Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Zinssätze

News : Zinssätze

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

Deutsche Anleihen: Wenig verändert

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
04.01.2018 | 17:45

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen haben am Donnerstag zwischenzeitliche Kursverluste wieder wett gemacht. Der richtungweisende Euro-Bund-Future <DE0009652644> stieg bis zum späten Nachmittag um 0,02 Prozent auf 161,56 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel im Gegenzug auf 0,43 Prozent.

Die weiterhin robuste Konjunktur in der Eurozone hatte am Vormittag die Anleihen noch etwas belastet. Die Stimmung der Unternehmen im Euroraum war im Dezember fast auf einen siebenjährigen Höchststand gestiegen. Der vom Analysehaus Markit erhobene Einkaufsmanagerindex war auf den höchsten Stand seit Februar 2011 geklettert. Das Resultat fiel noch etwas besser aus als in einer ersten Umfragerunde ermittelt.

Positiv überraschte vor allem der Wert Italiens. Hier gaben die Renditen auch nach - wie auch in einigen anderen südeuropäischen Ländern. Besonders deutlich gingen sie in Griechenland zurück.

Am Nachmittag drehte der Bund-Future dann trotz starker Beschäftigtenzahlen aus den USA leicht ins Plus. In der Privatwirtschaft war die Beschäftigtenzahl im Dezember laut einer Erhebung des Arbeitsmarktdienstleister ADP stärker als erwartet gestiegen. Am Freitag wird der offizielle Arbeitsmarktbericht veröffentlicht./jsl/tos/he


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Zinssätze"
19.06.US-ANLEIHEN : Handelskonflikt bringt Kursgewinne in längeren Laufzeiten
AW
19.06.Bayer schließt Finanzierung von Monsanto-Kauf ab
DP
19.06.Bayer schließt Finanzierung von Monsanto-Kauf mit weiterer Anleiheplatzierung ab
DP
19.06.Deutsche Anleihen legen wegen Handelskonflikt deutlich zu
DP
19.06.US-ANLEIHEN : Deutliche Kursgewinne - Handelskonflikt stützt
AW
19.06.EZB-Chef Draghi will bei erster Zinsanhebung geduldig sein
AW
19.06.DEUTSCHE ANLEIHEN : Kurse legen deutlich zu - Handelskonflikt verunsichert
DP
19.06.KORREKTUR/Börsen ächzen unter Eskalation im weltweiten Handelskonflikt
DP
19.06.Börsen ächzen unter Eskalation im weltweiten Handelskonflikt
DP
19.06.MONSANTO-DEAL : Bayer sammelt weitere Milliarden von Anlegern ein
DP
News im Fokus "Zinssätze"
Werbung