Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeNews im FokusMeistgelesene NewsBusiness LeadersTermine 
Alle NewsDevisenPressemitteilungen 

Devisen: Brexit kommt Ende März - Britisches Pfund nur leicht unter Druck

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
20.03.2017 | 14:10

LONDON (awp international) - Das britische Pfund hat am Montagnachmittag nicht sonderlich stark auf die Verkündung des Datums reagiert, an dem die britische Regierung den Austritt Grossbritanniens aus der Europäischen Union offiziell machen will. Wie ein Regierungssprecher in London sagte, soll die Ausstiegserklärung der Europäischen Union am 29. März übermittelt werden.

Das britische Pfund gab daraufhin zum amerikanischen Dollar zuvor erzielte Gewinne wieder ab. Zum Euro verlor das Pfund etwa 0,25 Prozent. Zuletzt kostete ein Pfund 1,2380 US-Dollar beziehungsweise 1,1520 Euro. Laut Händlern hielt sich die Kursreaktion in Grenzen, weil schon seit längerem damit gerechnet wurde, dass die britische Regierung Ende März den Brexit offiziell anmeldet./bgf/tos/stk

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Alle News"
Datum Titel
01:14 Macron in seinem Wahlkreis hinter Fillon
00:36 KORREKTUR : Le Pen holt in FN-Hochburg gut 46 Prozent
00:22 Le Pen holt in ihrer Heimatgemeinde gut 46 Prozent
23.04. ROUNDUP 5/SCHICKSALSWAHL IN FRANKREICH : Macron und Le Pen kämpfen um Europa
23.04. FRANKREICH-TICKER : Euro fällt wieder unter 1,09 US-Dollar
23.04. ALTMAIER : 'Frankreich und Europa können gemeinsam gewinnen'
23.04. FRANKREICH-TICKER : Japanischer Yen fällt nach Wahlergebnis deutlich
23.04. Macron will 'Präsident der Patrioten' werden
23.04. EU-Kommissionspräsident Juncker gratuliert Macron
23.04. REGIERUNGSSPRECHER SEIBERT :  'Gut, dass Emmanuel Macron Erfolg hatte'
News im Fokus "Alle News"
Werbung
News im Fokus 
Meistgelesene News
23.04. FT : LafargeHolcim-CEO Eric Olsen steht wegen Syrien-Affäre vor Rücktritt
23.04. VENEZUELA WILL GOLD VERKAUFEN : Opposition appelliert an Deutsche Bank
23.04. QUARTALSDIVIDENDE STATT JÄHRLICHER ZAHLUNG : Was bringt es Aktionären?
23.04. IFA Berlin weiter auf Wachstumskurs und mit neuem Konzept
23.04. UNTERSUCHUNG : Kein höherer Wertverlust bei gebrauchten Dieseln
Am häufigsten empfohlene Artikel
02:42 FRANKREICH -TICKER : Japanischer Aktienmarkt zum Start deutlich höher
23.04. FRANKREICH-TICKER : Euro fällt wieder unter 1,09 US-Dollar
23.04. HANNOVER/Hannover Messe beginnt - Leitthema vernetzte Industrie
23.04. HEIDELBERGCEMENT : Insider - LafargeHolcim-Chef stolpert über Syrien-Affäre
23.04. Presseschau vom Wochenende 17 (22./23. April)