Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Märkte

News : Märkte

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

Bitcoin hat 6000-Dollar-Marke im Visier

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.10.2017 | 08:17

Frankfurt (awp/sda/reu) - Bitcoin jagt von einem Rekord zum nächsten und nimmt nun die Marke von 6000 Dollar ins Visier. Die Krypto-Währung verteuerte sich am Freitag auf der Handelsplattform BitStamp um 7,4 Prozent auf 5846 Dollar.

Erst am Donnerstag hatte der Kurs die Marke von 5000 Dollar geknackt. Das gesamte Volumen des vom Computer erschaffenen Geldes liegt damit laut der Internetseite Coinmarketcap bei knapp 100 Milliarden Dollar.

Das Geschäft mit Cybergeld boomt, Bitcoin ist das grösste und bekannteste davon. Laut Coinmarketcap gibt es inzwischen über 1000 verschiedene Krypto-Währungen. Ethereum liegt mit einem Marktwert von rund 30 Milliarden Dollar auf Platz zwei.

Die Kurse der Cyber-Devisen hatten in den vergangenen Wochen massiv unter Druck gestanden, Bitcoin hatte innerhalb kurzer Zeit mehr als 1000 Dollar verloren. Der weltweit grösste Handelsplatz China hatte den Zugang zu den Währungen erheblich eingeschränkt, die speziellen Bitcoin-Handelsplätze machten ihre Pforten dicht. Auch Russland schränkte den Handel ein.

Wegen der Popularität von Bitcoin springen Händlern zufolge immer mehr Anleger auf den Zug auf und treiben so den Preis in die Höhe. Ein weiterer Grund für die aktuelle Kursrallye ist nach Einschätzung von Analyst Mati Greenspan von der Handelsplattform eToro eine bevorstehende technische Neuerung bei Bitcoin, um die Ausbreitung der Währung zu beschleunigen. Ihm zufolge soll die Währung geteilt werden und jeder Anleger soll für einen Bitcoin das abgespaltene Äquivalent geschenkt bekommen.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Märkte"
08:23Dax vor Trump/Putin-Gipfel kaum verändert gesehen
RE
08:19AKTIEN FRANKFURT AUSBLICK : Verhaltener Wochenstart vor Welle von Quartalszahlen
AW
08:11DAX-TECHNIK : Helaba errechnet Pivots für FDax bei 12 487 und 12 575 Punkten
DP
07:38DPA-AFX BÖRSENTAG AUF EINEN BLICK : Kaum Bewegung
DP
07:27DAX-FLASH : Dax zu Wochenbeginn zögerlich erwartet
DP
06:31BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
06:31Tagesvorschau International
AW
05:51WOCHENAUSBLICK : Handelskonflikt könnte Gewinnaussichten an der Börse eintrüben
DP
15.07.Bekannte Marken im DAX – Chartausblick dennoch spannungsgeladen
DI
14.07.WOCHENRÜCKBLICK KW28 : Handelsstreit bremst DAX aus – thyssenkrupp unter Druck
DI
News im Fokus "Märkte"
Werbung