Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Rohstoffe  >  WTI       

Realtime Kurse. Realtime  - 24.04. 01:36:55
49.82 USD   +0.44%
21.04. Ölpreise wieder auf Talfahrt - Einbruch von 6 Prozent auf Wochens..
21.04. Ölpreise kaum verändert
21.04. Ölpreise bewegen sich kaum
ÜbersichtKurseChartsNews 
News-ÜbersichtNewsTweets 

Ölpreise steigen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.03.2017 | 12:40

NEW YORK/LONDON (awp international) - Die Ölpreise sind am Freitag gestiegen. Gegen Mittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Mai 52,01 US-Dollar. Das waren 27 Cent mehr als am Vortag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) mit Lieferung im April stieg um 29 Cent auf 49,04 Dollar.

In den vergangenen Handelstagen tauchten zum Teil widersprüchliche Berichte zur Umsetzung der Produktionskürzungen durch die Organisation erdölexpotierender Länder (Opec) auf. Die Internationale Energieagentur (IEA) hatte einen Anstieg der saudi-arabischen Ölproduktion im Februar gemeldet, ebenso die OPEC selbst. Dem standen allerdings Kürzungen der Fördermenge im Irak und in den Vereinigten Arabischen Emiraten gegenüber.

Unterm Strich sehen Rohstoffexperten der Commerzbank eine "hohe Umsetzung" der beschlossenen Kürzung der Fördermenge. Dies sei "nicht mehr nur mit einer Übererfüllung Saudi-Arabiens zu erklären".

Am Ölmarkt zeichnet sich damit der erste Preisanstieg auf Wochensicht in diesem Monat ab. Marktbeobachter erklärten die Erholung auch mit der jüngsten Entwicklung der Ölreserven in den USA, die zuletzt etwas gesunken waren./jkr/jsl/she

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu WTI
21.04. Ölpreise wieder auf Talfahrt - Einbruch von 6 Prozent auf Wochensicht
21.04. Ölpreise kaum verändert
21.04. Ölpreise bewegen sich kaum
20.04. Ölpreise geben Gewinne wieder ab
20.04. Ölpreise drehen ins Plus - leichte Erholung nach Talfahrt vom Vortag
20.04. Ölpreise geben kräftig nach - Hohe US-Produktion wirkt nach
19.04. Ölpreise fallen trotz sinkender US-Reserven
19.04. US-Rohöllagerbestände gefallen
19.04. Ölpreise geben weiter nach
18.04. Ölpreise geben nach
Mehr News
News auf Englisch zu WTI
22.04.DJGENERAL ELECTRIC : Industrial Unit Buoys GE -- WSJ
22.04.DJEXXON MOBIL : U.S. Denies Exxon Bid for Waiver on Russia Sanctions -- 4th Update
21.04.DJEXXON MOBIL : U.S. Denies Exxon Bid for Waiver on Russia Sanctions -- 3rd Update
21.04.DJOil Prices Fall Amid Fears of a New Downtrend
21.04.DJNEWS HIGHLIGHTS : Top Energy News of the Day
21.04.DJU.S. Government Bonds Strengthen Ahead of France Vote
21.04.DJEXXON MOBIL : U.S. Denies Exxon Bid for Waiver on Russia Sanctions -- 2nd Update
21.04.DJEXXON MOBIL : U.S. Denies Exxon Bid for Waiver on Russia Sanctions -- Update
21.04.DJEXXON MOBIL : Trump Administration Won't Waive Sanctions for Oil Project Exxon P..
21.04.DJU.S. Government Bonds Strengthen Ahead of France Vote
Mehr News auf Englisch
Werbung
Chart WTI
Laufzeit : Zeitraum :
WTI : Chartanalyse WTI | 4-Traders
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse WTI
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Chartanalyse