Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Devisen: Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,1979 US-Dollar

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.09.2017 | 16:43

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro <EU0009652759> ist am Mittwoch gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1979 (Dienstag: 1,1933) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8348 (0,8380) Euro.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,90243 (0,89878) britische Pfund, 131,79 (130,93) japanische Yen und 1,1496 (1,1444) Schweizer Franken fest./yyzz/DP/jsl


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
19.11. DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende
19.11. OTS : ProSiebenSat.1 Media SE / ProSiebenSat.1 Media SE: Thomas Ebeling ...
19.11. Jamaika-Parteien gehen in die nächste Verlängerung
19.11. London will Regeln für Tests mit selbstfahrenden Autos lockern
19.11. WDH : Wichtige Entscheidung im Streit um neue Pipeline in USA
19.11. Wichtige Entscheidung im Streit um neue Pipeline in USA
19.11. Jamaika-Sondierungen in entscheidender Phase
19.11. Wie geht es im DAX an der 13.000 weiter?
19.11. Vertrag von Aldi-Nord-Chef Heußinger verlängert
19.11. Intendant Stefan Raue ist für Kostenausgleich beim Rundfunkbeitrag
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung