Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Euronext Amsterdam  >  Volkswagen       DE0007664005

VOLKSWAGEN
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE ETE Zonebourse : Jusqu'à 6 mois offerts sur tous les portefeuilles

Verdacht auf Abgas-Tricks: Fiat Chrysler will US-Dieselwagen umrüsten

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
19.05.2017 | 22:02

AUBURN HILLS (awp international) - Der italienisch-amerikanische Autobauer Fiat Chrysler will in den USA gut 100 000 Dieselwagen umrüsten, bei denen der Verdacht der Abgasmanipulation besteht. Der Konzern legte den Umweltämtern EPA und Carb am Freitag entsprechende Pläne zur Genehmigung vor.

Fiat Chrysler hat zunächst die Zulassung für neue Jeep Grand Cherokee und Ram 1500 Pick-up-Trucks des Baujahres 2017 beantragt, in denen eine aktualisierte Version strittiger Programme zur Abgaskontrolle installiert wurde. Dieses Software-Update hofft der Konzern dann auch bei älteren Fahrzeugen der Modelle aufspielen und so seine rechtlichen Konflikte in den USA beilegen zu können.

Die Umweltbehörden hatten im Januar den Verdacht geäussert, dass neben Volkswagen auch Fiat Chrysler sogenannte Abschalteinrichtungen zur Manipulation von Stickoxidwerten eingesetzt hat. Gegen den Konzern, der auch in Europa der Abgas-Trickserei verdächtigt wird, laufen in den USA Zivilklagen, zudem ermitteln mehrere Behörden, unter anderem das Justizministerium.

Fiat Chrysler weist die Vorwürfe zurück und geht davon aus, sich mit seiner Abgastechnik im legalen Rahmen zu bewegen. Der Autobauer rechnet damit, dass die Umweltämter den nun unterbreiteten Umrüstungsplänen zustimmen. Der Antrag sei das Ergebnis monatelanger Verhandlungen. Der Konzern glaubt, damit auch den Weg für eine rasche Einigung mit der US-Justiz geebnet zu haben./hbr/DP/men

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
FIAT CHRYSLER AUTOMOBILES -3.08%15.99 Schlusskurs.10.65%
VOLKSWAGEN -2.44%145.74 verzögerte Kurse.-10.26%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu VOLKSWAGEN
15:57Streik bei Prevent-Tochter beeinträchtigt Auto-Produktion
RE
14:14VERHÄRTETE FRONTEN : Streiks bei Neue Halberg Guss gehen weiter
DP
12:35VW-Milliarde soll in schnelles Internet und Unikliniken fließen
DP
12:18VW-Milliarde soll in schnelles Internet und Unikliniken in Niedersachsen flie..
DP
11:52Schulze will strikte Klimaschutzvorgaben für Neuwagen
DP
11:02Streikende blockieren weiter Neue Halberg-Guss in Leipzig
DP
24.06.Konflikt um Autozulieferer Neue Halberg-Guss spitzt sich zu
DP
24.06.Trend zur Shitstorm-Versicherung - Firmen fürchten um guten Ruf
DP
24.06.TROTZ DIESEL-KRISE UND ENERGIEWENDE : Gas-Autos bleiben in der Nische
DP
24.06.WDH/VW-AUFSICHTSRAT WEIL : Diesel-Krise wird noch einige Jahre dauern
DP
Mehr News
News auf Englisch zu VOLKSWAGEN
21:28VOLKSWAGEN : electric car sets Pikes Peak record
RE
23.06.EU to respond to any U.S. auto tariff move - report
RE
23.06.Trump car tariffs could run European convertibles off U.S. roads
RE
23.06.MARTIN WINTERKORN : Volkswagen may seek damages from ex-CEO Winterkorn over dies..
RE
22.06.Trump Threatens 20% Tariff on European Cars, Seeks More U.S. Production -- Up..
DJ
22.06.CARLOS GHOSN : Ghosn
RE
22.06.The Second Wave of Luxury Electric Cars
DJ
22.06.'Zero' chance of Renault taking over Nissan, Mitsubishi - Ghosn
RE
22.06.VOLKSWAGEN : CEO visits Israel
AQ
22.06.VOLKSWAGEN : Hands Regional Responsibility to Brands
DJ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 241 Mrd.
EBIT 2018 18 272 Mio
Nettoergebnis 2018 13 289 Mio
Fin.Schuld. 2018 24 821 Mio
Div. Rendite 2018 3,85%
KGV 2018 5,65
KGV 2019 5,32
Marktkap. / Umsatz 2018 0,21x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,18x
Marktkap. 74 535 Mio
Chart VOLKSWAGEN
Laufzeit : Zeitraum :
Volkswagen : Chartanalyse Volkswagen | DE0007664005 | 4-Traders
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
 
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 29
Mittleres Kursziel 202 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 36%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Herbert Diess Chairman-Management Board
Hans Dieter Pötsch Chairman-Supervisory Board
Frank Witter Head-Finance & Controlling
Martin Hofmann Head-Group Information Technology
Peter Mosch Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
VOLKSWAGEN25.35%86 860
TOYOTA MOTOR CORP-1.38%213 504
VOLKSWAGEN-10.26%86 860
DAIMLER-18.56%71 887
BAYERISCHE MOTOREN WERKE-7.51%60 825
GENERAL MOTORS CORPORATION0.63%58 131