Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Volkswagen    VOW3   DE0007664039

VOLKSWAGEN (VOW3)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE ETE Zonebourse : Jusqu'à 6 mois offerts sur tous les portefeuilles

Niedersachsen plant Vorschlag zur Verwendung der VW-Milliarde

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.06.2018 | 12:17

HANNOVER (dpa-AFX) - Die in der Dieselaffäre gegen Volkswagen verhängte Milliarden-Buße spült Niedersachsen einen unverhofften Geldsegen in die Landeskasse. "Zur Verwendung der Mittel wird die Landesregierung im zeitlichen Zusammenhang mit den Haushaltsberatungen einen Vorschlag unterbreiten", betonte die rot-schwarze Landesregierung am Donnerstag in einer Erklärung. Die Haushaltberatungen stehen in den nächsten Wochen an.

Ministerpräsident Stephan Weil und sein Stellvertreter, Wirtschaftsminister Bernd Althusmann - beide sind Vertreter der Landesregierung im Aufsichtsrat von Volkswagen - begrüßten die Anerkennung der Geldbuße durch Volkswagen. Der Konzern bekenne sich damit zu seiner Verantwortung, betonten beide.

Das Bußgeld in Höhe von insgesamt 1 Milliarde Euro wurde von der Staatsanwaltschaft Braunschweig im Rahmen der Dieselaffäre am Vortag verhängt, weil die Ankläger "Aufsichtspflichtverletzungen" im Konzern belegt sahen. Es soll binnen sechs Wochen an die Landeshauptkasse überwiesen werden. Die konkreten Auswirkungen auf den Landeshaushalt werden aktuell geprüft. Die Einnahmen zählen nach diesen Angaben aber nicht zu den Einnahmen, die für den Länderfinanzausgleich zu berücksichtigen sind.

Im laufenden Haushaltsplan 2018 hat das Finanzministerium in Hannover nach eigenen Angaben bisher Einnahmen in Höhe von rund 350 Millionen Euro durch Gerichtskosten, Geldstrafen und ähnliche Zahlungen bei den Oberlandesgerichten angesetzt./rek/DP/stw


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu VOLKSWAGEN
22.06.Neue Halberg-Guss warnt streikende Beschäftigte vor Jobverlust
DP
22.06.BWIHK : Strafzölle auf Autos träfen Südwesten besonders
DP
22.06.Uber-Fahrerin schaute laut Polizei vor Unfall Video per Smartphone
RE
22.06.AKTIEN IM FOKUS : Trumps Zolldrohung zieht europäische Autoaktien runter
DP
22.06.VW feilt weiter an Neuaufstellung - Konzernmarken verantworten Regionen
AW
22.06.VOLKSWAGEN : VW-Konzern lässt jede Marke eine Region verantworten
RE
22.06.KORREKTUR : VW steckt Millionen in Batterie-Entwicklungsfirma
DP
21.06.AKTIEN IM FOKUS 2 : Autosektor im Abwärtssog von Daimler-Gewinnwarnung
DP
21.06.ROUNDUP 4 : Länder uneins über Verteilung der VW-Milliarde
DP
21.06.VW-Milliarde könnte zu Steuerausfällen führen
DP
Mehr News
News auf Englisch zu VOLKSWAGEN
23.06.EU to respond to any U.S. auto tariff move - report
RE
23.06.Trump car tariffs could run European convertibles off U.S. roads
RE
23.06.MARTIN WINTERKORN : Volkswagen may seek damages from ex-CEO Winterkorn over dies..
RE
22.06.Trump Threatens 20% Tariff on European Cars, Seeks More U.S. Production -- Up..
DJ
22.06.CARLOS GHOSN : Ghosn
RE
22.06.The Second Wave of Luxury Electric Cars
DJ
22.06.'Zero' chance of Renault taking over Nissan, Mitsubishi - Ghosn
RE
22.06.VOLKSWAGEN : CEO visits Israel
AQ
22.06.VOLKSWAGEN : Hands Regional Responsibility to Brands
DJ
22.06.VOLKSWAGEN : hands over regional responsibility to brands
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 241 Mrd.
EBIT 2018 18 272 Mio
Nettoergebnis 2018 13 289 Mio
Fin.Schuld. 2018 24 821 Mio
Div. Rendite 2018 3,85%
KGV 2018 5,65
KGV 2019 5,32
Marktkap. / Umsatz 2018 0,21x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,18x
Marktkap. 74 535 Mio
Chart VOLKSWAGEN
Laufzeit : Zeitraum :
Volkswagen : Chartanalyse Volkswagen | VOW3 | DE0007664039 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse VOLKSWAGEN
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 29
Mittleres Kursziel 202 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 36%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Herbert Diess Chairman-Management Board
Hans Dieter Pötsch Chairman-Supervisory Board
Frank Witter Head-Finance & Controlling
Martin Hofmann Head-Group Information Technology
Peter Mosch Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
VOLKSWAGEN-10.26%86 860
TOYOTA MOTOR CORP-1.38%213 504
DAIMLER-14.62%71 887
BAYERISCHE MOTOREN WERKE-3.63%60 825
GENERAL MOTORS CORPORATION2.34%58 131
HONDA MOTOR CO LTD-14.85%55 023