Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Vaudoise Assurances Holding AG    VAHN   CH0021545667

ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE ETE Zonebourse : Jusqu'à 6 mois offerts sur tous les portefeuilles

Vaudoise mit Gewinnrückgang im Halbjahr - Ergebnis 2017 unter Vorjahr erwartet

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.09.2017 | 08:26

Lausanne (awp) - Die Vaudoise Versicherung weist für das erste Halbjahr 2017 einen gegenüber der Vorjahresperiode tieferen Gewinn aus. Bei den Prämien verzeichnete das Unternehmen strategiekonform nur ein mässiges Wachstum. Abgenommen hat die Schadenbelastung im Nichtleben-Geschäft. Für das Gesamtjahr 2017 rechnet die Gesellschaft mit einem tieferen Ergebnis als im Vorjahr.

Der Gewinn des Versicherers sank im ersten Semester gegenüber dem Vorjahr um 3,9% auf 57,9 Mio CHF, wie Vaudoise am Mittwoch mitteilt. Die gebuchten Nettoprämien erhöhten sich insgesamt um geringfügige 0,2% auf 712,3 Mio CHF.

GEWOLLTER PRÄMIENRÜCKGANG BEI PERSONENVERSICHERUNGEN

Dabei stiegen die gebuchten Nettoprämien im Nichtleben-Bereich um 0,6% auf 673,3 Mio. Die Motorfahrzeugbranche, die wichtigste Branche im Portefeuille der Vaudoise, legte dabei um 2,6% zu. Die Personenversicherungen Nichtleben verzeichneten dagegen einen Rückgang um 1,5%. Die Senkung sei allerdings strategiekonform, wolle die Gesellschaft doch wieder ein rentables Wachstum erreichen, heisst es weiter.

Die Schadenbelastung im Nichtleben-Geschäft lag im ersten Semester bei 295,7 Mio gegenüber 312,8 Mio im Vorjahr. Rückläufig war dabei die Schadenquote in der Motorfahrzeugbranche. Die Sachversicherungen hingegen verzeichnen einen leichten und die Haftpflichtversicherung einen deutlicheren Anstieg der Schadenquote. Die Combined Ratio (Schaden-Kosten-Quote) sank damit um 3,1 Prozentpunkte auf 96,8%.

Im Lebengeschäft sank das Inkasso der Vaudoise Leben um 6,2% auf 39,0 Mio. Die Gesellschaft macht dafür unter anderem das niedrige Zinsumfeld verantwortlich. Die gebuchten Nettoprämien bei Vaudoise Leben verringerten sich ebenfalls strategiebedingt um 6,2% auf 39,0 Mio.

Das Eigenkapital der Gruppe belief sich per Ende des ersten Halbjahres auf 1,66 Mrd CHF, womit es gegenüber Ende 2016 um 0,9% zulegte.

WACHSTUM IM NICHTLEBEN-GESCHÄFT ANGESTREBT

Das Halbjahresergebnis sei vor dem Hintergrund des schwierigen Hintergrundes solide ausgefallen, schreibt Vaudoise in der Mitteilung. Das Ergebnis sei eine gute Grundlage für die zweite Jahreshälfte.

Der Versicherer rechnet damit, dass in der zweiten Jahreshälfte das versicherungstechnische Ergebnis, vor Finanzresultat, auf einem hohen Niveau zu liegen kommen wird. Die Gruppe halte am Vorhaben fest, 2017 im Nichtleben-Bereich zu wachsen, und dürfte die gesetzten Ziele für die Vermarktung des Produkts RythmoInvest erreichen, heisst es weiter. Das Ergebnis 2017 der Gruppe dürfte "erneut gut ausfallen", jedoch unter dem Vorjahresergebnis bleiben.

sig/ys

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu VAUDOISE ASSURANCES HOLDIN
30.05.TOUR DE SUISSE : die Vaudoise ganz vorne mit dabei
PU
29.05.Vaudoise ernennt Jan Ellerbrock zum Direktor Digitale Transformation
AW
29.05.VAUDOISE VERSICHERUNGEN : Jan Ellerbrock tritt als Chief Transformation Officer ..
TE
17.05.VAUDOISE VERSICHERUNGEN : Die Generalagentur Zentralschweiz feiert in Luzern ihr..
PU
09.05.VAUDOISE ASSURANCES HOLDING AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
07.05.VAUDOISE VERSICHERUNGEN HOLDING AG : Die Aktionäre nehmen alle Anträge des Verwa..
TE
01.05.Amtsantritte in der Direktion der Vaudoise Versicherungen
TE
26.04.VAUDOISE ASSURANCES : Die Vaudoise wird zum besten Arbeitgeber gewählt
PU
28.03.Vaudoise verdient 2017 weniger - unveränderte Dividende von 12 CHF
AW
28.03.KORR : Vaudoise erzielt 2017 tieferen Gewinn - Unveränderte Dividende von 12 CHF
AW
Mehr News
News auf Englisch zu VAUDOISE ASSURANCES HOLDIN
09.05.VAUDOISE ASSURANCES HOLDING AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
2017VAUDOISE ASSURANCES HOLDING AG : half-yearly earnings release
2017VAUDOISE ASSURANCES HOLDING AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
2016VAUDOISE ASSURANCES HOLDING AG : half-yearly earnings release
2016VAUDOISE ASSURANCES HOLDING AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
2015VAUDOISE ASSURANCES HOLDING AG : Ex-Dividende Tag
FA
2014VAUDOISE ASSURANCES HOLDING AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
2013VAUDOISE ASSURANCES HOLDING AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
2013VAUDOISE ASSURANCES HOLDING AG : quaterly earnings release
2012VAUDOISE ASSURANCES HOLDING AG : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
FA
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ( CHF)
Umsatz 2018 -
EBIT 2018 -
Nettoergebnis 2018 -
Schulden 2018 -
Div. Rendite 2018 2,52%
KGV 2018 12,06
KGV 2019 11,47
Wert / Umsatz 2018 0
Wert / Umsatz 2019 0
Marktkap. 521 Mio
Chart VAUDOISE ASSURANCES HOLDIN
Laufzeit : Zeitraum :
Vaudoise Assurances Holdin : Chartanalyse Vaudoise Assurances Holdin | VAHN | CH0021545667 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse VAUDOISE ASSURANCES HOLDIN
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 1
Mittleres Kursziel 550  CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Philippe Hebeisen Chief Executive Officer
Paul-André Arnold Sanglard Chairman-Supervisory Board
Jean-Daniel Laffely Chief Financial & Risk Officer
Juan Martins Head-Information Technology Department
Chantal Balet Emery Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
VAUDOISE ASSURANCES HOLDING AG-1.23%523
BERKSHIRE HATHAWAY-3.35%472 281
TOKIO MARINE HOLDINGS INC4.80%36 979
THE TRAVELERS COMPANIES-5.51%34 483
THE ALLSTATE CORPORATION-11.19%32 685
SAMPO OYJ-8.84%26 549