Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Zurich Insurance Group    ZURN   CH0011075394

ZURICH INSURANCE GROUP (ZURN)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Zurich ist mit Geschäftszielen auf Kurs - Höhere Ausschüttungen angestrebt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
15.11.2017 | 07:36

Zürich (awp) - Die Zurich Insurance Group sieht sich für die Zukunft gerüstet und mit den für die Jahre 2017 bis 2019 gesetzten Zielen auf Kurs. Der Erstversicherer bietet den Anlegern am Investorentag vom Mittwoch einen vertieften Einblick in die Geschäftspläne der verschiedenen Einheiten. Dabei rückt der Kunde in der digitalisierten Welt stärker in den Fokus. Und die Aktionäre sollen künftig von höheren Kapitalausschüttungen profitieren.

"Trotz schwieriger Marktbedingungen haben wir unser Geschäft weiterhin ausgebaut, unsere zugrunde liegende Leistung verbessert und unseren Ansatz für den Kundenservice fundamental verändert", wird CEO Mario Greco in der Mitteilung zum Investorentag zitiert. Der Versicherer werde in Zukunft etwa in technologiegestützte Angebote oder ins Wachstum im Bankenvertrieb investieren und setze weiterhin auch auf Vertriebspartnerschaften.

VERBESSERTES PREISUMFELD

In der Nichtlebensparte dürfte die Zurich von anziehenden Preisen profitieren. Die Gruppe geht davon aus, dass sich die Preistrends nach den verheerenden Naturkatastrophen, die im dritten Quartal vor allem im Südosten der USA und Teilen der Karibik zu Verwüstungen geführt haben, verbessern werden. Insbesondere im Unternehmenskundengeschäft bzw. Commercial Insurance sei damit zu rechnen.

"Die vergangenes Jahr bekannt gegebenen Ziele gingen von einer Abschwächung des Markttrends aus. Die jüngsten Ereignisse rufen jedoch die steigenden Risikokosten in Erinnerung, und wir erwarten, dass sie sich in Form von besseren Preistrends auswirken werden", so CEO Greco. Derweil habe man die Abläufe im Underwriting verbessert und über Rückversicherungsverträge die Kostenvolatilität von Naturkatastrophenrisiken reduziert.

MIT ZIELEN AUF KURS

Mit Blick auf die Zielsetzungen verweist die Zurich in der Mitteilung auf zuletzt erzielte Erfolge. So sei im ersten Halbjahr 2017, basierend auf dem Betriebsergebnis nach Steuern, eine Eigenkapitalrendite (BOPAT ROE) von 12,5% erreicht worden. Die Rendite soll mittelfristig über der Marke von 12% gehalten werden.

In Sachen Einsparungen seien bis Ende Juni 550 Mio USD der bis 2019 angestrebten Kostensenkung von 1,5 Mrd USD erzielt worden. Die laufenden Massnahmen würden weiter Wirkung zeigen, so die Mitteilung. Bis zum Jahresende hin erwartet die Zurich, dass man rund 700 Mio des Sparpakets umsetzen kann.

Als weiteres zentrales Geschäftsziel gilt das Erreichen einer Kapitalquote im firmeneigenen Z-ECM-Modell von 100-120%. Dieses Ziel sei in den ersten neun Monaten mit 136% ebenfalls übertroffen worden. Die Zurich verfüge somit weiterhin über eine starke Kapitalbasis.

Auf Basis einer verbesserten zugrunde liegenden Leistung und dank dem auf positive Cashflows ausgerichteten Geschäftsmodell sowie der soliden Bilanz, werde die Zurich künftig höhere Kapitalausschüttungen bieten, verspricht der Versicherer weiter. In Sachen Dividende bekräftigt die Gruppe das Ziel, rund 75% des Gewinns auszuschütten, die Dividende jedoch bei mindestens 17 CHF je Aktie zu halten.

mk/ra

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu ZURICH INSURANCE GROUP
21.02.JPMorgan hebt Zurich auf 'Overweight' - Ziel hoch auf 375 Franken
DP
08.02.MARIO GRECO : Zurich verdient wegen Hurrikanschäden weniger - Dividende wird ang..
AW
08.02.Wirbelstürme werfen Zurich nicht aus der Bahn - Dividende steigt
DP
08.02.Zurich-Aktien sind stark gefragt - Abschluss und Ausschüttung überzeugen
AW
08.02.Zurich erzielt wegen US-Katastrophen weniger Gewinn - Dividende erhöht
AW
08.02.Wirbelstürme werfen Versicherer Zurich nicht aus der Bahn - Dividende steigt
DP
08.02.Zurich erzielt 2017 weniger Gewinn - US-Hurrikankatastrophen belasten
AW
08.02.ZURICH INSURANCE : liefert starke Ergebnisse und schlägt eine Dividende von CHF ..
PU
07.02.AUSBLICK ZURICH : Betriebsgewinn bei 3,65 Mrd USD erwartet
AW
04.02.Presseschau vom Wochenende 5 (3./4. Februar)
AW
Mehr News
News auf Englisch zu ZURICH INSURANCE GROUP
21.02.ZURICH INSURANCE : The Hartford enters $200m renewal rights agreement with Farme..
AQ
19.02.PATRICK O'SULLIVAN : Saga appoints Patrick O'Sullivan as chairman
RE
15.02.Standard Life Aberdeen hit as biggest client Lloyds pulls plug
RE
15.02.ZURICH INSURANCE : Public Service Credit Union Announces their Suit Drive for So..
AQ
14.02.ZURICH INSURANCE : announces the successful placement of USD 500 million of date..
PU
14.02.ZURICH INSURANCE : platziert erfolgreich nachrangige Anleihe in Höhe von USD 500..
PU
08.02.ZURICH INSURANCE : Rent prize for student
AQ
08.02.ZURICH INSURANCE : 2017 Net Profit Fell on Natural-Disaster Losses
DJ
08.02.ZURICH INSURANCE : reports strong performance for 2017 and proposes dividend of ..
PU
05.02.ZURICH INSURANCE : Farmers Insurance donates to Butts County schools
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ($)
Umsatz 2018 52 698 Mio
EBIT 2018 5 174 Mio
Nettoergebnis 2018 3 622 Mio
Schulden 2018 -
Div. Rendite 2018 5,82%
KGV 2018 13,44
KGV 2019 11,60
Wert / Umsatz 2018 0,96x
Wert / Umsatz 2019 0,91x
Marktkap. 50 707 Mio
Chart ZURICH INSURANCE GROUP
Laufzeit : Zeitraum :
Zurich Insurance Group : Chartanalyse Zurich Insurance Group | ZURN | CH0011075394 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse ZURICH INSURANCE GROUP
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 28
Mittleres Kursziel 339 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Mario Greco Group Chief Executive Officer
Tom de Swaan Chairman
Kristof Terryn Group Chief Operating Officer
George Quinn Group Chief Financial Officer
Susan Schmidt Bies Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
ZURICH INSURANCE GROUP3.78%50 638
ALLIANZ-1.04%104 485
CHUBB LTD0.79%68 241
AMERICAN INTERNATIONAL GROUP-0.29%53 461
MARSH & MCLENNAN COMPANIES1.07%42 237
HARTFORD FINANCIAL SERVICES GROUP (THE)-3.11%19 313