Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Märkte

News : Märkte

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

Aktien New York: Dow mit verhaltenem Wochenauftakt - Nasdaq Comp auf Rekordhoch

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
20.03.2017 | 15:46

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Aktienmärkte haben sich am Montag im frühen Handel nur wenig verändert präsentiert. Der Dow Jones Industrial <US2605661048> notierte zuletzt 0,14 Prozent höher bei 20 943,07 Punkten. Der S&P 500 <US78378X1072> gewann 0,03 Prozent auf 2378,92 Zähler. Der Technologiewerte-Index Nasdaq 100 <US6311011026> legte um 0,31 Prozent auf 5425,54 Punkte zu. Der Nasdaq Composite <XC0009694271> erreichte ein neues Rekordhoch bei 5915,12 Punkten und stand zuletzt 0,16 Prozent über dem Schlusskurs vom Freitag.

Die Anleger warteten auf eine Rede des Chefs der regionalen Notenbank von Chicago, Charles Evans. Er könnte Hinweise darauf liefern, in welchem Tempo weitere Zinserhöhungen zu erwarten sind. Die US-Notenbank Federal Reserve hatte ihre geldpolitischen Zügel am Mittwoch erwartungsgemäß angezogen und den Leitzins um 0,25 Prozentpunkte erhöht. Am Terminmarkt wird eine weitere Zinserhöhung im Juni mit einer Wahrscheinlichkeit von knapp 57 Prozent erwartet./edh/das


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Märkte"
18.08. Aktien New York: Dow bröckelt ab - Turbulenzen im Weißen Haus
18.08. Aktien New York: Dow bröckelt ab - Turbulenzen im Weissen Haus
18.08. Aktien New York: Dow bröckelt ab - Turbulenzen im Weißen Haus
18.08. Aktien New York: Dow berappelt sich etwas - Trump-Chefstratege Bannon geht
18.08. Aktien New York: Dow berappelt sich etwas - Trump-Chefstratege Bannon geht
18.08. AKTIEN OSTEUROPA SCHLUSS : Überwiegend Verluste
18.08. AKTIEN EUROPA SCHLUSS : Schwächer - Terroranschläge und Trump-Probleme
18.08. Aktien Europa Schluss: Schwächer - Terroranschläge und Trump-Probleme
18.08. AKTIEN WIEN SCHLUSS : Klare Kursverluste zum Wochenschluss
18.08. Aktien Frankfurt Schluss: Unsicherheit um Trump drückt auch auf den Dax
News im Fokus "Märkte"
Werbung