weitere gemeinsame Deals spekuliert worden.

Im Dezember hatten bereits Gerüchte über eine Wiedervereinigung von Kraft Heinz mit dem Oreo- und Milka-Hersteller Mondelez kurzzeitig für Aufregung an der Börse gesorgt. 2012 hatte sich der damalige Kraft-Konzern unter dem Druck von Investoren aufgespalten. Das Snack- und Süsswarengeschäft sowie das Lebensmittel-Geschäft ausserhalb Nordamerikas waren zu Mondelez ausgelagert worden./jha/hbr/tos

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu UNILEVER
2017 Unilever verkauft Brotaufstrich-Geschäft an Investor KKR
2017 WDH : Unilever verkauft Rama und Becel für Milliarden an Finanzinvestor
2017 WDH/Unilever verkauft Rama und Becel für Milliarden an Finanzinvestor
2017 Unilever verkauft Rama und Becel für Milliardenbetrag an Finanzinvestor
2017 Unilever verkauft Rama und Becel für Milliardenbetrag an Finanzinvestor (AF)
2017 MILLIARDEN-DEAL : Unilever verkauft Rama und Becel an Finanzinvestor
2017 Hersteller nun doch für Nährstoff-Ampel auf der Verpackung
2017 WDH/Starbucks enttäuscht Anleger - Unilever kauft Teemarke Tazo
2017 Starbucks enttäuscht Anleger - Unilever kauft Teemarke Tazo
2017 UNILEVER : Ex-Dividende Tag für Zwischendividende
Mehr News
News auf Englisch zu UNILEVER
22.01. UK stocks decline as gamblers stumble on government clampdown worries
22.01. UNILEVER : Mobile Marketing Association Germany Boosts Board Membership; Leading..
22.01. UNILEVER : TrademarkNow Expands Global Coverage, Increases Data Intelligence & B..
22.01. Global business group 'lit a flame' for long-term U.N. goals - chair
22.01. End of easy money sharpens focus on European earnings
22.01. UNILEVER : Riding The Growth Tide
20.01. UNILEVER : Daily Mail, London, Market Report column
19.01. Retail gloom helps to end six weeks of FTSE gains
19.01. UNILEVER : Range of perfumed treats come alive at House of Lux
19.01. UNILEVER : Investigators at Unilever Report Findings in Toothpaste (Tooth whiten..
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 53 718 Mio
EBIT 2017 9 385 Mio
Nettoergebnis 2017 6 020 Mio
Schulden 2017 17 855 Mio
Div. Rendite 2017 3,05%
KGV 2017 22,12
KGV 2018 19,81
Marktkap. / Umsatz 2017 2,89x
Marktkap. / Umsatz 2018 2,90x
Marktkap. 137 Mrd.
Chart UNILEVER
Laufzeit : Zeitraum :
Unilever : Chartanalyse Unilever | ULVR | GB00B10RZP78 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse UNILEVER
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Mittleres Kursziel 50,9 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Paulus Gerardus J. Polman Chief Executive Officer & Executive Director
Marijn E. Dekkers Chairman
Graeme David Pitkethly Chief Financial Officer & Executive Director
David Blanchard Chief Research & Development Officer
Ann Marie Fudge Vice Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
UNILEVER-0.42%168 181
PROCTER & GAMBLE COMPANY-0.88%233 121
UNILEVER NV (ADR)2.47%168 263
UNILEVER (NL)0.24%168 181
COLGATE-PALMOLIVE COMPANY2.72%67 948
RECKITT BENCKISER-0.09%67 810