Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News

News

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeNews im FokusMeistgelesene NewsBusiness LeadersTermine 

Deutsche Konsum REIT : Kapitalerhöhung der Deutsche Konsum REIT-AG, Broderstorf, vollständig platziert.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
20.03.2017 | 17:37
Deutsche Konsum REIT-AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung 23.02.2017 / 10:37 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
NOT FOR DISTRIBUTION OR RELEASE, DIRECTLY OR INDIRECTLY, IN OR INTO THE UNITED STATES OR ANY OTHER JURISDICTION IN WHICH THE DISTRIBUTION OR RELEASE WOULD BE UNLAWFUL.

Ad-hoc-Meldung

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 Abs. 1 MAR
Kapitalerhöhung der Deutsche Konsum REIT-AG, Broderstorf, vollständig platziert.

Broderstorf, 23.02.2017 - Die Deutsche Konsum REIT-AG hat die am 6. Februar 2017 beschlossene Barkapitalerhöhung vollständig platziert und wird somit 4.653.282 neue Stückaktien zu einem Platzierungspreis von 8,50 EUR je neuer Aktie ausgegeben.

Damit wird der Gesellschaft ein Bruttoemissionserlös in Höhe von 39.552.897,00 EUR zufließen.

Die Kapitalerhöhung soll voraussichtlich am 24. Februar 2017 in das Handelsregister eingetragen werden. Die Zulassung der neuen Aktien zum Börsenhandel zum regulierten Markt der Börse Berlin ist für den 27. Februar 2017 geplant. Die Notierungsaufnahme im regulierten Markt der Börse Berlin ist für den 28. Februar 2017 vorgesehen.

Die Zulassung des gesamten Grundkapitals zum regulierten Markt (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse ist für den 2. März 2017 geplant. Die Notierungsaufnahme im regulierten Markt (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse ist für den 3. März 2017 vorgesehen.
Die Lieferung der neuen Aktien wird voraussichtlich am 1. März erfolgen.
Die Transaktion wurde von der ODDO SEYDLER BANK AG, Frankfurt am Main, als Sole Global Coordinator und Sole Bookrunner begleitet.
WICHTIGER HINWEIS:

Diese Veröffentlichung enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen, die die Deutsche Konsum REIT-AG betreffen. Diese spiegeln die nach bestem Wissen vorgenommenen Einschätzungen und Annahmen des Vorstands der Deutsche Konsum REIT-AG zum Datum dieser Mitteilung wider und beinhalten bestimmte Risiken, Unsicherheiten und sonstige Faktoren. Sollten sich die den Annahmen der Gesellschaft zugrunde liegenden Verhältnisse ändern, so kann dies dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse und Maßnahmen von den implizit oder ausdrücklich erwarteten Ergebnissen und Maßnahmen wesentlich abweichen. In Anbetracht dieser Risiken, Unsicherheiten sowie anderer Faktoren sollten sich Empfänger dieser Veröffentlichung nicht unangemessen auf diese zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. Die Deutsche Konsum REIT-AG übernimmt keine Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben oder zu aktualisieren, um zukünftiges Geschehen oder Entwicklungen widerzuspiegeln.
Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Das Angebot erfolgte ausschließlich durch und auf Basis eines von der Gesellschaft veröffentlichten und bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hinterlegten Wertpapierprospekts. Der Wertpapierprospekt ist auf der Internetseite der Deutsche Konsum REIT-AG (http://www.deutsche-konsum.de) veröffentlicht und wird unter anderem bei der Deutsche Konsum REIT-AG (Försterweg 2, 14482 Potsdam) zur kostenlosen Abgabe bereitgehalten.

Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika oder an US Personen oder in anderen Ländern, in denen ein solches Angebot oder eine solche Aufforderung nicht genehmigt ist, dar. Insbesondere dürfen die im Rahmen des Bezugsangebots angebotenen Aktien nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika oder an bzw. für Rechnung von US Personen weder noch verkauft oder noch direkt oder indirekt dorthin geliefert werden, außer in Ausnahmefällen aufgrund einer Befreiung von den Registrierungserfordernissen des U.S. Securities Act. Die im Rahmen des Bezugsangebots angebotenen Aktien der Deutsche Konsum REIT-AG sind nicht und werden nicht nach den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in derzeit gültiger Fassung registriert und werden in den Vereinigten Staaten von Amerika weder verkauft noch zum Kauf angeboten.

Sprache: Deutsch

Unternehmen: Deutsche Konsum REIT-AG
Försterweg 2
14482 Potsdam
Deutschland

Telefon: +49 (0)331 740076512

E-Mail: ch@deutsche-konsum.de

Internet: www.deutsche-konsum.de

ISIN: DE000A14KRD3
(bestehende Aktien mit Gewinnanteilberechtigung ab dem 1. Oktober 2015)
DE000A2BPMY5
(bestehende Aktien mit Gewinnanteilberechtigung ab dem 1. Oktober 2016)
WKN: A14KRD
(bestehende Aktien mit Gewinnanteilberechtigung ab dem 1. Oktober 2015)
A2BPMY
(bestehende Aktien mit Gewinnanteilberechtigung ab dem 1. Oktober 2016)

Kontakt:
Deutsche Konsum REIT-AG
Herr Christian Hellmuth
Försterweg 2
14482 Potsdam
Tel. 0331 / 74 00 76 - 510

23.02.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de Sprache: Deutsch Unternehmen: Deutsche Konsum REIT-AG Försterweg 2 14482 Potsdam Deutschland Telefon: +49 (0)331 740076510 E-Mail: wr@obocap.com Internet: www.deutsche-konsum.de ISIN: DE000A14KRD3 WKN: A14KRD Börsen: Regulierter Markt in Berlin; Freiverkehr in Tradegate Exchange; Open Market in Frankfurt

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

Deutsche Konsum REIT AG veröffentlichte diesen Inhalt am 23 Februar 2017 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 20 März 2017 16:37:07 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus
News im Fokus
Werbung
News im Fokus 
Meistgelesene News
23.04. FT : LafargeHolcim-CEO Eric Olsen steht wegen Syrien-Affäre vor Rücktritt
23.04. VENEZUELA WILL GOLD VERKAUFEN : Opposition appelliert an Deutsche Bank
23.04. QUARTALSDIVIDENDE STATT JÄHRLICHER ZAHLUNG : Was bringt es Aktionären?
23.04. IFA Berlin weiter auf Wachstumskurs und mit neuem Konzept
23.04. UNTERSUCHUNG : Kein höherer Wertverlust bei gebrauchten Dieseln
Am häufigsten empfohlene Artikel
02:42 FRANKREICH -TICKER : Japanischer Aktienmarkt zum Start deutlich höher
23.04. FRANKREICH-TICKER : Euro fällt wieder unter 1,09 US-Dollar
23.04. HANNOVER/Hannover Messe beginnt - Leitthema vernetzte Industrie
23.04. HEIDELBERGCEMENT : Insider - LafargeHolcim-Chef stolpert über Syrien-Affäre
23.04. Presseschau vom Wochenende 17 (22./23. April)