Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Märkte

News : Märkte

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

Anleger zum Wochenstart vorsichtig optimistisch - Dax steigt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
16.04.2018 | 09:38
The DAX logo is pictured at the German stock exchange in Frankfurt

Frankfurt (Reuters) - In der Hoffnung auf solide Geschäftszahlen von Unternehmen haben sich Anleger in Deutschland am Montag mit Aktien eingedeckt.

Der Dax startete den Handel 0,3 Prozent höher bei 12.483 Punkten. Auf den US-geführten Militärschlag auf Ziele in Syrien reagierten Investoren besonnen. "Die Raketenangriffe am Wochenende scheinen eine einmalige Sache gewesen zu sein und es sieht nicht danach aus, als ob die Situation zwischen den USA und Russland deshalb eskaliert", sagte Michael Hewson, Chefanalyst beim Brokerhaus CMC Markets.

Anleger sollten dieses Risiko für die Zukunft nicht ganz außer Acht lassen, allerdings rücke die US-Bilanzsaison immer mehr in den Fokus, fügte Analyst Milan Cutkovic vom Handelshaus AxiTrader hinzu. "Dies gibt den Anlegern die Hoffnung, dass der Fokus zurück auf die fundamentalen Marktdaten wandert."

Zu den größten Gewinnern im Dax gehörten die Titel der Lufthansa mit einem Kursplus von einem Prozent. Laut dem italienischen Industrieminister Carlo Calenda hat die Airline beste Chancen, bei der angeschlagenen Fluggesellschaft Alitalia zum Zuge zu kommen.

Auf der Verliererseite im Technologieindex TecDax standen die Aktien von Software AG mit einem Kursminus von 4,8 Prozent. Der IT-Spezialist musste im ersten Quartal einen Rückgang beim Umsatz und Betriebsergebnis hinnehmen. Den Ausblick für das Gesamtjahr bestätigte der SAP-Rivale dennoch.

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX 0.25%12572.39 verzögerte Kurse.-2.92%
TECDAX PERFORMANCE INDEX 9:00-20:00 0.88%2643.97 verzögerte Kurse.3.64%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Märkte"
23.04.Aktien New York Schluss: Wenig bewegt zu Beginn ereignisreicher Woche
DP
23.04.Aktien New York: Moderate Verluste zum Beginn einer ereignisreichen Woche
AW
23.04.KREISE : Deutsche Bank erwägt Einschnitte bei US-Geschäft
DP
23.04.AKTIEN OSTEUROPA SCHLUSS : Wenig Bewegung vor wichtigen Ereignissen
DP
23.04.AKTIEN ZÜRICH SCHLUSS : Kaum verändert - UBS nach Zahlen schwach
DP
23.04.AKTIEN WIEN SCHLUSS : Kursgewinne zum Wochenstart
DP
23.04.Dax-Anleger vor Bilanz-Flut im Wochenverlauf vorsichtig
RE
23.04.Aktien Schweiz Schluss: Kaum verändert - UBS nach Zahlen schwach
AW
23.04.Aktien Europa Schluss: Weitere Gewinne nach schwachem Start
DP
23.04.DAX : Marktunsicherheiten und ihre lähmende Wirkung
DI
News im Fokus "Märkte"
Werbung