Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News

News

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeNews im FokusMeistgelesene NewsBusiness LeadersTermine 

Aktien Europa Schluss: Moderate Kursabschläge nach G20-Treffen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
20.03.2017 | 18:16

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas wichtigste Aktienmärkte haben am Montag nach einem trägen Handelsverlauf überwiegend leichter geschlossen. Der Ausgang des G20-Finanzministertreffens vom Wochenende sowie fehlende Marktimpulse hätten für Zurückhaltung unter den Anlegern gesorgt, hieß es. In der Gruppe der 20 führenden Industrie- und Schwellenländer war der Konflikt mit den USA offen ausgebrochen. Die neue US-Regierung verhinderte ein gemeinsames Bekenntnis zu freiem Handel und gegen Marktabschottung.

Der EuroStoxx 50 <EU0009658145> verlor 0,32 Prozent auf 3437,48 Punkte. Der Pariser CAC-40 <FR0003500008> fiel um 0,34 Prozent auf 5012,16 Punkte. Beim Londoner FTSE 100 <GB0001383545> stand letztlich hingegen ein knappes Plus von 0,07 Prozent auf 7429,81 Punkte zu Buche./edh/das


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus
News im Fokus
Werbung
News im Fokus 
Meistgelesene News
01:09 GNW-NEWS : BroadSoft und MTS erhalten Innovationspreis von Global Telecom Business
04:47 ROCKWELL AUTOMATION : CEO von Rockwell Automation spricht über Zukunft des industriell genutzten Internet der Dinge
24.05. BUNGE : Rohstoffhändler Glencore erwägt Kauf des Rivalen Bunge
24.05. VOLKSWAGEN : Ende gut, alles gut?
24.05. VONOVIA SE : Vonovia startet erfolgreich ins Geschäftsjahr 2017
Am häufigsten empfohlene Artikel
24.05. BNP Paribas zahlt 350 Millionen Dollar Strafe wegen Devisenschwindels
24.05. AKTIEN NEW YORK SCHLUSS: Fed-Optimismus hievt Nasdaq 100 auf Rekordhoch
24.05. BERUFUNG ABGELEHNT : VW-Manager kommt nicht gegen Kaution frei
24.05. BERUFUNG ABGELEHNT : VW-Manager kommt nicht gegen Kaution frei
24.05. KREISE : Bieterkrieg bei Stada abgeblasen