Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Zinssätze

News : Zinssätze

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

Deutsche Anleihen geben nach

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
11.09.2017 | 12:38

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben am Montag schwächer tendiert. Der für den deutschen Markt richtungweisende Euro-Bund-Future <DE0009652644> fiel bis zum Mittag um 0,15 Prozent auf 162,82 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe stieg auf 0,327 Prozent. Auch in den meisten anderen Ländern der Eurozone legten die Renditen zu. Ausnahmen waren Italien und Griechenland.

Die Erleichterung über den nachlassenden Wirbelsturm "Irma" stützte die Risikoneigung und belastete die Festverzinslichen. Hinzu kam die Zurückhaltung Nordkoreas. Einige Beobachter hatten für das Wochenende einen weiteren Raketentest erwartet.

Besser als erwartet fiel die italienische Industrieproduktion aus. Sie legte im Juli um 0,1 Prozent zum Vormonat zu. Analysten hatten hingegen einen Rückgang um 0,4 Prozent erwartet./jsl/bgf/oca


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Zinssätze"
08:41DEUTSCHE ANLEIHEN : Kurse geben nach
DP
19.06.US-ANLEIHEN : Handelskonflikt bringt Kursgewinne in längeren Laufzeiten
AW
19.06.Bayer schließt Finanzierung von Monsanto-Kauf ab
DP
19.06.Bayer schließt Finanzierung von Monsanto-Kauf mit weiterer Anleiheplatzierung ab
DP
19.06.Deutsche Anleihen legen wegen Handelskonflikt deutlich zu
DP
19.06.US-ANLEIHEN : Deutliche Kursgewinne - Handelskonflikt stützt
AW
19.06.EZB-Chef Draghi will bei erster Zinsanhebung geduldig sein
AW
19.06.DEUTSCHE ANLEIHEN : Kurse legen deutlich zu - Handelskonflikt verunsichert
DP
19.06.KORREKTUR/Börsen ächzen unter Eskalation im weltweiten Handelskonflikt
DP
19.06.Börsen ächzen unter Eskalation im weltweiten Handelskonflikt
DP
News im Fokus "Zinssätze"
Werbung