Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Devisen: Euro hält sich über 1,07 Dollar - Knapp über 1,07 Franken

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
21.04.2017 | 08:26

FRANKFURT (awp international) - Der Euro hat sich am Freitag über der Marke von 1,07 US-Dollar gehalten. Am Morgen kostet die Gemeinschaftswährung 1,0711 US-Dollar und damit in etwa so viel wie am späten Vorabend. Am Donnerstag hatte der Euro in Richtung 1,08 Dollar zugelegt, die Gewinne konnten aber nicht gehalten werden.

Zum Franken hält sich die Gemeinschaftswährung mit 1,0701 CHF ebenfalls knapp über der 1,07er Marke. Gegenüber Donnerstagabend hat sich das EUR/CHF-Währungspaar damit aber kaum verändert. Ein US-Dollar kostet zeitgleich 0,9989 CHF und damit ebenfalls in etwa auf dem Niveau vom Vorabend.

Vor dem Wochenende, das durch die mit Spannung erwartete erste Runde der Präsidentschaftswahl in Frankreich gekennzeichnet ist, richtet sich der Anlegerblick auf wichtige Konjunkturdaten. Im Euroraum werden die Einkaufsmanagerindizes veröffentlicht, die aus einer Unternehmensumfrage resultieren. Aktuell deuten die Indikatoren auf ein robustes Wachstum im gemeinsamen Währungsraum hin.

/bgf/fbr/hr

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Alle News"
22.07. Konkurrent an Nestlés US-Süsswarengeschäft interessiert
21.07. DEVISEN : Eurokurs legt im US-Handel etwas zu - USD/CHF auf Zweijahres-Tief
21.07. DEVISEN : Eurokurs legt im US-Handel etwas zu - Höchster Stand seit 2015
21.07. OTS : Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Hellas vor der Rückkehr, Marktkommentar ...
21.07. RATING : S&P stellt Griechenland bessere Bonität in Aussicht
21.07. RATING : S&P stellt Griechenland bessere Bonität in Aussicht
21.07. 83/2017 : 21. Juli 2017 - Beschluss des Präsidenten des Gerichts in den Rechtssachen T-849/16,T-883/16,T-130/16
21.07. DEUTSCHE BUNDESBANK : Ergebnisse des von der EZB durchgeführten Survey of Professional Forecasters für das dritte Quartal 2017
21.07. Tagesüberblick Wirtschaft
21.07. DPA-AFX ÜBERBLICK : KONJUNKTUR von 17.00 Uhr - 21.07.2017
News im Fokus "Alle News"
Werbung