Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Devisen: Euro zu US-Dollar und Franken wenig verändert

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
16.04.2018 | 07:42

FRANKFURT (awp international) - Der Euro hat sich am Montag bisher kaum bewegt. Die Gemeinschaftswährung notiert am Morgen bei 1,2332 US-Dollar damit nur wenig tiefer als am Freitagabend. Auch der Euro/Franken-Kurs notiert mit 1,1875 Franken praktisch unverändert zum Vorwochenschluss. Der Dollar/Franken-Kurs hat marginal zugelegt auf 0,9630 CHF.

Die Militärschläge der USA, Frankreichs und Grossbritanniens vom Wochenende gegen Ziele in Syrien zeigten im Devisenhandel keine grösseren Auswirkungen. Russland, Verbündeter und Schutzmacht der syrischen Führung von Präsident Baschar al-Assad, drohte umgehend mit Konsequenzen. Befürchtet wird eine weitere Verschlechterung des Verhältnisses zwischen den USA und Russland.

Marktbeobachter sprachen von einem impulsarmen Wochenauftakt am Devisenmarkt. Am Morgen und am Vormittag stehen keine wichtigen Konjunkturdaten aus der Eurozone auf dem Programm, an denen sich die Anleger orientieren könnten. Erst am Nachmittag könnten US-Konjunkturdaten für neue Impulse sorgen. Besonders im Fokus stehen Umsatzzahlen aus dem amerikanischen Einzelhandel.

jkr/fba/jl

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
17:31DEVISEN : Eurokurs gesunken - zum Franken leicht tiefer
AW
17:25IWF sieht Risiken für Wachstum in der Eurozone
DP
17:19PUNKTSIEG PUIGDEMONTS : Spanien verzichtet auf Auslieferung
DP
17:10DPA-AFX ÜBERBLICK : KONJUNKTUR von 17.00 Uhr - 19.07.2018
DP
17:05Risiko Darmkrebs - Künftig Einladung zur Früherkennung per Post
DP
17:04ZINSMANIPULATION : Ex-Händler Bittar muss gut fünf Jahre in Haft
DP
16:43DEVISEN : Eurokurs gesunken - Pfund und Yuan bleiben unter Druck
DP
16:23IWF - Wirtschaft der Euro-Zone geht in nächsten Jahren die Puste aus
RE
16:22Versicherte werden künftig zur Darmkrebsfrüherkennung eingeladen
DP
16:22MERKEL : Milchbauern brauchen gewisse Sicherheit bei Preisen
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung