Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Devisen: Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,1979 US-Dollar

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.09.2017 | 16:43

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro <EU0009652759> ist am Mittwoch gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1979 (Dienstag: 1,1933) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8348 (0,8380) Euro.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,90243 (0,89878) britische Pfund, 131,79 (130,93) japanische Yen und 1,1496 (1,1444) Schweizer Franken fest./yyzz/DP/jsl


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
19:21 US-Senat ebnet Weg für Abstimmung über Übergangshaushalt
19:15 STAATLICHE BEIHILFEN : Kommission genehmigt kroatische Rettungsbeihilfe für Uljanik-Werft
19:04 55 JAHRE ÉLYSÉE-VERTRAG : Berlin und Paris wollen engere Partnerschaft
18:48 DURCHBRUCH IM 'SHUTDOWN'-STREIT : US-Demokraten stimmen Kompromiss zu
18:40 DAVOS/UMFRAGE : Manager blicken so optimistisch in Zukunft wie noch nie
18:34 US-Demokraten willigen in Deal zur Aufhebung des 'Shutdowns' ein
18:32 SCHÄUBLE : Deutschland und Frankreich haben Verantwortung für Europa
18:32 UMFRAGE : SPD verliert weiter an Zustimmung
18:28 OTS : neues deutschland / neues deutschland: Kommentar zur Wachstumsprognose ...
18:09 Aktien Europa Schluss: Aufwärts - starkes Pfund bremst Londons Börse
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung