Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Euronext Amsterdam  >  Volkswagen    VWA   DE0007664005

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets 

VW ruft weitere Erdgas-Autos zurück

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.02.2017 | 16:41

WOLFSBURG (awp international) - Volkswagen ruft vorsorglich weitere Erdgas-Autos in die Werkstätten. Betroffen sind 6270 Fahrzeuge in Deutschland, wie der Autobauer am Freitag in Wolfsburg mitteilte. Bei den Autos sollen die vorhandenen Gastanks gegen neue Gastanks mit einem modernen Lacksystem ausgetauscht werden. Bei den Wagen handelt es sich demnach um die Erdgasmodelle Touran (Modelljahr 2011 bis 2014), Passat (Modelljahr 2011 bis 2014) und Caddy (Modelljahr 2011 bis 2012).

Bei Volkswagen läuft bereits seit einiger Zeit eine Rückrufaktion von Erdgasautos. Betroffen davon sind früheren Angaben zufolge mehr als 35 000 Fahrzeuge der Modelle Caddy, Passat und Touran aus den älteren Fahrzeug-Jahrgängen 2006 bis 2010. Hintergrund ist nach VW -Angaben mögliche Korrosion. Sinke dadurch die Wandstärke der Gasflaschen, 0könne dies zum Bersten und zu erheblicher Verletzungsgefahr führen.

Im vergangenen September hatte es in Duderstadt in Niedersachsen einen Unfall gegeben. Dabei waren die Gastanks eines VW Touran geborsten und der Fahrer schwer verletzt worden. Mehrere Tankstellenkonzerne hatten daraufhin ihren Stationen und Pächtern empfohlen, vorübergehend kein Erdgas mehr zu verkaufen.

VW hatte als Reaktion darauf für die Erdgas-Fahrzeuge jüngeren Datums, die nun zurückgerufen werden, eine "Unbedenklichkeitsbescheinigung" ausgestellt. Diese behalte ihre Gültigkeit, das Tanken von Erdgas bleibe weiterhin gestattet./hoe/DP/tos

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu VOLKSWAGEN
23.04. EU will Durchbruch für schadstofffreie Autos
23.04. WDH/UNTERSUCHUNG : Kein höherer Wertverlust bei gebrauchten Dieseln
23.04. UNTERSUCHUNG : Kein höherer Wertverlust bei gebrauchten Dieseln
21.04. Drohende Fahrverbote schrecken Dieselkäufer nicht ab
21.04. US-Richter billigt Milliarden-Vergleich zwischen VW und US-Justiz
21.04. US-Richter billigt Milliarden-Vergleich zwischen VW und US-Justiz
21.04. VOLKSWAGEN : Larry Dean Thompson zum unabhängigen Compliance Monitor bestellt
21.04. SEDRIC IN SHANGHAI : Self-Driving Car ohne Cockpit feiert China-Premiere
21.04. VOLKSWAGEN : Bundesbildungsministerin Wanka informiert sich bei Volkswagen über ..
21.04. Ministerien müssen wegen Abgasskandals 3276 Dienstwagen umrüsten
Mehr News
News auf Englisch zu VOLKSWAGEN
23.04. VOLKSWAGEN : US judge approves another VW dieselgate settlement
22.04. VOLKSWAGEN : Les porteurs de projet de Safi se forment au développement personne..
22.04. VOLKSWAGEN : Sentenced in Connection with Conspiracy to Cheat U.S. Emissions Tes..
22.04.DJVOLKSWAGEN : Bows to Criminal Fine -- WSJ
22.04. VOLKSWAGEN : U.S. judge sentences Volkswagen to three years probation, oversight
22.04. VOLKSWAGEN : U.S. judge sentences Volkswagen to three years probation, oversight
21.04. VOLKSWAGEN : Hanania Automotive Group breaks ground for second Audi dealership
21.04. VOLKSWAGEN : Courts approve consumer settlement in Canada for Volkswagen and Aud..
21.04. VOLKSWAGEN : to pay $2.8 billion over diesel emissions scandal
21.04.DJVOLKSWAGEN : Judge Slaps VW With $2.8 Billion Fine in Emissions Fraud--Update
Mehr News auf Englisch
Branchenachrichten : Auto & Truck Manufacturers - NEC
23.04. EU will Durchbruch für schadstofffreie Autos
23.04. WDH/UNTERSUCHUNG : Kein höherer Wertverlust bei gebrauchten Dieseln
23.04. QUARTALSDIVIDENDE STATT JÄHRLICHER Z : Was bringt es Aktionären?
23.04. UNTERSUCHUNG : Kein höherer Wertverlust bei gebrauchten Dieseln
21.04. Drohende Fahrverbote schrecken Dieselkäufer nicht ab
Mehr Branchennews : Auto & Truck Manufacturers - NEC
Werbung
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 220 858 Mio
EBIT 2017 15 351 Mio
Nettoergebnis 2017 11 258 Mio
Schulden 2017 21 649 Mio
Div. Rendite 2017 2,20%
KGV 2017 6,22
KGV 2018 5,83
Marktkap. / Umsatz 2017 0,42x
Marktkap. / Umsatz 2018 0,41x
Marktkap. 71 214 Mio
Mehr Finanzkennziffern
Chart VOLKSWAGEN
Laufzeit : Zeitraum :
Volkswagen : Chartanalyse Volkswagen | VWA | DE0007664005 | 4-Traders
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Mehr Finanzkennziffern
Analystenschätzung 
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 33
Mittleres Kursziel 160 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 15%
Details zu den Erwartungen
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Mehr Revisionen der Schätzungen
Vorstände
NameTitel
Matthias Müller Chief Executive Officer
Hans Dieter Pötsch Chairman-Supervisory Board
Martin Hofmann Head-Group Information Technology
Peter Mosch Member-Supervisory Board
Bernd Osterloh Member-Supervisory Board
Weitere Informationen über das Unternehmen
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
VOLKSWAGEN4.57%76 374
TOYOTA MOTOR CORP-14.86%175 058
VOLKSWAGEN AG4.99%76 374
DAIMLER AG-6.43%75 921
BAYERISCHE MOTOREN WER..-4.30%59 136
HONDA MOTOR CO LTD-8.65%51 703
Mehr Ergebnisse