Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Accuride-Konzern schließt Übernahme der Mefro Wheels GmbH ab

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
04.06.2018 | 11:01

  • Damit wird Accuride weltweit zum führenden Anbieter von Rad-End-Komponenten.
  • Mit Übernahme des Automobilgeschäfts und des Off-Road-Geschäftsbereichs wird die geografische Diversifizierung und die Diversifizierung der Endmärkte weiter ausgebaut.
  • Durch die Strategie „gezielt wachsen“ wird die operative Effizienz enorm gesteigert und das organische Wachstum weiter vorangebracht.

Die Accuride Corporation („Accuride” oder „das Unternehmen”), ein Komponentenlieferant für die Nutzfahrzeugbranche in Nordamerika und Europa, gab heute bekannt, dass das Unternehmen die Übernahme der Mefro Wheels GmbH („Mefro Wheels“) gemäß der am 19. Juni 2017 bekanntgegebenen Vereinbarung zur Übernahme abgeschlossen hat. Die Übernahmebedingungen wurden nicht bekanntgegeben. Mefro Wheels mit Sitz in Solingen (Deutschland) ist ein Anbieter von Stahlrädern für die europäische und asiatische Pkw- und Nutzfahrzeugindustrie sowie für die Industrie der landwirtschaftlichen Maschinen und Baumaschinen und unterhält acht Produktionsstätten in Europa und Asien. Die erfolgreiche Transaktion erfolgt nach dem Abschluss des Fusionsgenehmigungsverfahrens der EU.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20180604005540/de/

June 4, 2018 - Accuride completes its acquisition of mefro Wheels GmbH, creating a $1.2 billion glob ...

June 4, 2018 - Accuride completes its acquisition of mefro Wheels GmbH, creating a $1.2 billion global wheel supplier to the commercial vehicle, automotive and offroad equipment markets. (Photo: Business Wire)

„Durch die Übernahme von Mefro Wheels wird Accuride zum globalen Branchenführer, der ausgezeichnet aufgestellt ist, um die globale Automobil- und Nutzfahrzeugbranche mit Rad-End-Komponenten zu beliefern ”, so Rick Dauch, President und CEO von Accuride. „Die Kombination unserer beiden Unternehmen ist ein revolutionärer Schritt, der die geografische Präsenz und die Ressourcen von Accuride ausweitet und unsere Fähigkeit, OEM-Kunden global zu beliefern, ganz erheblich ausbaut. Wir verdoppeln nicht nur unser Rad-Kerngeschäft, sondern wir gewinnen sofortigen Zugang zum europäischen Automobilmarkt und der globalen Off-Road-Sparte, wodurch mannigfaltige Möglichkeiten zur Schaffung eines weiteren organischen Wachstums entstehen.“

Durch die Übernahme von Mefro Wheels verdoppelt Accuride sein Rad-Kerngeschäft und wird zu einem globalen Anbieter von Nutzfahrzeugrädern und Rad-Endkomponenten im Wert von 1 mrd. USD mit rund 5.000 Mitarbeitern in 16 Produktions- und Montagestätten in acht Ländern in Nordamerika, Europa und Asien. Das Unternehmen geht über in den Geschäftsbereich „Wheels Europe and Asia“ von Accuride unter der Leitung von dessen President, Scott Hazlett.

Accuride wird im Rahmen seiner bewährten Integrationsstrategie „gezielt wachsen“ Kapital gezielt investieren und standardisierte „Lean Manufacturing“-Prozesse und Qualitätssicherungsprozesse umsetzen, um die operative Leistung seiner neu erworbenen Einrichtungen auf das gleiche Weltklasseniveau zu bringen wie die Leistung der preisgekrönten nordamerikanischen Werke des Unternehmens. Accuride strebt auch in den neuen Marktsegmenten, die es versorgt, ein globales profitables organisches Wachstum an.

Änderung des Handelsnamens

Mefro Wheels wird seinen Handelsnamen ab sofort und im Laufe der nächsten 12 Monaten ändern und als Accuride firmieren. Damit erstreckt sich die ehemalige nordamerikanische Marke noch weiter in die europäische und asiatische Nutzfahrzeugindustrie. Durch die Änderung des Handelsnamens wird die Unternehmensmarke Accuride außerdem in die europäische und asiatische Pkw-Industrie und die globale Off-Road-Sparte (einschließlich des Markts für landwirtschaftliche Maschinen, Baumaschinen und industrielle Maschinen) eingeführt. Derzeit werden marktspezifische Produkt-Markenbildungsstrategien ausgearbeitet.

Plattform für globales Wachstum

Die Übernahme von Mefro Wheels ist die zweite wichtige Übernahme von Accuride im Besitz der führenden Private-Equity-Gesellschaft Crestview Partners mit Sitz in New York, die Accuride im November 2016 als Wachstumsplattform in der globalen Sparte der Nutzfahrzeugkomponenten übernommen hat. Den ersten Schritt in diesem globalen Wachstumsplan hat Accuride im Mai 2017 mit der Übernahme des globalen Anbieters von Nutzfahrzeugrädern und Rad-End-Komponenten für Nutzfahrzeuge KIC mit Sitz in Vancouver, Washington, gemacht.

Über Mefro Wheels

Die von der Accuride Corporation im Juni 2018 übernommene Mefro Wheels mit Sitz in Solingen, Deutschland, ist Hersteller und Anbieter von Stahlrädern für die globale Nutzfahrzeug-, Off-Road-Fahrzeug- und Automobilbranche. Der in Privatbesitz befindliche On-Highway-Unternehmensbereich liefert Stahlräder für Nutzfahrzeuge, einschließlich Lkw, Busse, Lkw-Anhänger und leichte Nutzfahrzeuge sowie für Pkw und Pkw-Anhänger. Sein Off-Road-Geschäftsbereich liefert in erster Linie Räder für landwirtschaftliche und Baumaschinen. Das im Jahr 1991 gegründete Unternehmen Mefro Wheels beschäftigt mehr als 3.000 Mitarbeiter und unterhält drei Produktionsstätten in Deutschland, zwei in Russland und jeweils eine in Frankreich, China und der Türkei. Durch die Übernahme durch Accuride wird Mefro Wheels Teil des Geschäftsbereichs „Wheels Europa und Asien“ von Accuride. Weitere Informationen finden Sie unter: www.accuridecorp.com/WheelsEuropeAsia.

Über die Accuride Corporation

Die Accuride Corporation ist Anbieter von Rad-End-Lösungen für die globale Nutzfahrzeugindustrie mit Weltzentrale in Evansville, Indiana, USA. Die Produkte von Accuride umfassen Räder, Rad-End-Komponenten und Baugruppen für Nutzfahrzeuge sowie Stahlräder für den europäischen Automobilmarkt und für den globalen Markt für landwirtschaftliche Maschinen und Baumaschinen. Seine Produkte werden unter ihren Markennamen geführt, darunter Accuride®, Accuride Wheel End Solutions™, Gunite®, KIC® Kronprinz™ und Sudrad™. Accuride ist eine Portfoliogesellschaft von Crestview Partners. Weitere Informationen finden Sie unter: www.AccurideCorp.com.


© Business Wire 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
15:41Europachef von Fiat Chrysler zurückgetreten
RE
15:40IPO/Lautsprecher-Anbieter Sonos legt Preisspanne für Börsengang fest
DP
15:30SHS VIVEON AG : Aufsichtsrat hat sich neu konstituiert
EQ
15:29SCHULER : Neuer Service-Standort in Querétaro
PU
15:28SHS VIVEON AG : Aufsichtsrat hat sich neu konstituiert
DP
15:24WHS : Neue Mietwohnungen für Ludwigsburg
PU
15:22China leitet Untersuchung gegen ausländischen Stahl ein
DP
15:21FACEBOOK : baut Präsenz in London aus
RE
15:20Fusionspläne von Siemens und Alstom zugestimmt
DI
15:20JOST WERKE AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
EQ
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung