Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Märkte

News : Märkte

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

DAX-FLASH: Weiter abwärts - Test der 13 000-Punkte-Marke

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
15.11.2017 | 07:28

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> dürfte sich zur Wochenmitte zunächst weiter zurückziehen und erneut die runde Marke von 13 000 Punkten testen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor dem Auftakt 0,25 Prozent tiefer auf 13 001 Zähler.

Bereits seit Wochenbeginn kämpft der Index mit dieser runden Marke, wobei sich der anziehende Euro zunehmend als Belastung erweist. Rutscht der Dax darunter, drohen laut Experten weitere Verluste. "Der Dax vollzieht gerade einen Drahtseilakt in schwindelerregender Höhe", hieß es von den Analysten von Donner & Reuschel. Nachdem noch in der vergangenen Woche ein Rekordhoch bei 13 525 Punkten erreicht worden sei, stünden die Zeichen nun auf Konsolidierung.

In New York hatte der Aktienmarkt am Vortag wieder den Rückwärtsgang eingelegt und auch in Japan war es zur Wochenmitte deutlich nach unten gegangen. Im Fokus hierzulande stehen Quartalszahlen aus der zweiten Reihe, etwa von K+S <DE000KSAG888> und Lanxess <DE0005470405>./ajx/jha/


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Märkte"
17.02.Punktsieg für die DAX-Bullen – und nun?
DI
17.02.WOCHENRÜCKBLICK KW7 : DAX erholt sich – Daimler gefragt, thyssenkrupp unter Druck
DI
16.02.WDH/Aktien New York Schluss:Dow mit größtem Wochengewinn seit Trump-Wahl
DP
16.02.Aktien New York Schluss: Dow mit grösstem Wochengewinn seit Trump-Wahl
AW
16.02.Aktien New York Schluss: Dow mit größtem Wochengewinn seit Trump-Wahl
DP
16.02.WILBUR ROSS : US-Stahlwerte blühen auf - Nachdenken über Strafzölle
AW
16.02.AKTIEN OSTEUROPA SCHLUSS : Nur Budapest folgt klar den freundlichen Weltbörsen
DP
16.02.AKTIEN EUROPA SCHLUSS : Weitere Gewinne besiegeln deutliches Wochenplus
AW
16.02.AKTIEN WIEN SCHLUSS : ATX beendet turbulente Woche im Plus
DP
16.02.Ein weiterer Erholungsversuch im DAX – Allianz macht weniger Gewinn
DI
News im Fokus "Märkte"
Werbung