Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Volkswagen    VOW3   DE0007664039

VOLKSWAGEN (VOW3)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
Report
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Volkswagen : Konzern vertieft Zusammenarbeit mit Startups

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.05.2017 | 12:54

Der Volkswagen Konzern vertieft seine Zusam­men­­arbeit mit jungen Gründerfirmen aus dem Tech-Sektor. Auf der inter­natio­na­len Startup- und Technologie­konferenz 'CUBE Tech Fair' (10. bis 12. Mai in Berlin) zeichnet Volkswagen ein Top-Startup mit dem 'Volkswagen Mobility Award' aus. Volkswagen kooperiert seit Jahren intensiv mit Startups und bleibt auch deshalb innovativer Trendsetter bei digitalen Zukunftsthemen.

Dr. Martin Hofmann, CIO des Volkswagen Konzerns, sagt: 'Wir haben im Volkswagen Konzern Top-Know-how und bauen es weiter aus. Dazu arbeiten wir weltweit mit erstklassigen Technolo­gieunternehmen zusammen - und genauso mit kleinen, aber hoch innovativen Startups. Wir schätzen sie als wichtige Impuls­geber und Partner und geben ihnen den Schub, mit dem sie ihre Ideen erfolgreich auf den Weg bringen können. Das ist eine Win-win-Situation.'

Bereits Ende 2015 gründete die Volkswagen Konzern IT mit dem Ideation Hub eine Abteilung, deren Hauptaufgabe darin besteht, Volkswagen und junge Gründerfirmen zu­sam­men­­zubringen. Der Ideation Hub sondiert dazu Ideen in der internationalen Startup-Szene, geht auf die jungen Unternehmer zu und begleitet sie bis zur Umsetzung eines Pilotprojekts im Konzern. Die Bandbreite bereits umgesetzter Pilotprojekte reicht von Anwendungen im 3-D-Druck bis hin zu Mobilitäts­dienst­leistungen, etwa einer intelligenten Nutzung geografischer Daten.

Auf der 'CUBE Tech Fair' zeichnet der Ideation Hub ein Gewinner-Startup mit dem 'Volkswagen Mobility Award' aus. Die ausgezeichnete Gründerfirma erhält mit dem 'Mobility Award' die Chance, ein Indus­trie­projekt mit zusätzlicher Unterstützung durch 15.000 Euro Anschubfinan­zierung im Konzern an den Start zu bringen. Das kann die markt­­reife Entwicklung eines Projekts in Dresden sein, ebenso eine technologiegetriebene Zu­sam­men­arbeit in einem Volkswagen IT-Lab.

Volkswagen AG veröffentlichte diesen Inhalt am 11 Mai 2017 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 11 Mai 2017 10:53:19 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu VOLKSWAGEN
05:57 Porsche-Betriebsratschef will E-Mails in der Freizeit löschen lassen
05:22 EX-FORD-CHEF WIDERSPRICHT VW-CHEF : Steuervorteile für Diesel sinnvoll
05:22 Porsche-Betriebsrat Hück will E-Mails nach Feierabend löschen lassen
05:22 VOR HACKER-KONGRESS : Sicherheit von Stromtankstellen in der Kritik
17.12. FUHRPARKMANAGER : Dieselautos nicht so leicht zu ersetzen
15.12. ERFOLGREICH RUND UM DEN GLOBUS : Rekordjahr für Volkswagen Motorsport
15.12. PRESSE : Behörden legen erste VW-Diesel von Umrüstungsverweigerern still
15.12. MEDIEN : Behörden legen erste VW-Diesel von Umrüstungsverweigerern still
15.12. VOLKSWAGEN : Konzern steigert Auslieferungen im November um 11,1 Prozent
15.12. VW-Konzern verkauft im November deutlich mehr Fahrzeuge
Mehr News
News auf Englisch zu VOLKSWAGEN
15.12. Battery suppliers struggle to keep up with demand for Porsche's Panamera
15.12. SUCCESS AROUND THE WORLD : Record year for Volkswagen Motorsport
15.12. VOLKSWAGEN : deliveries grow 11.1 percent in November
15.12. VOLKSWAGEN : Truck & Bus launches its corporate website
15.12. Australia cobalt rush accelerates on electric vehicle demand, DRC troubles
14.12. VOLKSWAGEN : VW says some employees cooperated with Brazil's military regime
14.12. VOLKSWAGEN : VW says some employees cooperated with Brazil's military regime
14.12. VOLKSWAGEN : says some employees cooperated with Brazil's military regime
14.12. VOLKSWAGEN : comes to terms with its past in Brazil
14.12. PSA, Toyota lead European car sales gain, helped by extra selling day
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 231 Mrd.
EBIT 2017 16 000 Mio
Nettoergebnis 2017 11 255 Mio
Schulden 2017 22 841 Mio
Div. Rendite 2017 2,06%
KGV 2017 7,58
KGV 2018 6,54
Marktkap. / Umsatz 2017 0,47x
Marktkap. / Umsatz 2018 0,39x
Marktkap. 84 790 Mio
Chart VOLKSWAGEN
Laufzeit : Zeitraum :
Volkswagen : Chartanalyse Volkswagen | VOW3 | DE0007664039 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse VOLKSWAGEN
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 32
Mittleres Kursziel 183 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 8,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Matthias Müller Chief Executive Officer
Hans Dieter Pötsch Chairman-Supervisory Board
Martin Hofmann Head-Group Information Technology
Peter Mosch Member-Supervisory Board
Bernd Osterloh Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
VOLKSWAGEN26.88%99 619
TOYOTA MOTOR CORP1.29%201 797
DAIMLER0.24%89 256
BAYERISCHE MOTOREN WERKE-3.15%65 567
HONDA MOTOR CO LTD10.91%60 822
GENERAL MOTORS CORPORATION18.83%58 166