Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Andersen Global ernennt Andrea De Vecchi und Paolo Mondia zu Co-Managing Partnern für die europäische Region

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.09.2017 | 06:26

Andersen Global freut sich, die Ernennung von Andrea De Vecchi und Paolo Mondia zu Co-Managing Partnern für die europäische Region bekanntgeben zu können. Andrea und Paolo sind jeweils der Managing Partner für Andersen Tax & Legal in Italien und Andersen Tax in Lugano. Sie werden eng zusammenarbeiten, um das europäische Geschäft und das Wachstum beider Regionen und der Organisation insgesamt zu verwalten.

„Ich habe volles Vertrauen in Andrea und Paolo, denn beide bringen verschiedene Perspektiven und Bezugsrahmen in diese Position mit“, erklärte Global Chairman und Andersen Tax LLC CEO, Mark Vorsatz. „Sie haben bei unseren Diskussionen zu unserer organisatorischen Struktur eine wichtige Rolle gespielt und waren maßgeblich für den enormen Fortschritt, den wir in kurzer Zeit erzielen konnten, verantwortlich. Ihre lange Vergangenheit bezüglich Führung und Zusammenarbeit, verbunden mit ihrer herausragenden Erfahrung im Sachbereich, machen sie zu idealen Kandidaten für diese neue Rolle.“

Andrea ist auf Fusionen und Akquisitionen, Konzernstrukturierung und Transaktions-Support in Italien und im Ausland spezialisiert. Er hat besondere Erfahrung in einer Reihe von Bereichen, darunter Grosshandel, Verlagswesen, New Economy, Gastgewerbe, Pharmazeutik, Restaurants, Bergbau, Energie sowie Immobilien und ist besonders aktiv in der Rechtsberatung, Unternehmensbeurteilung sowie Aufsichts- und Auditaktivitäten. Andrea war seit 1993 bei dem von seinem Großvater im Jahr 1925 gegründeten Dienstleistungs-und Beratungsunternehmen tätig, das später zu Noda Studio wurde und nun Andersen Tax & Legal in Italien ist.

Paolo bietet Steuer- und Unternehmensberatungsdienste und berät Privatpersonen und Unternehmen in Steuer- und Unternehmensangelegenheiten, sowohl auf nationaler als auch internationaler Ebene. Seit mehr als 25 Jahren leitet er seine eigene Firma, wobei er bei Neofidaria SA als Marktführer im Treuhandsbereich anfing. Später gründete er seine eigene Firma, MDR Advisory Group, die jetzt unter dem Namen Andersen Tax in Lugano bekannt ist.

Andersen Global ist ein internationaler Verband von Mitgliedsfirmen, dem Steuer- und Rechtsexperten aus aller Welt angehören. Andersen Global wurde im Jahr 2014 von der US-amerikanischen Mitgliedsfirma Andersen Tax LLC gegründet, umfasst derzeit mehr als 2.000 Fachkräfte weltweit und ist über seine Mitgliedsfirmen und Kooperationspartner an 70 Standorten präsent.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
19:30SCHMOLZ+BICKENBACH : UEK sieht keine Angebotspflicht für Konsortium
AW
19:30STEMMER IMAGING : Börsengang der STEMMER IMAGING AG deutlich überzeichnet - Ausgabepreis auf 34,00 Euro je Aktie festgelegt
EQ
19:25STEMMER IMAGING : legt Ausgabepreis auf 34,00 Euro je Aktie fest
EQ
19:20UBS-Prozess in Frankreich findet vom 8. Oktober bis 15. November statt
AW
19:15Vontobel schliesst Verkauf der Liechtensteiner Tochtergesellschaft ab
AW
19:09Immobilienbanker wird Chefkontrolleur der BayernLB
DP
19:05ARTEC TECHNOLOGIES : reagiert auf starken Auftragseingang und plant Kapitalerhöhung zur Wachstumsfinanzierung
EQ
19:05BCGE ernennt Pierrette Jaton Klopfenstein zur Chefin der Division 'Genéve'
AW
19:00XING SE : Vorstand der XING SE schlägt Dividende für das Geschäftsjahr 2017 in Höhe von 1,68 EUR je Aktie vor
EQ
19:00AKTIEN-FLASH : Chevron und Exxon Mobil mit Ölpreisanstieg aufwärts
DP
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung