Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Märkte

News : Märkte

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

Aktien Frankfurt Schluss: Uneinheitlich - Dax steigt auf Acht-Wochen-Hoch

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.09.2017 | 18:05

FRANKFURT (dpa-AFX) - Ohne klaren Trend hat sich der deutsche Aktienmarkt zur Wochenmitte präsentiert. Während Papiere aus der zweiten Reihe und Technologiewerte mehrheitlich etwas nachgaben, tendierten die 30 größten Titel überwiegend freundlich. So schloss der Dax <DE0008469008> 0,23 Prozent höher bei 12 553,57 Punkten und baute seine Gewinnserie im September auf rund 4 Prozent aus. Gleichzeitig war dies der höchste Stand des deutschen Leitindex seit rund acht Wochen.

Unterstützung für den Dax kam vom deutlich nachgebenden Eurokurs <EU0009652759>, der im späten Handel sogar unter die Marke von 1,19 US-Dollar rutschte. In der Spitze war der Euro zuvor noch bis auf 1,1995 Dollar gestiegen. Auslöser der Euro-Verluste waren Preisdaten aus den USA. Hier hatte sich der Anstieg der Erzeugerpreise im August erstmals seit April wieder verstärkt. Ein schwächerer Euro stärkt die Exportchancen hiesiger Unternehmen.

Am breiteren Markt hielten sich die Anleger hingegen zurück: Der MDax <DE0008467416> der mittelgroßen Werte verlor 0,26 Prozent auf 25 243,51 Zähler. Der Technologiewerte-Index TecDax <DE0007203275> gab um 0,16 Prozent auf 2358,95 Punkte nach./edh/stb


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Märkte"
08:22 Aktien Frankfurt Ausblick: Im Minus erwartet - Nordkorea-Streit verunsichert
08:13 AKTIEN ASIEN : Nordkorea-Drohungen sorgen für Kursverluste
07:37 DPA-AFX BÖRSENTAG AUF EINEN BLICK : Leichte Verluste
07:30 DAX-FLASH : Nordkoreas Atomdrohungen stimmen Anleger vorsichtig
06:31 BOURSE DE ZURICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
06:31 Tagesvorschau International
21.09. Aktien New York Schluss: Rekordjagd legt nach Fed-Sitzung Auszeit ein
21.09. Aktien New York: Die Rekordjagd legt nach der Fed-Sitzung eine Auszeit ein
21.09. AKTIEN OSTEUROPA SCHLUSS : Kaum Bewegung - Kursverluste in Warschau
21.09. AKTIEN WIEN SCHLUSS : Leichte Gewinne nach US-Zinsentscheidung
News im Fokus "Märkte"
Werbung