Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Rohstoffe  >  WTI       

WTI
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
verzögerte Kurse. Verzögert  - 19.07. 09:55:56
68.43 USD   -0.68%
18.07.Ölpreise wenig verändert
AW
18.07.USA : Rohöllagerbestände steigen deutlich
AW
17.07.Ölpreise tendieren uneinheitlich
AW
ÜbersichtKurseChartsNews 
News-ÜbersichtNewsTweets

Ölpreise legen leicht zu

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
09.07.2018 | 07:54

FRANKFURT/SINGAPUR (awp international) - Die Ölpreise sind am Montag etwas gestiegen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im September kostete zuletzt 77,42 US-Dollar und damit 31 Cent mehr als am Freitag. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im August stieg um 33 Cent auf 74,13 Dollar.

Nach wie vor werden die Ölpreise durch die Sorge vor einer weiteren Eskalation des Handelsstreits zwischen China und den USA gestützt. Ende vergangener Woche hatten die beiden grössten Volkswirtschaften der Welt neue Strafzölle auf Waren des jeweils anderen Landes verhängt und damit die Furcht vor einem Abflauen der Weltwirtschaft verstärkt.

Gebremst werden die Ölpreise allerdings durch jüngste Daten zur Entwicklung der aktiven Bohrlöcher in den USA. Am Freitagabend hatte die amerikanische Ölausrüsterfirma Baker Hughes gemeldet, dass die Zahl der Bohrlöcher in der vergangenen Woche um 5 auf 863 gestiegen war. Es war der erste Anstieg nach zwei Rückgängen in Folge./jkr/jha/

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
LONDON BRENT OIL -0.54%72.232 verzögerte Kurse.7.78%
WTI -0.41%68.43 verzögerte Kurse.13.21%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu WTI
18.07.Ölpreise wenig verändert
AW
18.07.USA : Rohöllagerbestände steigen deutlich
AW
17.07.Ölpreise tendieren uneinheitlich
AW
17.07.Ölpreise nach Vortagesverlusten kaum bewegt
AW
16.07.Ölpreise deutlich gesunken
AW
16.07.Ölpreise gesunken - Trump-Putin-Treffen im Blick
AW
16.07.Ölpreise gesunken
AW
13.07.Ölpreise legen zu
AW
13.07.Ölpreise geben nach
AW
13.07.Ölpreise wenig verändert
AW
Mehr News
News auf Englisch zu WTI
08:55Innogy Signs Integration Agreements With E.ON and RWE -- Update
DJ
07:45Innogy Signs Integration Agreements With E.ON and RWE
DJ
07:03Oil Futures Pause After Bounce in US Trading
DJ
06:16NEWS HIGHLIGHTS : Top Energy News of the Day
DJ
02:15Woodside 1st Half Revenue Lifted by Higher Prices, Output
DJ
18.07.Santos Revenue Jumps Despite Drop in Production
DJ
18.07.RWE And Innogy Conclude Framework Agreement To Support RWE/E.ON Transaction
DJ
18.07.Oil Prices End Higher Despite Rise in U.S. Inventories
DJ
18.07.CORRECTION OF A RELEASE FROM 18.07.2 : 13 CET/CEST - Correction Of Headline: E.O..
DJ
18.07.NEWS HIGHLIGHTS : Top Energy News of the Day
DJ
Mehr News auf Englisch
Chart WTI
Laufzeit : Zeitraum :
WTI : Chartanalyse WTI | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse WTI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend