Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Volkswagen    VOW3   DE0007664039

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Volkswagen : Konzern vertieft Zusammenarbeit mit Startups

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.05.2017 | 12:54

Der Volkswagen Konzern vertieft seine Zusam­men­­arbeit mit jungen Gründerfirmen aus dem Tech-Sektor. Auf der inter­natio­na­len Startup- und Technologie­konferenz 'CUBE Tech Fair' (10. bis 12. Mai in Berlin) zeichnet Volkswagen ein Top-Startup mit dem 'Volkswagen Mobility Award' aus. Volkswagen kooperiert seit Jahren intensiv mit Startups und bleibt auch deshalb innovativer Trendsetter bei digitalen Zukunftsthemen.

Dr. Martin Hofmann, CIO des Volkswagen Konzerns, sagt: 'Wir haben im Volkswagen Konzern Top-Know-how und bauen es weiter aus. Dazu arbeiten wir weltweit mit erstklassigen Technolo­gieunternehmen zusammen - und genauso mit kleinen, aber hoch innovativen Startups. Wir schätzen sie als wichtige Impuls­geber und Partner und geben ihnen den Schub, mit dem sie ihre Ideen erfolgreich auf den Weg bringen können. Das ist eine Win-win-Situation.'

Bereits Ende 2015 gründete die Volkswagen Konzern IT mit dem Ideation Hub eine Abteilung, deren Hauptaufgabe darin besteht, Volkswagen und junge Gründerfirmen zu­sam­men­­zubringen. Der Ideation Hub sondiert dazu Ideen in der internationalen Startup-Szene, geht auf die jungen Unternehmer zu und begleitet sie bis zur Umsetzung eines Pilotprojekts im Konzern. Die Bandbreite bereits umgesetzter Pilotprojekte reicht von Anwendungen im 3-D-Druck bis hin zu Mobilitäts­dienst­leistungen, etwa einer intelligenten Nutzung geografischer Daten.

Auf der 'CUBE Tech Fair' zeichnet der Ideation Hub ein Gewinner-Startup mit dem 'Volkswagen Mobility Award' aus. Die ausgezeichnete Gründerfirma erhält mit dem 'Mobility Award' die Chance, ein Indus­trie­projekt mit zusätzlicher Unterstützung durch 15.000 Euro Anschubfinan­zierung im Konzern an den Start zu bringen. Das kann die markt­­reife Entwicklung eines Projekts in Dresden sein, ebenso eine technologiegetriebene Zu­sam­men­arbeit in einem Volkswagen IT-Lab.

Volkswagen AG veröffentlichte diesen Inhalt am 11 Mai 2017 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 11 Mai 2017 10:53:19 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu VOLKSWAGEN
19.08. ENTSCHEIDUNG FÜR NEUEN VW BULLI MIT : Die Volkswagen Studie I.D. BUZZ1) geht in..
19.08. BEETLE SUNSHINETOUR 2017 : Kultveranstaltung mit Herz
19.08. Dobrindt wirbt für Umtauschprämien der Autobauer
19.08. Dobrindt wirbt offen für Umtauschangebote der Autohersteller
19.08. BRANCHE : Stromnetz nicht vorbereitet für Ausbreitung von E-Autos
19.08. LÄNDER : Mehr Städte als geplant müssen Hilfe gegen Stickoxid bekommen
18.08. Landesminister tendiert zu Berufung gegen Fahrverbots-Urteil
18.08. Baden-Württembergs Innenminister tendiert zu Berufung gegen Fahrverbots-Urtei..
18.08. Schweiz untersagt Zulassung von manipulierten Porsche-Autos
18.08. KORREKTUR/Autoindustrie erwartet deutlich geringeren Stickoxid-Ausstoß
Mehr News
News auf Englisch zu VOLKSWAGEN
19.08. VOLKSWAGEN : Decision to manufacture an electric VW Microbus based on the iconic..
19.08. VOLKSWAGEN : MILITARY $49,173 Federal Contract Awarded to MAN Diesel Turbo North..
19.08. GORDHAN-GUPTA COURT RULING : Banking Association SA provides clarity on nature o..
19.08. VOLKSWAGEN : Automotive Academy opens
19.08. VOLKSWAGEN : Agreed to Recall 323,000 vehicles in India
19.08. GORDHAN-GUPTA COURT RULING : Banking Association SA provides clarity on nature o..
19.08. VOLKSWAGEN : 3-year sentence recommended for engineer in Volkswagen emissions sc..
18.08. GORDHAN-GUPTA COURT RULING : Banking Association SA provides clarity on nature o..
18.08. VOLKSWAGEN : U.S. prosecutors recommend three years in prison for VW engineer Li..
18.08. Infosys CEO resigns after long-running feud with founders
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 228 330 Mio
EBIT 2017 16 553 Mio
Nettoergebnis 2017 12 016 Mio
Schulden 2017 23 046 Mio
Div. Rendite 2017 2,68%
KGV 2017 5,43
KGV 2018 5,12
Marktkap. / Umsatz 2017 0,38x
Marktkap. / Umsatz 2018 0,37x
Marktkap. 64 567 Mio
Chart VOLKSWAGEN
Laufzeit : Zeitraum :
Volkswagen : Chartanalyse Volkswagen | VOW3 | DE0007664039 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse VOLKSWAGEN
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 32
Mittleres Kursziel 164 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 28%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Matthias Müller Chief Executive Officer
Hans Dieter Pötsch Chairman-Supervisory Board
Martin Hofmann Head-Group Information Technology
Peter Mosch Member-Supervisory Board
Bernd Osterloh Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
VOLKSWAGEN-4.01%75 931
TOYOTA MOTOR CORP-10.94%182 319
DAIMLER-14.72%75 878
BAYERISCHE MOTOREN WERKE-10.38%60 843
GENERAL MOTORS CORPORATION0.46%50 755
HONDA MOTOR CO LTD-11.44%49 904