Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  OTC Bulletin Board - Other OTC  >  Volkswagen AG    VLKAF   DE0007664005

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Abgas-Affäre: VW einigt sich auf Millionen-Vergleich in Kanada

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
12.01.2018 | 21:31

TORONTO/MONTREAL (awp international) - Volkswagen akzeptiert im Abgas-Skandal weitere Entschädigungen an Kunden in Kanada. Der Vergleich habe einen Wert von bis zu 290,5 Millionen kanadischen Dollar (191 Mio Euro), teilten der Autokonzern und Klägeranwälte am Freitag mit. Es handelt sich um eine vorläufige Grundsatzeinigung, die von den zuständigen Gerichten genehmigt werden muss. Zusätzlich soll VW eine Zivilstrafe in Höhe von 2,5 Millionen kanadischen Dollar (1,6 Mio Euro) zahlen.

Der Konzern verpflichtet sich zu Entschädigungszahlungen, Reparaturen sowie teilweise auch Rückkauf- und Rücknahmeangebote für Besitzer und Leasing-Nehmer von rund 20 000 Dieselwagen mit 3,0-Liter-Motoren. Die Fahrzeuge wurden mit illegaler Abgastechnik ausgerüstet. Betroffen sind VW Touareg, Porsche Cayenne und Audi Q7 der Modelljahre 2009 bis 2016. Bei einer ganzen Reihe neuerer Audi-Fahrzeuge soll ein Rückruf zur Umrüstung in einen legalen Zustand ausreichen.

Bei rund 105 000 kleineren Dieselwagen hatte der Konzern in Kanada bereits vor etwa einem Jahr einen ähnlichen Vergleich über 2,1 Milliarden kanadische Dollar (1,4 Mrd Euro) erzielt. VW hatte im September 2015 auf Druck der US-Umweltbehörden eingeräumt, in grossem Stil bei Abgastests betrogen zu haben. Weltweit betrifft die Affäre rund elf Millionen Dieselautos. Der Konzern hat bereits mehr als 25 Milliarden Euro an Kosten für Vergleiche in Nordamerika verbucht./hbr/DP/he

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu VOLKSWAGEN AG
17.01. BUNDESLIGA MEETS MOTORSPORT : Max Kruse Racing fährt Golf GTI in der TCR Germany
17.01. Volkswagen erneut größter Autobauer der Welt
17.01. VW-Konzern erreicht Rekordabsatz im Jahr 2017
17.01. VOLKSWAGEN : Konzern liefert so viele Fahrzeuge wie noch nie aus
17.01. ACEA : Europäischer Automarkt 2017 trotz schwachem Dezember gewachsen
17.01. VW-Konzern mit Rekordabsatz 2017
16.01. DETROIT/VW glaubt an Elektro-Durchbruch in USA - Reform belastet GM
16.01. DETROIT : VW-Vertriebsvorstand - E-Mobilität kommt in den USA schnell voran
16.01. Streikbereite IG Metall schlägt Arbeitszeitkonten vor
16.01. DETROIT/VW-VERTRIEBSVORSTAND : E-Mobilität kommt in den USA schnell voran
Mehr News
News auf Englisch zu VOLKSWAGEN AG
07:45 VOLKSWAGEN : Diesel Demand Boosted Crude, But May Now Hurt It
17.01. CARLOS GHOSN : Ghosn lays groundwork for withdrawal as Renault CEO
17.01. Ghosn lays groundwork for withdrawal as Renault CEO
17.01. Renault-Nissan's Ghosn claims top spot despite Volkswagen record sales
17.01. In race for top spot, VW says vehicle sales up 4.3 percent in 2017
17.01. BUNDESLIGA MEETS MOTORSPORT : Max Kruse Racing to run the Golf GTI in TCR German..
17.01. VOLKSWAGEN : Global Deliveries Rose 4.3% in 2017
17.01. VOLKSWAGEN : deliveries reach all-time high
16.01. VOLKSWAGEN : VW's Skoda delivers record 1.2 million cars in 2017 after SUV launc..
15.01. U.S. automakers bet on diesel trucks after VW scandal
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 231 Mrd.
EBIT 2017 15 924 Mio
Nettoergebnis 2017 11 213 Mio
Schulden 2017 6 650 Mio
Div. Rendite 2017 1,93%
KGV 2017 8,16
KGV 2018 6,98
Marktkap. / Umsatz 2017 0,42x
Marktkap. / Umsatz 2018 0,38x
Marktkap. 91 174 Mio
Chart VOLKSWAGEN AG
Laufzeit : Zeitraum :
Volkswagen AG : Chartanalyse Volkswagen AG | VLKAF | DE0007664005 | 4-Traders
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
 
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 31
Mittleres Kursziel 190 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 5,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Matthias Müller Chief Executive Officer
Hans Dieter Pötsch Chairman-Supervisory Board
Martin Hofmann Head-Group Information Technology
Peter Mosch Member-Supervisory Board
Bernd Osterloh Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
VOLKSWAGEN AG12.07%113 694
TOYOTA MOTOR CORP6.60%227 675
VOLKSWAGEN8.56%113 694
DAIMLER4.42%97 391
BAYERISCHE MOTOREN WERKE6.36%73 604
HONDA MOTOR CO LTD2.39%65 198